Sie sind hier
E-Book

Erfolgsfaktoren der Innovativität von kleinen und mittleren Unternehmen

AutorRudolf Dömötör
VerlagGabler Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl157 Seiten
ISBN9783834965523
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis42,25 EUR
Die Erfolgsfaktorenforschung, die sich mit den Treibern des Innovationserfolgs eines Unternehmens beschäftigt, weist eine große Anzahl an Studien auf, deren Fokus jedoch mehrheitlich auf Großunternehmen gerichtet ist. Rudolf Dömötör erarbeitet die Besonderheiten des Innovationsmanagements von KMU und überprüft in einer empirischen Studie an 234 mittelständischen Unternehmen, inwieweit die traditionellen, aus Studien an Großunternehmen ermittelten Erfolgsfaktoren auch für KMU anwendbar sind.

Dr. Rudolf Dömötör war wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Dr. Franke am Institut für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien und ist jetzt selbständiger Unternehmensberater mit den Schwerpunkten Start up- und Innovationsberatung.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Geleitwort6
Vorwort8
Inhaltsverzeichnis10
Abbildungsverzeichnis12
Tabellenverzeichnis13
1 Einleitung14
1.1 Hintergrund der Arbeit14
1.2 Zielsetzung und Relevanz der Arbeit16
1.3 Aufbau der Arbeit17
2 Innovation und Mittelstand19
2.1 Zusammenhang zwischen Unternehmensgröße und Innovation20
2.2 KMU-spezifische Charakteristika als Basis für Innovationstätigkeit22
2.3 Besonderheiten des Innovationsmanagements von KMU30
2.3.1 Geringe Formalisierung30
2.3.2 Vernachlässigte Marktorientierung36
3 Innovationserfolgsfaktorenstudien:Entwicklung und Stand der Forschung39
3.1 Anfänge41
3.2 Meilensteine43
3.2.1 SAPPHO43
3.2.2 NewProd45
3.2.3 Stanford Innovation Project51
3.3 Weiterentwicklung54
3.4 Verdichtung der bisherigen Befunde57
3.4.1 Meta-Analysen57
3.4.2 Zusammenfassung64
4 Kritik an der Erfolgsfaktorenforschung68
4.1 Allgemeine Kritik68
4.2 Inhaltliche Kritik70
4.3 Methodische Kritik72
4.3.1 Datenerhebung72
4.3.2 Konstruktmessung und Datenanalyse73
4.3.3 Variierende Innovationserfolgsgrößen73
4.4 Ableitung der Forschungsfragen74
5 Messung des Innovationserfolgs77
5.1 Systematisierung der Innovationserfolgsmessung77
5.2 Erfolgsmessung in Innovationserfolgsfaktorenstudien81
5.3 Innovationserfolgsgrößen für die Gesamtunternehmensebene83
6 Bisherige Innovationserfolgsfaktorenstudien an KMU86
7 Methodik der empirischen Untersuchung92
7.1 Konzeption der Untersuchung92
7.2 Operationalisierung95
7.2.1 Erhebungsinstrument95
7.2.2 Abhängige Variablen (Innovationserfolg)96
7.2.3 Unabhängige Variablen (potenzielle Erfolgsfaktoren)99
7.3 Beschreibung der Stichprobe103
7.3.1 Unternehmensstammdaten104
7.3.2 Abhängige Variablen (Innovationserfolg)105
7.3.3 Unabhängige Variablen (potenzielle Erfolgsfaktoren)107
8 Ergebnisse der empirischen Untersuchung109
8.1 Robustheit der Erfolgsfaktoren hinsichtlich der Innovationserfolgsgröße109
8.2 Übertragbarkeit der Befunde der „klassischen“ Innovationserfolgsfaktorenforschungauf KMU114
8.3 Konfigurationen innovationserfolgreicher KMU118
8.4 Ergebnisse im Überblick122
9 Zusammenfassung und Diskussion123
9.1 Diskussion der Ergebnisse123
9.1.1 Forschungsfrage 1: Einfluss der Innovationserfolgsgröße auf das Ergebnis vonErfolgsfaktorenstudien124
9.1.2 Forschungsfrage 2: Erfolgsfaktoren der Innovativität von KMU125
9.2 Implikationen für Wissenschaft und Praxis126
9.3 Limitationen und weitere Forschung128
Anhang130
Literaturverzeichnis137

Weitere E-Books zum Thema: Innovationsmanagement - Trends - Entwicklungsmanagement

E-Business im industriellen Management

E-Book E-Business im industriellen Management
Theoretische Fundierung und praktische Umsetzung im Mittelstand - Göttinger Beiträge zur Betriebswirtschaft, Band 5 Format: PDF

E-Business hat sich in der Praxis in ganz unterschiedlicher Ausgestaltung durchgesetzt. In der Forschung fehlen allerdings noch viele Bestandteile eines theoretischen Fundaments für konkrete…

ePublishing für Verlage

E-Book ePublishing für Verlage
Format: PDF

Das neue und mit bislang 260 Charts umfangreichste VDZ-White Paper richtet sich an Publikums- und insbesondere auch an Fachverlage. Es beinhaltet alle Themen mit denen das Management im Bereich…

Das unternehmerische Unternehmen

E-Book Das unternehmerische Unternehmen
Revitalisieren und Gestalten der Zukunft mit Effectuation - Navigieren und Kurshalten in stürmischen Zeiten Format: PDF

Manager sehen sich auf nahezu allen Ebenen ihres Handelns mit Unsicherheiten konfrontiert. Fast alle etablierten Unternehmen verschreiben sich dem Ziel, dynamischeren und unsicheren Märkten mit…

Grundsätze soliden Investierens

E-Book Grundsätze soliden Investierens
In zehn Schritten zu nachhaltigem Anlageerfolg Format: PDF

Im Bereich 'Geldanlage' liegen theoretische Erkenntnis und gelebte Praxis erstaunlich weit auseinander. Auf der einen Seite die Forschung mit ihren äußerst interessanten Ergebnissen, auf der anderen…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

CAREkonkret

CAREkonkret

CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...