Sie sind hier
E-Book

Bildung zur Dummheit?

Kapitel 3 aus: Der Selbstzweck. Das deutsche Sonderdenken, Teil II

eBook Bildung zur Dummheit? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
124
Seiten
ISBN
9783847640967
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
0,99
EUR

Der vorliegende Text stellt die Gegenthese zu den Behauptungen heutiger Reformpädagogen und 'Bildungsrevolutionäre' dar: Abgesehen von anderen Faktoren sind es vor allem die reformierten Lehrmethoden, die für den heuti­gen Niedergang der Bildung verantwortlich sind. Diese 'modernen didakti­schen Methoden' funktionieren nicht. Sie gehen von falschen Annahmen über die Lernbereitschaft und Lernfähigkeit der Schüler aus und zwingen die Lehrer zur Anwendung einer für andere Lebensbedingungen entwickelte Sonderpädagogik. Dadurch verschlechtern sie die Lernergebnisse und bewir­ken auf die Dauer eher das Gegenteil des Beabsichtigten, insbesondere bei den von Zuhause aus benachteiligten Kindern. Ihre verordnete flächendeckende Ausweitung auch auf Berufsschulen und die Erwachsenenbildung bedeu­tet nicht nur eine nennenswerte Lernbehinderung, sondern die allmähli­che Verdummung der ganzen Gesellschaft.

Shimona Löwenstein stammt aus Prag, übersiedelte aber 1979 nach Berlin (West). Sie studierte an der FU-Berlin Philosophie, VWL und Geschichte und promovierte in Philosophie. Das Thema ihrer Dissertation war die deutsche Erstmonographie des tschechischen Philosophen Emanuel Rádl. Sie gründete den ITER-Verlag und die ursprüngliche Revue Transit (1988). Buchpublikationen: Emanuel Rádl. Philosoph und Moralist. 1873-1942 (Dissertation), Frankfurt am Main u.a. 1995; Filosof a moralista Emanuel Rádl (P

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Gesellschaft - Männer - Frauen - Adoleszenz

Wert und Werte

eBook Wert und Werte Cover

Wert und Werte Ethik für Manager - Ein Leitfaden für die Praxis, 2. Auflage Wirtschaft und Ethik gehören zusammen. Das sagen alle Manager - in ihren Sonntagsreden. Aber Ethik hat Folgen: Darf ein ...

Rawls Recht der Völker

eBook Rawls Recht der Völker Cover

Das »Recht der Völker« formuliert eine anspruchsvolle Theorie globaler Gerechtigkeit. Was von der Rezeption praktisch nicht wahrgenommen wird. Die zentralen Punkte von Rawls' Werk - ...

Achsen der Ungleichheit

eBook Achsen der Ungleichheit Cover

Gesellschaftliche Ungleichheit wurde lange Zeit vor allem anhand von »Klasse« thematisiert. Inzwischen hat sich der Fokus um andere Konfliktlinien erweitert. In diesem Band werden die ...

Das Methusalem-Komplott

eBook Das Methusalem-Komplott Cover

Niemand wird gerne alt. Jetzt altern ganze Völker in nie gekanntem Ausmaß. Das individuelle Schicksal wird zum politischen und ökonomischen Schicksal fast aller Staaten der Erde. Selbst nach ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...