Sie sind hier
E-Book

EKG im Rettungs und Notdienst

AutorFrank Freytag
VerlagSchattauer GmbH, Verlag für Medizin und Naturwissenschaften
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl176 Seiten
ISBN9783794563746
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,99 EUR
Das EKG im Blick - die Hände am Patienten! Die schnelle und richtige Bewertung von EKGs ist im Rettungsdienst und im ärztlichen Notdienst unverzichtbar und oft sogar lebensrettend. Bei einem großen Teil der Notarzteinsätze liegen kardiale oder kardiovaskuläre Ursachen zugrunde, die u.a. durch die Ableitung eines EKGs vor Ort diagnostiziert werden können. Das praktische Buch mit Ringbindung und robustem Einband erleichtert den schnellen Zugriff auf alle wichtigen EKG-Veränderungen. Speziell für den Einsatz im Rettungswagen konzipiert, bleibt es beim Aufschlagen offen liegen und gewährt den Blick auf die Doppelseite mit jeweils kurzer Erklärung des Befundes und der Therapie links sowie den dazugehörigen Original-EKG-Streifen rechts. Die Hände bleiben frei für die Tätigkeit am Patienten. Die übersichtliche Gliederung in normofrequente, tachykarde und bradykarde Herzrhythmusstörungen sowie in EKGs bei Herzschrittmachern und bei externen Störungen ist eine unverzichtbare Hilfe im Rettungswagen oder vor Ort am Patienten. Eine Übersichtstabelle zu den Rhythmusstörungen und Störungen der Koronardurchblutung sowie ein Auflistung der gängigen Herzmedikamente bieten zusätzlich rasche Orientierung und wertvolle Handlungshilfen.

Frank Freytag Dr. med. ehemaliger internistischer Chefarzt, Notarzt (NA) und Notarztsprecher Standort Gunzenhausen, Leitender Notarzt (LNA) BRK KV Südfranken, gleichzeitig stellvertr. Kreisbereitschaftsarzt BRK KV Südfranken

