Sie sind hier
E-Book

Die Möglichkeiten der Steuerung von aggressivem Verhalten. Analyse in einer stationären Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung

AutorWioleta Kasprowska
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl28 Seiten
ISBN9783668226265
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Allgemeine Didaktik, Erziehungsziele, Methoden, , Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Hausarbeit ist es, 'pädagogische Prozesse über einen längeren Zeitraum zu beobachten und diese in eine angemessene Planung einfließen zu lassen. Die pädagogischen Prozesse sollen unter theoretischen Gesichtspunkten wahrgenommen werden.' Auf dieser Art und Weise soll auch ein professionelles sozialpädagogisches Handeln deutlich gemacht werden. Aggression und aggressives Verhalten sind Themen, über die immer wieder viel diskutiert wird. Die Wichtigkeit dieser Themen liegt auch darin, dass sie ständig aktuell sind und sie jeder Mensch aus eigenem Erleben in einer gewissen Form kennt. Erschreckend ist jedoch, dass die Aggressionen schon bei kleinen Kindern zunehmend zu erkennen sind. So lassen sich schon in Kindertageseinrichtungen Beobachtungen machen, die auf ein ungewöhnlich hohes Aggressionspotential schließen lassen. Während meiner drei Praktika habe ich viele Kinder und Jugendlichen kennen gelernt, die aggressive Verhaltensweisen an den Tag legten. Ich habe mich immer wieder gefragt, was verursacht aggressives Verhalten? Sehen diese Kinder und Jugendlichen aggressive Handlungsweisen tatsächlich als notwendig an, um ein Ziel zu erreichen? Warum tritt aggressives Verhalten immer stärker schon im jungen Alter auf, und letztendlich welche Möglichkeiten gibt es, um aggressivem Verhalten entgegenzuwirken oder sogar vorzubeugen? Es mag sein, dass sich schon viele Menschen mit diesen Fragen auseinandergesetzt haben, was auch sehr wichtig ist. Richtig ist aber auch das angemessene Wissen darüber zu haben, um das aggressive Verhalten besser zu verstehen und kompetenter handeln zu können. Diese Hausarbeit beinhaltet nicht nur die verschiedenen Formen von Aggressionen und ihre Ursachen, sie stellt auch dar, wie man mit aggressiven Kindern und Jugendlichen im Alltag umgehen kann und zeigt auf, welche Möglichkeiten der Intervention mit aggressiven Verhalten sich bieten.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Bildungscontrolling im E-Learning

E-Book Bildungscontrolling im E-Learning
Erfolgreiche Strategien und Erfahrungen jenseits des ROI Format: PDF

Wer den Inhalt des Begriffs 'Berufsbildung' über einen längeren Zeitraum verfolgt, kann fasziniert beobachten, wie sich die Anforderungen der Wi- schaft immer stärker durchsetzen. Bildung erscheint…

Lernen zu lernen

E-Book Lernen zu lernen
Lernstrategien wirkungsvoll einsetzen Format: PDF

Wer wirkungsvoll lernen will, findet in diesem Buch bestimmt die richtige Lernmethode für seinen Lernstoff. Jede Lerntechnik wird so beschrieben, dass man sie direkt anwenden kann. In der 7. Auflage…

Praxisbuch Energiewirtschaft

E-Book Praxisbuch Energiewirtschaft
Energieumwandlung, -transport und -beschaffung im liberalisierten Markt Format: PDF

Dieses Buch stellt technisches und wirtschaftliches Wissen über die Energiewirtschaft zur Verfügung - vor allem für die Entwicklungsphase von Energieprojekten. Es behandelt folgende Themen: Die…

Technischer Vertrieb

E-Book Technischer Vertrieb
Eine praxisorientierte Einführung in das Business-to-Business-Marketing Format: PDF

Das Buch liefert eine praxisorientierte Einführung in das Gebiet des technischen Vertriebs bzw. Business-to-Business-Marketings. Die Autoren behandeln alle relevanten Themen des Fachs und stellen die…

Neue Trends im E-Learning

E-Book Neue Trends im E-Learning
Aspekte der Betriebswirtschaftslehre und Informatik Format: PDF

E(lectronic)- und M(obile)-Learning: das Lernen und Lehren mittels Informations- und Kommunikationstechnologien - wird bereits in vielen Bereichen erfolgreich eingesetzt. In (Hoch)schulen sowie in…

Weitere Zeitschriften

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...