Sie sind hier
E-Book

Datum und Kalender

Von der Antike bis zur Gegenwart

eBook Datum und Kalender Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
165
Seiten
ISBN
9783642131486
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

Nach einer Einführung in das Kalenderwesen erläutert der Autor Alternativen zum gregorianischen Kalender. Er präsentiert verschiedene Kalendersysteme wie den europäischen, den japanischen, chinesischen und den jüdischen Kalender und erläutert anhand der Oster-Berechnung die Methoden der Informatik, die für die Festlegung kalenderabhängiger Festtage von Bedeutung sind. Darüber hinaus stellt er eine Reihe von Vorschlägen zur Verbesserung von Kalendern vor.

Winfried Görke studierte Elektrotechnik und Nachrichtentechnik in Darmstadt und Berlin, er promovierte und habilitierte in Karlsruhe im Bereich der Nachrichtenverarbeitung und war bis zur Berufung auf einen der im Rahmen des überregionalen Forschungsprogramms Informatik finanzierten neuen Lehrstühle für Informatik an der Universität Karlsruhe, die seit 1972 die Fakultät für Informatik bilden, wissenschaftlicher Mitarbeiter. Seine Arbeitsgebiete umfassen unter anderem Zuverlässigkeit und Fehlerdiagnose digitaler Systeme, Fehlertolerante Rechensysteme, Fehlertoleranzverfahren. Er verbrachte Forschungssemester an der University of Southern California, an der University of California Los Angeles, am International Computer Science Institute / UC Berkeley und wirkte lange Jahre in Fachausschüssen der GI und ITG. Erimitiert seit dem WS 2001/2002.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Mathematik - Algorithmik - Arithmetik

Lineare Algebra

eBook Lineare Algebra Cover

Die Neuauflage dieses Standardlehrbuchs, das nun vor 40 Jahren erstmals erschien, behandelt den Stoff einer zweisemestrigen Lehrveranstaltung 'Lineare Algebra' vorrangig vom algorithmischen ...

Die Magie der Mathematik

eBook Die Magie der Mathematik Cover

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Mathematik - Didaktik, Note: Sehr gut, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Didaktik der Mathematik), Veranstaltung: Mündlicher ...

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...