Sie sind hier
E-Book

Der Sturz des Kaisers Geta im Jahre 211 n. Chr.

eBook Der Sturz des Kaisers Geta im Jahre 211 n. Chr. Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
15
Seiten
ISBN
9783640523405
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 1,9, Universität Passau, Veranstaltung: Proseminar Alte Geschichte, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit wird sich mit dem ereignisreichen Abschnitt der römischen Geschichte aus dem Jahre 211 n. Chr. befassen, ca. zwei Jahrzehnte vor Beginn der sog. 'Soldatenkaiserzeit' und damit verbunden, die schwere Krise des römischen Reiches im 3. Jhd. Genauer wird die Phase aufgegriffen, die mit dem Tode des Kaisers Septimius Severus beginnt und mit der darauf folgenden Inthronisierung seiner zwei Söhne, Marcus Aurelius Severus Antoninus (Caracalla) und Publius Septimius Geta und mit dem Sturz des Getas endet. Dabei werden erst mal die Leben der zwei Kaiser bis zum Tod des Vaters einzeln vorgestellt, danach die gemeinsame Regierungszeit, die Rivalität und der Kampf um die Alleinherrschaft über das Imperium Romanum, die Vorgeschichte und die Ermordung Getas in Rom. Der geschichtliche Ablauf in diesem Zeitraum kann hauptsächlich, sogar fast ausschließlich, aus drei literarischen Quellen entnommen werden: Die Geschichtsbüchern des Cassius Dio, das Werk Herodians und die Kaiserviten der Historia Augusta. Während allerdings Cassius Dio und Herodian die Ereignisse aus dem Jahre 211 in Bezug auf das Verhältnis zwischen Caracalla und Geta ausführlicher darstellen, fasst sich die Historia Augusta nur sehr kurz damit und ist daher für die Suche nach den Hintergründen des Brudermordes Caracallas weniger hilfreich als die anderen beiden Werken. Berücksichtigt man auch die Tatsache, dass sowohl Herodian wie auch Dio Zeitgenossen der Severer, wird die Wichtigkeit ihrer Schriften um so deutlicher.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Frühgeschichte - prähistorische Archäologie

Hadrians Reisen

eBook Hadrians Reisen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 2,0, Universität Stuttgart (Alte Geschichte), Veranstaltung: Lektürekurs, Sprache: ...

Veni, vidi, vici

eBook Veni, vidi, vici Cover

Diesen Ausspruch prägte Caesar, nachdem er bei Zela erfolgreich gegen den pontischen Herrscher Pharnakes II. zu Felde gezogen war. Die Quellen berichten, dass diese Schlacht nur wenige Stunden ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...