Sie sind hier
E-Book

Analyse von Kommissioniersystemen unter besonderer Berücksichtigung der Teilbereiche Materialfluss, Organisation und Information sowie darin enthaltener Subsysteme

eBook Analyse von Kommissioniersystemen unter besonderer Berücksichtigung der Teilbereiche Materialfluss, Organisation und Information sowie darin enthaltener Subsysteme Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
42
Seiten
ISBN
9783656523369
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,7, Hochschule Ludwigshafen am Rhein, Sprache: Deutsch, Abstract: Innerhalb der logistischen Kette bildet die Kommissionierung die Schnittstelle zwischen Lagerfunktion und Distribution. Die Kommissionierung stellt eine große Herausforderung in der innerbetrieblichen Logistik dar, bietet dabei aber auch Rationalisierungspotenzial für Unternehmen. Die Relevanz der Kommissionierung spiegelt sich in Zahlen wieder: Bis zu 70% der Lagerkosten entfallen auf die Kommissionierung. Dies geht zu einem Großteil aus dem hohen Personaleinsatz in der Kommissionierung und den damit verbundenen Lohnkosten hervor. Aus diesem Grund versteht sich die Optimierung der Produktivität des Kommissionierers als ein wichtiges Ziel von Kommissioniersystemen. Die Wahl des richtigen Kommissioniersystems gestaltet sich allerdings als schwierig. Es existiert bereits eine Vielzahl vorhandener Konzepte und mit dem Fortschritt der Technik kommen weitere Lösungen mit einem immer höheren Automatisierungsgrad hinzu. Allerdings ist ein hoher Automatisierungsgrad dank der damit verbundenen hohen Investitionskosten nicht in jedem Fall sinnvoll. Das bedeutet, dass es aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen keine Musterlösung gibt und die Planung eines Kommissioniersystems nur fallweise vonstattengehen kann. Eine weitere Herausforderung welche aus der Kommissionierung hervorgeht, ist ihr Einfluss auf die Lieferqualität. Kunden erwarten fehlerfreie und vollständige Lieferungen, die Kommissionierung steht also in direkter Verbindung zur Kundenzufriedenheit. Die ständig steigenden Ansprüche an die Unternehmen kommen erschwerend hinzu. Zum Beispiel resultiert die eingetretene Atomisierung der Sendungsgröße darin, dass Endkunden eher dazu neigen, kleinteilige Bestellungen mit reduzierter Auftragsgröße aufzugeben. Dieser Umstand führt wiederum zu erhöhten Anforderungen an die Warendistribution bezüglich Lieferzeit, Flexibilität und Produktivität. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden ist ein funktionierendes Kommissioniersystem vonnöten. Diese Arbeit wird zunächst die Grundlagen der Kommissionierung erörtern, anschließend werden die Teilsysteme eines Kommissioniersystems und deren innenliegende Subsysteme aufbereitet. Schließlich werden einige Verfahren zur beleglosen Kommissioniererführung dargelegt.[...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Produktion - Industrie

Operations Research

eBook Operations Research Cover

Linearoptimierung wird als mathematische Methode innerhalb des Operations Research bei der Mengenplanung für Absatz und Produktion sowie für Transport-, Netzfluss- oder Maschinenbelegungs-Probleme ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...