Sie sind hier
E-Book

Die revolutionäre Snips-Methode

Genetisch bedingte Gesundheitsrisiken erkennen und aktiv gegensteuern

eBook Die revolutionäre Snips-Methode Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
224
Seiten
ISBN
9783641020668
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
19,99
EUR

Das Beste aus den Genen machen
Snips - das sind winzige Gen-Mutationen, die jeder von uns hat. Und sie bestimmen unsere Veranlagung zu Krankheiten oder Stoffwechselstörungen. Die 10 wichtigsten Snips, verantwortlich für Fetteinlagerung, Muskel- und Knochenaufbau, Insulinproduktion u. v. m., haben Prof. Huber und Dr. Klentze analysiert und dabei ein individuelles Snip-Programm entwickelt. Endlich hat jeder die Chance, gezielt auf seine persönlich vorhandenen Snips einzuwirken - und so das Beste aus den genetischen Veranlagungen zu machen: Krankheiten lassen sich vermeiden, Stoffwechselvorgänge beschleunigen oder verlangsamen, ausgleichende Prozesse anregen - und so kann man dem Verschleiß des Organismus aktiv gegensteuern.
• Die drei Säulen der Gesundheit festigen und individuell stärken: Bewegungs-, Ernährungs- und Entspannungsprogramme für jeden Snips-Typ.
• Risikofaktoren erkennen und rechtzeitig gegensteuern: Die Snips-Methode zeigt, wie man schon jetzt vielen Krankheiten ein Schnippchen schlagen kann.
• Du bist, was du isst: Mit der richtigen Ernährung das beste aus den Genen herausholen.

Prof. Dr. Dr. Johannes Huber ist Leiter der klinischen Abteilung für gynäkologische Endokrinologie am AKH Wien. Er gilt als »Hormonpapst« und hat bereits mehrere erfolgreiche Ratgeber veröffentlicht.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Gesundheit - Ernährung

Dem Körper eine Chance

eBook Dem Körper eine Chance Cover

Der Therapeut Toni Mathis hat der kranken Gesellschaft den Kampf angesagt. Mit seiner \Gesundheitswoche\ verhilft er auch scheinbar aussichtslosen Fällen wieder zum Wohlgefühl im eigenen Körper. ...

Aggression als Chance

eBook Aggression als Chance Cover

Die erste grundlegende Auseinandersetzung mit dem Phänomen Aggression aus psychosomatischer Sicht. Der Arzt und Psychotherapeut Ruediger Dahlke behandelt in seinem neuen Buch ein hoch aktuelles ...

Das gesunde Bisschen

eBook Das gesunde Bisschen Cover

Treiben Sie mehr Sport, essen Sie viel Obst und Gemüse, machen Sie dies, machen Sie das - alles, um gesünder zu leben. Aber seien wir doch mal ehrlich, im Grunde machen diese Ratschläge und Tipps ...

Gesunder Schlaf.

eBook Gesunder Schlaf. Cover

Ein erholsamer Schlaf ist nicht mehr selbstverständlich. Schlafmittel helfen nur kurzfristig und bergen enorme Risiken. Dieser Ratgeber erläutert die Ursachen der Schlafl osigkeit. Anschaulich ...

Den Rücken stärken

eBook Den Rücken stärken Cover

Eine erfolgreiche, betriebliche Krankheitsprävention kann nicht nur wesentlich dazu beitragen, das individuelle Wohlbefinden der Mitarbeiter zu erhöhen, sie kann auch die betrieblichen ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...