Sie sind hier
E-Book

Digitale Fotografie für Späteinsteiger

Echt einfaches Fotografiewissen für den Einstieg

AutorRüdiger Drenk
VerlagFranzis
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl224 Seiten
ISBN9783645302395
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR
Sie möchten in die Welt der Digitalfotografie einsteigen, wissen aber nicht, wie? Sie wollen eine Digitalkamera kaufen, haben aber noch keine Ahnung, worauf Sie achten müssen? Dieses Buch hat die Antworten: Hier erfahren Sie alles, was Sie rund um das Thema Digitalfotografie wissen müssen - ohne jeden Technikballast. Dieses Buch wurde speziell für Späteinsteiger konzipiert. In lesefreundlichem Großdruck und übersichtlichem Layout gesetzt, erklärt es Schritt für Schritt alles, was Sie über den Umgang mit einer modernen Digitalkamera und über die Digitalfotografie generell wissen müssen. Lernen Sie, auf was Sie beim Kauf einer Digitalkamera achten müssen und welches Zubehör Sie benötigen. Erfahren Sie, wie Sie auch mit einer kleinen Digitalkamera hervorragende Bilder machen können, diese Bilder auf den PC übertragen, dort bearbeiten und anschließend ausdrucken - und das einfach erklärt und auf den Punkt gebracht.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Digitale Fotografie für Späteinsteiger2
Inhaltsverzeichnis4
Kapitel 1 Warum digital fotografieren?10
1.1 Welche Vorteile bieten digitale Kameras?11
1.2 Wie funktioniert digitale Fotografie?14
Sensorgröße und Brennweitenfaktor14
Speicherkarte16
Speicherformat JPEG und RAW19
Bildgröße20
Computer anstatt Fotoalben22
Bildbearbeitung am Computer23
Die Wahl der Software25
Kapitel 2 Digital fotografieren ohne PC26
2.1 Fotos vom Terminal26
2.2 Fotos selbst ausdrucken28
Kapitel 3 Technische Merkmale digitaler Kameras30
3.1 Kameratypen30
3.2 Megapixel und Bildqualität31
3.3 Brennweiten von Zoomobjektiven32
3.4 Größte Blendenöffnung – Lichtstärke34
3.5 Optisches und digitales Zoom36
3.6 Speicherformat JPEG und RAW39
3.7 LCD-Monitor und optischer Sucher40
3.8 Verschlusszeit und Auslöseverzögerung43
3.9 Optischer Bildstabilisator44
Stabilisierung über das Objektiv/objektivintegrierte Stabilisierung45
Stabilisierung über beweglichen Sensor/kameraintegrierte Stabilisierung45
3.10 Maximale ISO-Empfindlichkeit45
3.11 Einfluss auf Blende, Zeit, Fokus, ISO undWeißabgleich47
3.12 Möglichkeit der Belichtungskorrektur/Belichtungsreihen48
3.13 Makroeinstellung: kleinstes Objekt, minimale Distanz48
3.14 Seitenverhältnis 4:350
3.15 Bildfolge: Bilder pro Sekunde51
3.16 Leitzahl des Einbaublitzes52
3.17 Anschlussmöglichkeit eines externen Blitzgeräts54
3.18 Slave-Blitz als Alternative56
3.19 Anschlussmöglichkeit für Filter, WeitwinkelundTelevorsatz56
3.20 Dioptrien-Einstellungsmöglichkeit58
3.21 Video- und Tonaufzeichnung58
Kapitel 4 Welche Kamera passt zu Ihnen?60
4.1 Kompaktkameras60
Wodurch unterscheiden sich diese kleinen Kameras, was haben sie gemeinsam?61
Vollautomatisch mit kleinem Zoombereich62
Vollautomatisch mit Megazoom64
Kompakte mit manueller Einstellung65
Kompakte mit Megazoom und manueller Einstellung67
Kompakte mit manueller Einstellung, optischem Sucher und Blitzanschluss68
Kompakte mit manueller Einstellung, Blitzanschluss und RAW70
4.2 Bridgekameras71
4.3 Spiegelreflexkameras74
DSLR-Einsteigermodelle76
Kapitel 5 Digital fotografieren78
5.1 Bedienungsanleitung lesen und die Kamera ausprobieren78
5.2 Richtig belichten79
