Sie sind hier
E-Book

Aktienkursprognose mit Hilfe der technischen Chartanalyse mit dem Schwerpunkt Elliott- Wellenbewegungen im Performance-Vergleich zur „Buy and hold Strategie“

eBook Aktienkursprognose mit Hilfe der technischen Chartanalyse mit dem Schwerpunkt Elliott- Wellenbewegungen im Performance-Vergleich zur „Buy and hold Strategie“ Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
81
Seiten
ISBN
9783842848429
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
28,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Kapitel 1.1, Einleitender Teil: Für ein erfolgreiches Investment an der Börse gibt es unterschiedliche Strategien. Eine bekannte Strategie des Börsenspekulanten André Kostolany ist die sogenannte ‘Buy and hold-Strategie’. Nach dieser wird eine einmalige Investition mit ein wenig Geduld mit der Zeit lohnend sein. So kann man am Kursverlauf des deutschen Leitindexes Dax erkennen, dass eine Investition im Dezember 2002 zu 3000 Punkten binnen 10 Jahren zu einer Wertsteigerung von über 100% geführt hätte. Wäre der Investor erst Anfang 2008 zu einer Investitionsentscheidung gekommen, hätte er zum heutigen Zeitpunkt gerade einmal seine Verluste aufgeholt. An diesem kurzen Beispiel lässt sich feststellen, dass die Ermittlung des richtigen Einstiegszeitpunktes von wichtiger Bedeutung ist. Um diesen Zeitpunkt festzustellen, gibt es verschiedene Analysemethoden. Zum einen gibt es die fundamentale Analyse, die auf Basis von Unternehmenskennzahlen eine Unternehmensbewertung vornimmt, zum anderen die charttechnische Analyse, die auf Grundlage vergangenheitsbezogener Chartbilder Prognosen für die Zukunft erstellt. 1.2, Problemstellung: Die Aktienkurse an den Börsen unterliegen starken Schwankungen. In Zeiten von Hochfrequenzhandel und der Verschmelzung von Finanzmärkten hat die Volatilität zugenommen. Kursprognosen vorherzusagen und den richtigen Zeitpunkt einer Anlageentscheidung zu treffen ist besonders durch die Zunahme makroökonomischer Einflussfaktoren schwieriger geworden. Das Ziel einer Anlageentscheidung besteht in der Ermittlung des optimalen Kaufs- und Verkaufszeitpunktes einer Investitionsentscheidung. Allerdings beginnt eine Investitionsentscheidung mit der Feststellung eines günstigen Einstiegzeitpunktes. Zielsetzung dieser Arbeit soll es sein - neben der Vorstellung wesentlicher technischer Analysemöglichkeiten, herauszustelle inwiefern eine technische Aktienanalyse zu einer erfolgreicheren Renditeoptimierung führen kann. Hierfür wird ein Vergleich zur einfachen Buy and hold-Strategie aufgeführt. Erfolgreiches Handeln an der Börse kann auf Grundlage unterschiedlicher Finanzinstrumente ausgeführt werden um sowohl an fallenden als auch steigenden Kursen zu partizipieren. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden in dieser Arbeit ausschließlich Aktien behandelt. Ebenso wird eine deutliche Abgrenzung zur fundamentalen Analyse durchgeführt. 1.3, Gang der Untersuchung: In der vorliegenden Arbeit werden zunächst im zweiten [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Rating

eBook Rating Cover

Eine gute Bonitätsnote wird zum Dreh- und Angelpunkt der Konditionen. Nur wer die Regeln kennt, nach denen Ratings erteilt werden, kann sich die Prüfverfahren vorbereiten. Autor Dr. ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...