Sie sind hier
E-Book

Ciceros Rede über die konsularischen Provinzen

Studienausgabe für angehende Latinisten und Althistoriker

eBook Ciceros Rede über die konsularischen Provinzen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
192
Seiten
ISBN
9783960912729
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
17,99
EUR

Im Jahre 56 v. Chr. befindet sich die römische Republik in einer schweren Zerreißprobe. Caesar und Pompeius kämpfen mit der konservativen Senatsaristokratie um die Macht. Aber auch Cicero, vor wenigen Jahren noch gefeierter Konsul, kämpft um sein politisches Überleben: Er hat sich in der Frage der Provinzvergabe für das Jahr 54 als Interessenvertreter Caesars gezeigt. Nun sieht er sich im Senat heftigen Angriffen ausgesetzt. Was hat ihn zu seiner unerwarteten Parteinahme bewegt? - Freundschaft mit Caesar? Opportunismus? Seine Rede de provinciis consularibus lässt wie keine andere das Ringen um seine politische Glaubwürdigkeit und seinen Einfluss erkennen. Dennoch gehört sie zu den eher weniger bekannten Ciceroreden. Die vorliegende Ausgabe möchte daher den an der lateinischen Sprache und der römischen Geschichte interessierten Lesern den Zugang zu ihr erleichtern, um die historische Situation besser verstehen und Ciceros Haltung beurteilen zu können.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Sprache in Baden-Württemberg

eBook Sprache in Baden-Württemberg Cover

Standard spoken German is not uniform. The standard pronunciation as codified for example in the Duden Dictionary of German Pronunciation is at best realised by trained speakers (e.g. newscasters). ...

Wissen durch Sprache

eBook Wissen durch Sprache Cover

In this volume, the research network Language and Knowledge presents theoretical and methodological foundations of research into the constitution of knowledge in linguistic formations. A particular ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...