Vollautomatik Auto80
Programmautomatik P81
Szenenwahl/Motivprogramme83
Porträt83
Landschaft85
Makro85
Sport und Action86
Sonnenuntergang87
Abendszene/Porträt88
Blendenprioritätsmodus A89
Verschlusszeitprioritätsmodus S89
Manuelle Belichtung M91
Belichtungsspeicherung91
Belichtungsmessmethoden92
Belichtungskorrektur93
Blitzbelichtungskorrektur94
Belichtungsreihen95
ISO-Einstellung97
Histogrammanzeige98
Weißabgleich99
Benutzerdefinierter Weißabgleich101
5.3 Richtig scharf stellen104
Einstellen der Autofokusmessmethode105
AF-Messfeld Breit106
AF-Messfeld Spot106
AF-Messfeld Lokal106
Fokusspeicher107
Fokusbetriebsart108
AF-S (statischer AF)108
AF-C (Nachführ-AF bzw. kontinuierlicher Fokus)109
AF-A (Automatik-AF bzw. normal)109
MF (manuelle Fokussierung)109
Makroautofokus110
AF-Hilfslicht /aktivierter Einbaublitz110
Bildstabilisator111
Abblendtaste112
5.4 Direkte Kontrolle von Bildqualität und Schärfe – mit Einschränkungen113
5.5 JPEG oder RAW115
5.6 Bilder auf den PC übertragen116
PC-Systemvoraussetzungen116
Auslesen der Speicherkarte117
JPEG-Fotos bearbeiten und speichern118
RAW-Fotos konvertieren und bearbeiten119
Bilder ordnen und verwalten120
Zusätzliche Sicherung auf CD, DVD oder USB-Stick121
5.7 Bilder präsentieren122
Papierbilder im Fotoladen oder online122
Papierbilder selbst drucken123
Drucken über einen Computer124
Direktes Drucken ohne PC124
Bilder am Fernsehgerät zeigen124
Beamer anstatt Diaprojektor125
Kapitel 6 Acht Regeln für die Bildgestaltung126
6.1 Achten Sie auf einen ruhigen Hintergrund126
6.2 Denken Sie an die Drittel-Regel130
6.3 Halten Sie Ausschau nach bildwirksamen Diagonalen133
6.4 Erkunden Sie Ihr Motiv137
6.5 Sorgen Sie für räumliche Tiefe140
6.6 Wagen Sie außergewöhnliche Perspektiven142
6.7 Fotografieren Sie morgens oder nachmittags144
6.8 Vergessen Sie das Hochformat nicht146
Kapitel 7 So gelingen gute Fotos – Tipps für Motivbereiche150
7.1 Gelungene Schnappschüsse151
Objektive und Zubehör153
Empfohlene Kameraeinstellungen154
Checkliste: Gelungene Schnappschüsse – empfohlene Einstellungen und Zubehör157
7.2 Landschaft und Architektur158
Landschaft, Architektur mit dem Weitwinkelzoom158
Objektive und Zubehör159
Empfohlene Kameraeinstellungen161
Landschaft, Architektur mit dem Telezoom166
Objektive und Zubehör168
Empfohlene Kameraeinstellungen170
Checkliste: Landschaft, Architektur – empfohlene Einstellungen und Zubehör172
7.3 Sonnenuntergang, Nachtaufnahmen, Feuerwerk173
Objektive und Zubehör173
Empfohlene Kameraeinstellungen für Sonnenuntergang175
Empfohlene Kameraeinstellungen für Feuerwerk177
Empfohlene Kameraeinstellungen für Nachtaufnahmen180
Checkliste: Sonnenuntergänge, Feuerwerk, Nachtaufnahmen – empfohlene Einstellungen und Zubehör182
7.4 Makro- und Nahaufnahmen183
Objektive und Zubehör184
Empfohlene Kameraeinstellungen190
Checkliste: Makro- und Nahaufnahmen – empfohlene Einstellungen und Zubehör194
7.5 Detailaufnahmen, minimalistische Fotos195
Objektive und Zubehör197
Empfohlene Kameraeinstellungen198
Checkliste: Detailaufnahmen, minimalistische Fotos - empfohlene Einstellungen und Zubehör200
7.6 Tierfotografie201
Objektive und Zubehör203
Empfohlene Kameraeinstellungen207
Checkliste: Tierfotografie – empfohlene Einstellungen und Zubehör209
7.7 Menschen fotografieren210
Objektive und Zubehör212
Empfohlene Kameraeinstellungen215
Checkliste: Porträtfotografie – empfohlene Einstellungen und Zubehör219
Stichwortverzeichnis220

