Sie sind hier
E-Book

Automatisierte Sentiment Analyse als betriebswirtschaftlicher Erfolgsfaktor

eBook Automatisierte Sentiment Analyse als betriebswirtschaftlicher Erfolgsfaktor Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
45
Seiten
ISBN
9783842815414
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
28,00
EUR

Einleitung: Motivation: Die Zahl der Online-Käufer in Deutschland ist im Jahr 2011 auf 69 % der Bevölkerung (im Alter von 14 - 65 Jahren) gestiegen. In den vergangenen Jahren ist dabei ein stetiger Anstieg der Zahl der Käufer wie auch deren Kauffrequenz festzustellen. Üblicherweise informieren sich Kunden vor einem Online-Kauf auch im Internet über die jeweilige Produktkategorie. Dabei zieht mehr als die Hälfte (60 %) der Kunden Bewertungen oder Kommentare anderer Nutzer als Informationsquelle heran. In knapp drei Viertel der Fälle gaben diese Bewertungen auch den Ausschlag für einen Kauf bzw. Nicht-Kauf. Aufgrund dieser Relevanz für die Kaufentscheidung kommt Kundenkommentaren eine äußerst wichtige betriebswirtschaftliche Bedeutung zu. Die Vorteile werden einerseits auf Kundenseite gesehen, da potentiellen Käufern bei der Entscheidung geholfen wird. Gleichzeitig besteht auch ein direkter Einfluss auf die Reputation und den Umsatz des betroffenen Unternehmens. Die Option, aus dieser Information Nutzen zu ziehen um die betriebliche Geschäftstätigkeit zu verbessern wird von Organisationen oft vernachlässigt. Eine Untersuchung der veröffentlichten Kritik ist gerade hier sinnvoll, da es sich um konkrete Kritik handelt, die auf Erfahrungswerten von Käufern basiert und wertzuschätzen ist. Dies ist der Ansatzpunkt für eine Sentiment Analyse, mit der sich die Dokumente auf Basis der enthaltenen Meinung untersuchen und kategorisieren lassen. Unterschieden werden dabei die manuelle Analyse und automatisierte Verfahren, die aus Erkenntnissen aus dem Information Retrieval in Kombination mit linguistischen Ansätzen bestehen. Eine manuelle Bearbeitung ist aufgrund der gestiegenen Datenmenge, die die im Internet veröffentlichten Kundenrezensionen darstellen nicht rentabel und daher nicht zu empfehlen. Dies bekräftigt die Bedeutung automatisierter Verfahren für die Sentiment Analyse, auf die in dieser Arbeit eingegangen wird. Zielsetzung:

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Perfekt Sprechen

eBook Perfekt Sprechen Cover

Ein Thema kurz zusammengefasst vor Kollegen zu präsentieren gehört zum beruflichen Alltag. Doch den allerwenigsten ist souveränes Sprechen in die Wiege gelegt. Mit diesem Band ...

Projektleitung

eBook Projektleitung Cover

Der Projektleiter ist die wichtigste Person eines jeden Projekts. Er trägt die Verantwortung für Erfolg oder Misserfolg. Von ihm wird gefordert, die Mitarbeiter zu motivieren, realistische ...

Team- und Konfliktmanagement

eBook Team- und Konfliktmanagement Cover

Wie kann Zusammenarbeit im Team erfolgreicher gestaltet werden? Dazu gehören u.a. die Entwicklung von Teams aus psychologischer Sicht, das Verstehen von Konflikten, deren Entstehung sowie des ...

Konfliktmanagement

eBook Konfliktmanagement Cover

Konflikte gehören zum Leben und entscheiden über Erfolg oder Scheitern. Wenn Sie Konflik-te erfassen, entschärfen und lösen können, gehören Sie zu den Gewinnern! Dieses ...

Target Costing

eBook Target Costing Cover

Target Costing ist eine ausgezeichnete Methode, um Preise, Margen, Kundenbedürfnisse und Kosten systematisch und zielgerichtet in Einklang zu bringen. Erfahren Sie mehr über die Grundlagen von ...

Kreativitätstechniken

eBook Kreativitätstechniken Cover

Kreativität ist in jedem innovationsgetriebenen Wirtschaftszweig eine Schlüsselressource. Nutzen Sie sie effektiv!- Alle wichtigen Kreativitätstechniken und ihr optimaler Einsatz- Tipps zur ...

Aller Anfang ist leicht

eBook Aller Anfang ist leicht Cover

Denken Sie, wenn Sie Moral für die Wirtschaft hören, an Alibiveranstaltungen und nutzlose Appelle? Glauben Sie, dass Ethos und Verantwortung in einem Unternehmen gar keine Rolle spielen ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten.In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die Arbeit ...