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort6
Inhalt8
Grundlagen12
Etwas Theorie muss sein14
Ableitungen16
Standardableitungen: I – II – III nach Einthoven16
Extremitätenableitungen nach Goldberger: aVR – aVL – aVF18
Brustwandableitungen nach Wilson19
Gerät richtig einstellen und justieren21
Grundlegendes zur Auswertung und Beurteilung22
Die normale Herzaktion und Ursachen von Abweichungen23
Lagetypen27
Sinusrhythmus – Die normale Schlagfolge des Herzens31
EKG-Befunde34
Herzrhythmusstörungen allgemein36
Symptome36
Diagnostik im Rettungsdienst36
Einteilung der Herzrhythmusstörungen37
Vorgehen bei tachykarden Herzrhythmus-störungen38
Vorgehen bei bradykarden Herzrhythmus-störungen39
Lown-Klassifikation39
Was sind Extrasystolen?39
Normofrequente Herzrhythmusstörungen42
Vorhofextrasystolen – SVES42
Kammerextrasystolen – VES47
Extrasystolen mit deutlicher kompensatorischer Pause53
Bigeminus55
2:1 Extrasystolie59
3:1, 4:1 usw. Extrasystolie61
Couplet63
R-auf-T-Phänomen65
Normofrequente Überleitungsstörungen67
Verkürzte PQ-Überleitungszeit67
Verlängerte PQ-Überleitungszeiten69
AV-Block Grad I69
AV-Block Grad II71
Wenckebach-Periodik71
Mobitz-Block73
Tachykarde Herzrhythmusstörungen75
Sinustachykardie75
Vorhofflattern79
Vorhofflimmern mit normaler Kammerfrequenz81
Vorhofflimmern mit sehr schneller Überleitung auf den Ventrikel ( Tachyarrhythmia absoluta – TAA)83
Supraventrikuläre Tachykardie87
Ventrikuläre Salven89
Kammertachykardie (ventrikuläre Tachykardie)91
Kammerflattern / Kammerflimmern95
Torsade de Pointes99
Bradykarde Herzrhythmusstörungen101
Sinusbradykardie101
Vorhofflimmern mit niedriger Kammerfrequenz ( Bradyarrhythmia absoluta – BAA)105
Sinuatrialer Block107
Syndrom des kranken Sinusknoten ( Sick- Sinus- Syndrom)109
AV-Block Grad III111
Asystolie113
Elektromechanische Entkoppelung115
Was sind gefährliche Herzrhythmusstörungen?117
Welche Herzrhythmusstörungen sind als nicht so gefährlich einzustufen?118
Herzschrittmacher-EKG119
Nomenklatur – Bezeichnungen121
Gebräuchlichste Stimulationsarten122
EKG bei funktionierendem Schrittmacher125
Einkammerschrittmacher125
Zweikammerschrittmacher129
Wechsel von Eigenrhythmus auf Schrittmacherrhythmus131
Wechsel von Schrittmacherrhythmus auf Eigenrhythmus133
Keine Antwort des Herzmuskels auf Schrittmacherimpulse135
EKG bei Schrittmacher- oder Sondenfehler137
Exit-Block, Sondendislokation137
Entrance-Block, Sensingdefekt139
Wichtige ST-Strecken-Veränderungen141
ST-Strecke angehoben, ST- Strecken- Hebungsinfarkt (STEMI)141
Contusio cordis145
Prinzmetal-Angina147
ST-Strecke gesenkt, koronare Minderdurchblutung149
Linksschenkelblock / Rechtsschenkelblock153
Externe EKG-Veränderungen155
Wechselstromüberlagerung155
Überlagerung durch Muskelzittern157
Falsche Elektrodenlage159
Schwankungen der Nulllinie161
EKG-Ableitung bei transkutaner elektrischer Nervenstimulation163
Besonderheiten165
Akute Rechtsherzbelastung165
Nichterkennen der Schocknotwendigkeit vom167
(AED)167
Asystolie bei externen Fehlern169
Doppelzählung der Frequenz bei Schrittmacheraktionen171
Wichtige Substanzen bei EKG- Veränderungen im Rettungs- und Notfalldienst173
Adenosin, Ampulle 6,0 mg / 2,0 ml173
Atropin, Ampulle 0,25 mg / 1,0 ml u.a.173
Amiodaron, Ampulle 150 mg / 3,0 ml174
Metoprolol, Ampulle 5 mg / 5 ml174
Ajmalin, Ampulle 50 mg / 10 ml175
Verapamil, Ampulle 5 mg / 2 ml175
Digitoxin, Ampulle 0,25 mg / 1,0 ml175
Morphin, Ampulle 10 mg / 1 ml176
Acetysalicylsäure, Durchstechflasche mit 500 mg176
Heparin, Ampulle / Durchstechflasche, 5 000 – 25 000 IE176
Midazolam177

Weitere E-Books zum Thema: Innere Medizin - Allgemeinmedizin

Andrologie

E-Book Andrologie

Das Buch gibt einen vollständigen Überblick über die zentralen Themen der Andrologie: Infertilität, Hypogonadismus, Kontrazeption und erektile Dysfunktion. Es enthält detaillierte Informationen ...

FAQ Gastroenterologie

E-Book FAQ Gastroenterologie

Die kurze, prägnante Frage-Antwort-Struktur beleuchtet das Gebiet der Gastroenterologie in all seinen Facetten. Sortiert nach Leitsymptomen und Organerkrankungen werden die häufigsten und ...

Arzneiverordnungs-Report 2016

E-Book Arzneiverordnungs-Report 2016

Im seit 1985 als Buch erscheinenden Arzneiverordnungs-Report werden die Rezepte für die Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) mit Methoden der evidenzbasierten Medizin analysiert.Seit ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...