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges

Schimmelpilze in Wohngebäuden

E-Book Schimmelpilze in Wohngebäuden
Ursachen, Vermeidung und Bekämpfung Format: PDF

Mit der Verringerung des Lüftungsaustausches in den Wohnungen, der Entstehung von Wärmebrücken nach der Sanierung u.a. werden die schon immer vorhandenen Schimmelpilze durch lokale…

Schimmelpilze in Wohngebäuden

E-Book Schimmelpilze in Wohngebäuden
Ursachen, Vermeidung und Bekämpfung Format: PDF

Mit der Verringerung des Lüftungsaustausches in den Wohnungen, der Entstehung von Wärmebrücken nach der Sanierung u.a. werden die schon immer vorhandenen Schimmelpilze durch lokale…

Daumendrücken

E-Book Daumendrücken
Der ganz normale Aberglaube im Alltag Format: PDF

Warum klopfen wir auf Holz? Warum gilt die Sieben als Glückszahl, warum aber nicht im 'verflixten siebten Jahr'? Warum sind selbst 'Sonntagskinder' nicht vor 'Hexenschuss' gefeit? - Ob wir wollen…

Daumendrücken

E-Book Daumendrücken
Der ganz normale Aberglaube im Alltag Format: PDF

Warum klopfen wir auf Holz? Warum gilt die Sieben als Glückszahl, warum aber nicht im 'verflixten siebten Jahr'? Warum sind selbst 'Sonntagskinder' nicht vor 'Hexenschuss' gefeit? - Ob wir wollen…

Generation 50 plus

E-Book Generation 50 plus
Ratgeber für Menschen in den besten Jahren Format: PDF

Vor gar nicht allzu langer Zeit galt ein Mensch jenseits der 60 als 'alt'. Heute wissen wir, dass mit '66 noch lange nicht Schluss' ist. Dank der Erkenntnisse der modernen Medizin ist es den meisten…

Generation 50 plus

E-Book Generation 50 plus
Ratgeber für Menschen in den besten Jahren Format: PDF

Vor gar nicht allzu langer Zeit galt ein Mensch jenseits der 60 als 'alt'. Heute wissen wir, dass mit '66 noch lange nicht Schluss' ist. Dank der Erkenntnisse der modernen Medizin ist es den meisten…

Networking

E-Book Networking
Kontakte nutzen, Beziehungen pflegen Format: PDF

Networking ist für die Karriere von großer Wichtigkeit - und nicht zu verwechseln mit Vetternwirtschaft. Wie man ein persönliches Netzwerk aufbaut und Kontakte pflegt, beschreibt…

Grammatik 5. und 6. Klasse

E-Book Grammatik 5. und 6. Klasse
Format: PDF

Du bist mit deiner Deutschnote nicht zufrieden? Du könntest beim Aufsatzschreiben und beim Diktat noch besser sein, wenn du in der deutschen Grammatik sicherer wärst? Möchtest du die…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...