Sie sind hier
E-Book

Entwicklungstheorien

Psychologische Theorien der menschlichen Entwicklung

eBook Entwicklungstheorien Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
398
Seiten
ISBN
9783456946078
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
32,99
EUR

Das Buch stellt die großen Entwicklungstheorien sowie die neuesten Auffassungen über Identitätsentwicklung und die neuropsychologische Entwicklung dar.

Kann sich der Mensch ein Leben lang entwickeln? Oder muss er sogar? Wie viel Einfluss hat er selber auf seine Entwicklung? Oder anders gefragt: Entwickeln sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene anhand eines angeborenen Programms oder aus der Notwendigkeit, sich an immer neue Bedingungen und Ansprüche der Umwelt anzupassen? Oder ganz einfach aus Lust und aus Freude am Neuen? Und was sind das für Veränderungen, die man Entwicklung nennt? Lernen? Reifen?

Krisenbewältigung? Neues aufsuchen und verarbeiten? Sich anpassen, gelten lassen, sich arrangieren? Große Denkerinnen und Denker wie Piaget, Sigmund und Anna Freud, Erikson, Margret Mahler, Wygotski, Kohlberg, Charlotte Bühler, Rogers, Werner, Bijou, Leontjew, Luria, Riegel, Fischer, Case, Bronfenbrenner, Maturana, Prigogine, Minuchin, Brandtstädter, Kegan, Daniel Stern u. v. a. m. haben gründlich über solche Fragen nachgedacht. Ihre Erkenntnisse werden in diesem Buch in allgemeinverständlicher Form dargestellt, gegenseitig verglichen und an den neuesten wissenschaftlichen Daten gemessen.

Dieses Buch ist seit seinem ersten Erscheinen 1988 ein deutschsprachiges Standardwerk geworden. Die vorliegende vierte Auflage stellt eine totale Überarbeitung dar. Gewisse Kapitel sind völlig neu geschrieben, andere sind dazugekommen: Neuro-Entwicklungspsychologie, die kritische und die produktive Auseinandersetzung mit dem Monumentalwerk Jean Piagets und die neuen Erkenntnisse der Erblichkeitspsychologie haben in diesem Text breiten Raum erhalten. Das Buch pflegt eine leicht verständliche Sprache, vermeidet aber weiterhin Simplifizierungen. Es richtet sich an alle jene, die über Entwicklung nachdenken, einen umfassenden Blick über die Vielfalt einzelner Entwicklungserscheinungen erwerben und sich auf jeden Fall nicht einer einzigen «Schule» verschreiben möchten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Psychologie - Psychiatrie

Literatur und Medien

eBook Literatur und Medien Cover

Dieses neue Jahrbuch bietet einen Ort, an dem sich die aktuelle Medien-Diskussion im fachdidaktischen Kontext präsentieren kann unter den Rubriken: Schwerpunktthema, Forum, ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...