Sie sind hier
E-Book

Briefnetz Leopoldina

Die Korrespondenz der Deutschen Akademie der Naturforscher um 1750

AutorMarion Mücke, Thomas Schnalke
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl740 Seiten
ISBN9783110208658
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis149,95 EUR

On the one hand this book presents unique source material about the history of the Academy Leopoldina and on the other it serves to extend our knowledge in the fields of medicine and history of science. The reader is given an insight into the way the sciences at the time were organized and the book poses the question whether scientific communication through virtual networks started as early as the eighteenth century.



Marion Mücke, Medizinhistorisches Museum der Charité, Berlin

Thomas Schnalke, Direktor Medizinhistorisches Museum der Charité, Berlin

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort8
Inhalt10
Die korrespondierende Akademie10
Die Briefe der Korrespondenz10
1. Inhaltliche und methodische Vorbemerkungen14
2. Die Leopoldina in den ersten hundert Jahren ihres Bestehens20
3. Die Leopoldina zur Mitte des 18. Jahrhunderts im Spiegel der Korrespondenz zwischen Andreas Elias Büchner und Christoph Jacob Trew50
4. Editorische Vorbemerkungen95
Die Briefe der Korrespondenz104
1. Die frühe Korrespondenz zwischen Andreas Elias Büchner und Christoph Jacob Trew in den Jahren 1737 bis 1743106
2. Die Anfänge der gemeinsamen Arbeit im Dienste der Leopoldina in den Jahren 1744 bis 1749127
3. Feierlichkeiten und Projekte zum 100jährigen Bestehen der Leopoldina zwischen 1750 und 1755158
4. Intensive Kommunikation in kriegerischen Zeiten: die Jahre 1756 bis 1759322
5. Die letzten gemeinsamen Arbeitsprojekte von 1760 bis 1767 und das Ende der Korrespondenz im Jahre 1768524
6. Anhang608
7. Quellen und Literatur670
8. Register722
9. Abbildungsnachweis742

Weitere E-Books zum Thema: Wissenschaftsgeschichte - Naturwissenschaften

Leben 3.0

E-Book Leben 3.0
Mensch sein im Zeitalter Künstlicher Intelligenz Format: ePUB

Die Nobelpreis-Schmiede Massachusetts Institute of Technology ist der bedeutendste technologische Think Tank der USA. Dort arbeitet Professor Max Tegmark mit den weltweit führenden Entwicklern k…

Das ökonomische Wissen der Literatur

E-Book Das ökonomische Wissen der Literatur
Studien zu Shakespeare, Kleist und Kaiser - Ökonomische Studien 2 Format: PDF

Michael Horvath leistet mit dieser Studie Pionierarbeit, indem er einen genuin ökonomischen Interpretationsansatz literarischer Texte entwickelt. In Theoriekapiteln und exemplarischen Lektüren…

Geschichte der Wirtschaftsinformatik

E-Book Geschichte der Wirtschaftsinformatik
Entstehung und Entwicklung einer Wissenschaftsdisziplin Format: PDF

Das Buch beschreibt die Entstehung der Wirtschaftsinformatik und ihre Entwicklung zur Wissenschaft. Von ihrer Vorgeschichte ausgehend spannt es den Bogen von ersten wissenschaftlichen Analysen als…

Das ökonomische Wissen der Literatur

E-Book Das ökonomische Wissen der Literatur
Studien zu Shakespeare, Kleist und Kaiser - Ökonomische Studien 2 Format: PDF

Michael Horvath leistet mit dieser Studie Pionierarbeit, indem er einen genuin ökonomischen Interpretationsansatz literarischer Texte entwickelt. In Theoriekapiteln und exemplarischen Lektüren…

Geschichte der Wirtschaftsinformatik

E-Book Geschichte der Wirtschaftsinformatik
Entstehung und Entwicklung einer Wissenschaftsdisziplin Format: PDF

Das Buch beschreibt die Entstehung der Wirtschaftsinformatik und ihre Entwicklung zur Wissenschaft. Von ihrer Vorgeschichte ausgehend spannt es den Bogen von ersten wissenschaftlichen Analysen als…

Die junge Rechtsgeschichte

E-Book Die junge Rechtsgeschichte
Kategorienwandel in der rechtshistorischen Germanistik der Zwischenkriegszeit - Beiträge zur Rechtsgeschichte des 20. Jahrhunderts 99 Format: PDF

In der Epoche zwischen etwa 1880 und 1930 durchliefen die Humanwissenschaften international einen tiefgreifenden Wandel und Umorientierungsprozeß . Auch die Rechtshistoriographie war während der…

Die junge Rechtsgeschichte

E-Book Die junge Rechtsgeschichte
Kategorienwandel in der rechtshistorischen Germanistik der Zwischenkriegszeit - Beiträge zur Rechtsgeschichte des 20. Jahrhunderts 99 Format: PDF

In der Epoche zwischen etwa 1880 und 1930 durchliefen die Humanwissenschaften international einen tiefgreifenden Wandel und Umorientierungsprozeß . Auch die Rechtshistoriographie war während der…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...