Sie sind hier
E-Book

Anfertigung eines Seminars mit dem Thema 'Umsatzsteuer - eine Einführung mit OH-Schaubildern'

eBook Anfertigung eines Seminars mit dem Thema 'Umsatzsteuer - eine Einführung mit OH-Schaubildern' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
288
Seiten
ISBN
9783832495800
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
48,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Das Umsatzsteuerrecht befindet sich auch weiterhin in einer stürmischen Entwicklung: So wohl im Zuge der Reformen durch die Bundesregierung, als auch im Zuge der Harmonisierung des Umsatzsteuerrechts in der EU. Diese Diplomarbeit wurde auf Basis des Umsatzsteuergesetzes, der Umsatzsteuer-Durchführungsverordnung und der Umsatzsteuer-Richtlinien mit Stand zum 1.Januar 2004 erstellt. Da es jedoch zum 1.Januar 2005 erhebliche Änderungen im Bereich des Umsatzsteuerrechts gegeben hat, insbesondere durch Verabschiedung der Umsatzsteuer-Richtlinien 2005, wurde eine Modifizierung auf einen Stand zum 1. Januar 2005 vorgenommen. Diese Diplomarbeit ist als Seminargrundlage für ein Seminar zur Einführung in das deutsche Umsatzsteuerrecht aufgebaut. In dieser Arbeit wurde das deutsche Umsatzsteuergesetz mit Schnittstellen zu den Richtlinien, Verordnungen und anderen Gesetzen in Schaubildern visualisiert. Ziel dieser Arbeit ist es, die abstrakten Paragraphen aus dem Textformat in ein wesentlich verständlicheres und übersichtliches Schaubildformat zu transformieren und dabei den Seminarteilnehmer oder Leser in sachlogischen Zusammenhängen in das Umsatzsteuerrecht, mit dessen Rechten und Pflichten, hineinzuführen. Die Zielgruppe dieses Seminars sind insbesondere selbstständige Unternehmer und alle Personen die sich mit der Systematik des Umsatzsteuerrechts befassen wollen. Die Schaubilder sind auf eine Präsentation mit einem Overheadprojektor (Tageslichtprojektor) ausgelegt und im Format DIN A4 gehalten, auch wurde bewusst auf eine farbliche Ausgestaltung verzichtet, um eine verlustfreie Übersichtlichkeit beim Ausdruck mit einem Schwarz/Weiß-Laserdrucker zu gewährleisten. Diese Arbeit besteht aus einem Seminarteil und einem Dozententeil. Als Basis hat sie die Systematik des „Lückentextes“, das heißt, der Seminarteilnehmer bekommt den unvollständig ausgefüllten Seminarteil, den er dann im Laufe des Seminars und mit Hilfe der Präsentation des Referenten selbst ausfüllt. Der Referent hat stattdessen den vollständig ausgefüllten Dozententeil als Präsentationsgrundlage mit dem er das deutsche Umsatzsteuerrecht vermittelt. Diese Seminar hat es zum Ziel, den Teilnehmer sukzessive in die Materie der Umsatzbesteuerung heran- und einzuführen. Inhaltlich wurde bewusst auf exemplarische Spezialfälle des Umsatzsteuerrechts verzichtet um den Schwerpunkt auf die wesentlichen und am häufigsten vorkommenden Prozesse der Umsatzbesteuerung zu [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...