Sie sind hier
E-Book

Architekturen des Zuschauens

Imaginäre und reale Räume im Film

eBook Architekturen des Zuschauens Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
186
Seiten
ISBN
9783839412435
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
22,99
EUR

Bei der Rezeption von Filmen im Kinosaal kommen zwei ontologisch unterschiedliche Räume ins Spiel: der reale Raum des Kinos und die imaginären Räume auf der Leinwand. In Backstage-Filmen wird dieses Verhältnis selbst thematisch. Diese Studie lenkt den Blick auf die filmischen und architektonischen Mittel, mit denen Stage- und Backstage-Räume konstruiert und zueinander in Beziehung gesetzt werden. Für die Architektur- und Medientheorien, die die Differenz zwischen imaginären bzw. virtuellen und realen Räumen einebnen, stellt die Architektur des Zuschauens eine Herausforderung dar.

Nathalie Bredella (Dr.-Ing.) forscht zur Bedeutung digitaler Werkzeuge im Entwurfsprozess. Weiterhin Entwurfsprojekte zu urbanen Räumen, digitalen Entwurfsmethoden und filmischer Räumlichkeit.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Lebensführung - Motivation - Coaching

Neue Gedanken - neues Gehirn

eBook Neue Gedanken - neues Gehirn Cover

Naturwissenschaft am Wendepunkt: Die Grundlagen der Gehirnphysiologie müssen neu definiert werden. Lange Zeit hielt man das Gehirn des Menschen für unveränderlich - vergleichbar der Hardware eines ...

Das Ende der Ausreden

eBook Das Ende der Ausreden Cover

Mehr Freiheit wagenEin glückliches und sinnvolles Leben - davon träumen wir alle. Doch statt zu handeln, sagen wir »Das geht jetzt nicht, weil ...«, und treten auf der Stelle. Die erfolgreiche ...

Gelassenheit gewinnt

eBook Gelassenheit gewinnt Cover

Gelassenheit ist eines der großen Geheimnisse des Erfolgs. Dieses Buch hilft, Schritt für Schritt gelassener zu werden. Der Autor erklärt konkrete Techniken, Übungen und Tricks. Er gibt viele ...

Seelen-Elixiere

eBook Seelen-Elixiere Cover

In ihrem Basiswerk 'Die Archetypen der Seele' beschreiben Schmolke/Hasselmann unterschiedliche Seelenrollen. Abgestimmt auf diese Typenlehre werden 35 Elixiere vorgestellt, die helfen, das Beste aus ...

Letzte Lockerung

eBook Letzte Lockerung Cover

Der Knigge für Zyniker Serners Lockerungsübungen für kluge Köpfe gehören in jeden Smoking! Geistreich, frech und pointiert, avancierte sein »Handbrevier« schnell zum Kultbuch. Denn nirgendwo ...

Sicheres Auftreten

eBook Sicheres Auftreten Cover

Selbstsichere Menschen sind erfolgreicher als jene, die sich mit Versagensängsten plagen. Dabei ist es im Grunde leicht, sicher aufzutreten: die Körpersprache, das Vertrauen auf die eigenen ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...