Sie sind hier
E-Book

Das Kreditrisiko im Stufenkonzept nach IFRS 9

eBook Das Kreditrisiko im Stufenkonzept nach IFRS 9 Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
39
Seiten
ISBN
9783668562363
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,0, Georg-August-Universität Göttingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit setzt es sich zum Ziel, die wesentlichen Problemaspekte im Rahmen der Bemessung der signifikanten Veränderung des Kreditrisikos darzustellen und diese zu beurteilen. Denn dieses Kriterium ist trotz seiner Bedeutung für das Eigenkapital als eine der größten Herausforderungen des neuen Wertminderungsmodells anzusehen. Der neue Standard für Finanzinstrumente, 'IFRS 9 - Financial Instruments', tritt für Geschäftsjahre, die ab Januar 2018 beginnen, verpflichtend in Kraft. Die bisher gültigen Vorschriften des IAS 39 werden damit vollständig ersetzt. Im Zuge der Neuregelung wurden auch die Wertminderungsvorschriften für finanzielle Vermögenswerte grundlegend überarbeitet. Das nach IFRS 9 geltende Expected Loss Model berücksichtigt etwaige Verluste finanzieller Vermögenswerte antizipativ. Hierzu werden die unter den Anwendungsbereich zu subsumierenden Finanzinstrumente in drei Stufen eingeteilt. Bei erstmaliger Erfassung sind grundsätzlich alle Finanzinstrumente der ersten Stufe des Wertminderungsmodells zuzuordnen. An jedem darauffolgenden Abschlussstichtag hat ein Unternehmen daraufhin zu überprüfen, ob sich das Kreditrisiko eines finanziellen Vermögenswertes seit dem erstmaligen Ansatz signifikant erhöht hat. Ist dies der Fall, so hat ein Transfer des Instruments von Stufe 1 auf Stufe 2 zu erfolgen. Dieser Übergang ist dabei insbesondere deshalb von Bedeutung, da er weitreichende Auswirkungen auf das Ergebnis und damit verbunden auf das (regulatorische) Eigenkapital haben kann. Das entscheidende Transferkriterium für den Übergang zwischen den Stufen 1 und 2 des Expected Loss Model ist also die signifikante Veränderung des Kreditrisikos.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Human Capital Management

eBook Human Capital Management Cover

Jedes Unternehmen beteuert, wie wichtig ihm seine Mitarbeiter sind. Man verkündet stolz, dass die Mitarbeiter der wichtigste Faktor sind und sie somit einen großen Wert haben, denn ohne sie wären ...

Segmentberichterstattung

eBook Segmentberichterstattung Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Das externe ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...