Sie sind hier
E-Book

Dramatische Ironie in 'El Castigo sin Venganza'

AutorSarah Peters
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl14 Seiten
ISBN9783640721009
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis4,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Spanisch als Schulfach (s. auch Romanistik), Note: 3,0, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Hauptseminar Literaturwissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel der folgenden Arbeit ist die Untersuchung des Dramas El Castigo sin Venganza auf Elemente dramatischer Ironie. Einleitend werde ich Lope de Vega und sein Werk El Castigo sin Venganza in seinen historischen Kontext einbetten und eine Zusammenfassung des Stückes anfügen. Anschließend unternehme ich den Versuch einer Definition dramatischer Ironie mithilfe von Manfred Pfisters Abhandlung 'Das Drama', das als Leitfaden zur Dramenbeschreibung und -analyse genutzt werden kann. Nach dieser Vorarbeit widme ich mich dem Kernpunkt der vorliegenden Arbeit: ich werde konkrete Textstellen im Stück ausfindig machen, die besonders bedeutsam für das Stück und besonders dramatisch-ironisch sind. Ich teile sie in Textstellen, die durch eine bestimmte Anordnung von Informationsvergabe dramatisch-ironisch sind und in cuentecillos ein, die einen Exkurs von der eigentlichen Rahmenhandlung darstellen. Zu untersuchen dabei sind die Anordnung dramatisch-ironischer Textstellen, die Verteilung auf sprechende Personen, die verschiedenen Bedeutungsebenen, die dramatische Ironie hervorrufen können und die Thematik dramatischer Ironie.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...