Sie sind hier
Fachbuch

Berlin - Damals und Heute

Berlin - Damals und Heute
ISBN
978-3-929829-48-8
Verkaufspreis Inland (inkl. MwSt.)
19.80€
Verkaufspreis Ausland EU (inkl. MwSt.)
18.50€
Verkaufspreis Ausland Drittland (inkl. MwSt.)
18.50€

Wieland Giebel (Hrsg.), Berlin - Damals und Heute, Die Metamorphose einer Stadt:
Das »alte« Berlin wurde im Zweiten Weltkrieg weitgehend
zerstört. Der großformatige Fotoband »Berlin – damals und heute« lädt Sie ein auf eine Zeitreise der besonderen Art: Tauchen Sie in die historische Stadt vor der Zerstörung ein – und heute, im neuen Berlin, wieder auf!
Mehr als 40 bedeutende Berliner Orte und ihre Geschichte werden lebendig – fotografiert aus derselben Perspektive. Faszinierende, teils wenig bekannte Bilder zeigen das Gesicht der alten und der neuen Weltstadt. Zum Vergleichen jeweils nebeneinander auf einer großen Doppelseite.
Alle Bilder mit Erläuterungen in vier Sprachen (Deutsch · Englisch · Spanisch · Italienisch).
Berlin Story Verlag

2. Auflage Dezember 2007, Gebunden

96 Seiten, 86 historische Bilder und aktuelle Fotografien

Bestellen Sie hier:

Verlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Berlin Story Wieland Giebel GmbH03.06.2014 - 10:3838
Unter den Linden 26
,
10117 Berlin
AnsprechpartnerSamuel Mendler Anfrage an Verlag schicken
3020911782
3020453841

Publikationen zum Thema:

Vorstellung einzelner Fachbücher

Die Berliner Akzisemauer

Die Berliner Akzisemauer

Helmut Zschocke, Die Berliner Akzisemauer. Um Steuern einzutreiben (Akzise = Zoll oder Verbrauchssteuer), baute man früher eine Mauer um Berlin, die auch noch half, Desertationen von Soldaten zu ...

Die PARTEI

Die PARTEI

Der ultimative Polit-Guide für AktivistenDiePARTEI der ultimative Polit-Guide für Aktivisten beschreibt - wie aus Spaß Ernst wird und ein normaler Bürger in einem Monat in aller Öffentlichkeit ...

Kirchen in Berlin.

Kirchen in Berlin.

Kirchen, Synagogen, Moscheen und TempelSven Scherz-Schade, Kirchen in Berlin. Kirchen, Synagogen, Moscheen und Tempel, In dieser kurzen Kirchengeschichte stehen die Menschen im Mittelpunkt. Die ...

Berlin 1968

Berlin 1968

Dr. Michael L. Müller, Berlin 1968 - Die andere Perspektive, Mythos 68er – Von den ersten Höhepunkten der Proteste 1967, dem Einfluss des SDS und der Kommune 1, der auf die Schah-Krawalle ...

Kaiserzeit und Moderne

Kaiserzeit und Moderne

Ein Wegweiser durch BerlinWie Berlin eine Weltstadt wurde, ist überall in der Stadt zu besichtigen. Keine vergangene Epoche prägt das heutige Berlin so sehr wie die Kaiserzeit. Zwischen 1871 und ...

Zeitschriften zum Thema: Kunst - Kultur - Geschichte -Kunstgeschichte

Antike Welt

Antike Welt

In der ANTIKEN WELT erfahren Sie seit 50 Jahren direkt aus erster Hand, was Sie schon immer über Archäologie wissen wollten. Wir wählen zusammen mit den Fachautoren und unserem wissenschaftlichen ...

Spiegelungen

Spiegelungen

Die zweimal jährlich erscheinende Zeitschrift „Spiegelungen“ fördert mit wissenschaftlichen und literarischen Beiträgen sowie Informationen aus der Forschungsregion den grenzüberschreitenden ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Die Mark Brandenburg

Die Mark Brandenburg

Die Mark Brandenburg bringt vierteljährlich ein 48seitiges Heft zu den verschiedensten Themen der Mark Brandenburg. Archäologie, das Mittelalter, die Neuzeit, historische Persönlichkeiten und die ...

Anglistik

Anglistik

Enthält fachwissenschaftliche Aufsätze zum gesamten Spektrum der englischen Philologie (Anglistik und Amerikanistik) von der Sprach- und Literaturwissenschaft bis zur Fachdidaktik. In jeder Ausgabe ...

Saeculum

Saeculum

Jahrbuch für Universalgeschichte Herausgegeben von: Judit Arokay, Jan Assmann, Arndt Brendecke, Peter Burschel, Klaus Butzenberger, Ute Daniel, Manfred K. H. Eggert, Thomas O. Höllmann, Margit ...

das münster

das münster

Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft Die Kunst ist und war in jeder Epoche ein authentischer Spiegel der Zeit: der Gesellschaft, des Menschen, seiner Weltsicht, seiner Hoffnungen ...