Sie sind hier
E-Book

Patentmanagement

Innovationen erfolgreich nutzen und schützen

AutorOliver Gassmann
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl367 Seiten
ISBN9783540300397
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis46,99 EUR

Dieses Buch richtet sich an Führungskräfte in den Bereichen Innovation, F&E und Patentmanagement. Wissenschaftlern und Studenten bietet das Buch anwendungsorientierte Impulse zu den Ausprägungen des Patentmanagements von innovativen Unternehmen im hoch kompetitiven Umfeld.

Ziel des Buches ist es, einen Überblick über gängige Konzepte und Bausteine des Patentmanagements zu geben. Diese werden anhand zahlreicher Fallstudien erfolgreicher Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen vertieft. Das Buch basiert auf einer Analyse von mehr als 70 technologieintensiven Unternehmen aus West- und Ost-Europa, den USA sowie Japan, Taiwan und China in den Jahren 2003 bis 2005.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort5
Inhaltsverzeichnis7
I. Grundlagen von gewerblichen Schutzrechten10
Schutz von Innovationen in der Wirtschaft10
Ursprünge des gewerblichen Rechtsschutzes15
Arten von Schutzrechten17
Einfluss von Patenten auf den Unternehmenserfolg31
II. Generierung von Patenten40
Patentstrategien40
Offensive und defensive Patentstrategien43
Stoßrichtungen für Patente45
Iterativer Patententwicklungsprozess46
Kosten von Patenten753
Geltungsbereich von Patenten56
Handlungsfreiheit ohne Patente57
III. Bewertung von Patenten61
Management des Patentportfolios63
Evaluierung von Patenten78
Valuierung von Patenten84
IV. Verwertung und Kommerzialisierung von Patenten90
Ziel 1: Handlungsfreiheit91
Ziel 2: Blockade der Wettbewerber97
Ziel 3: Lizenzeinnahmen98
V. Organisation des Patentmanagements109
Wertschöpfung in Organisationsformen109
Spannungsfelder in der Organisation des Patentmanagements115
Erfinderkultur als Katalysator118
Patent- und Markenabteilung als Dienstleister119
Kosten und Nutzen einer Patentabteilung121
Auslagerung von Intellectual Property Aktivitäten123
Qualitätsmanagement im ausgelagerten Patentanmeldeprozess124
Integration externer Patentanwälte: Infineon Technologies12128
VI. Ausprägungen des Patentmanagements133
Branchenspezifika133
Pharma- und Chemiebranche133
Elektrotechnik- und Telekommunikationsbranche136
Automobil- und Maschinenbaubranche140
Softwarebranche143
Praxisleitfaden für computer-implementierte Erfindungen154
Finanzdienstleistungsbranche155
Transport- und Logistikbranche162
Unternehmensgröße169
Produktspezifika170
Technologiereife171
Länderspezifika172
USA174
Europäisches Patentübereinkommen175
Frankreich176
Großbritannien177
Russische Föderation177
Japan179
China179
VII. Patente in der Ära von Open Innovation190
Vom Wachstum zur Sättigung190
Patentmanagement in Kooperationen192
Patente in Kooperationsverträgen194
Forschungskooperationen mit Hochschulen201
Patentmanagement als Wettbewerbsfaktor203
VIII. Successful Practice Unternehmen210
Alcatel210
Aventis215
Basell225
Bayer232
British Telecom240
Eastman Kodak248
Henkel256
Infineon Technologies263
Leica Geosystems273
Porsche281
Schindler288
Swiss Re299
Unaxis312
IX. Anhang320
Fakten und Trends320
Literaturverzeichnis344
Abkürzungsverzeichnis356
Stichwortverzeichnis359
Firmenverzeichnis366
Autoren370

Weitere E-Books zum Thema: Innovationsmanagement - Trends - Entwicklungsmanagement

Fusionen deutscher Kreditinstitute

E-Book Fusionen deutscher Kreditinstitute
Erfolg und Erfolgsfaktoren am Beispiel von Sparkassen und Kreditgenossenschaften Format: PDF

Trotz einer hohen Konsolidierungsdynamik sind Untersuchungen von Fusionen im deutschen Bankgewerbe selten. Anhand eines kontingenztheoretischen Bezugsrahmens analysiert Christoph Auerbach sowohl den…

Praxisleitfaden Enterprise 2.0

E-Book Praxisleitfaden Enterprise 2.0
Wettbewerbsfähig durch neue Formen der Zusammenarbeit, Kundenbindung und Innovation Format: PDF

Die sinnvolle Nutzung des Web 2.0 erfordert mehr als nur die Installation von Wikis oder Blogs: Welche Veränderungen sind nötig? Wie muss sich ein Unternehmen wandeln, um ein "Enterprise 2.0" zu…

ePublishing für Verlage

E-Book ePublishing für Verlage
Format: PDF

Das neue und mit bislang 260 Charts umfangreichste VDZ-White Paper richtet sich an Publikums- und insbesondere auch an Fachverlage. Es beinhaltet alle Themen mit denen das Management im Bereich…

Fusionen deutscher Kreditinstitute

E-Book Fusionen deutscher Kreditinstitute
Erfolg und Erfolgsfaktoren am Beispiel von Sparkassen und Kreditgenossenschaften Format: PDF

Trotz einer hohen Konsolidierungsdynamik sind Untersuchungen von Fusionen im deutschen Bankgewerbe selten. Anhand eines kontingenztheoretischen Bezugsrahmens analysiert Christoph Auerbach sowohl den…

Innovationserfolgsrechnung

E-Book Innovationserfolgsrechnung
Innovationsmanagement und Schutzrechtsbewertung, Technologieportfolio, Target-Costing, Investitionskalküle und Bilanzierung von FuE-Aktivitäten Format: PDF

Um Innovationen in Unternehmen zum Erfolg zu führen, müssen Einzelprozesse betrachtet und Schlüsselphasen bewertet werden. Die Autoren stellen betriebswirtschaftliche Modelle, Berechnungsmethoden und…

Das unternehmerische Unternehmen

E-Book Das unternehmerische Unternehmen
Revitalisieren und Gestalten der Zukunft mit Effectuation - Navigieren und Kurshalten in stürmischen Zeiten Format: PDF

Manager sehen sich auf nahezu allen Ebenen ihres Handelns mit Unsicherheiten konfrontiert. Fast alle etablierten Unternehmen verschreiben sich dem Ziel, dynamischeren und unsicheren Märkten mit…

Erfolgsfaktor Innovation

E-Book Erfolgsfaktor Innovation
Format: PDF

Innovationen stellen einen entscheidenden Erfolgsfaktor für eine gesamte Volkswirtschaft, eine Branche sowie für jedes Unternehmen dar. Innovationen können zunächst aus neuartigen Produkten, Marken…

Patentmanagement

E-Book Patentmanagement
Innovationen erfolgreich nutzen und schützen Format: PDF

Die Autoren richten sich hier an Führungskräfte in den Bereichen Innovation, F und E und Patentmanagement. Sie geben Wissenschaftlern und Studenten anwendungsorientierte Impulse zu Einfluss und…

Grundsätze soliden Investierens

E-Book Grundsätze soliden Investierens
In zehn Schritten zu nachhaltigem Anlageerfolg Format: PDF

Im Bereich 'Geldanlage' liegen theoretische Erkenntnis und gelebte Praxis erstaunlich weit auseinander. Auf der einen Seite die Forschung mit ihren äußerst interessanten Ergebnissen, auf der anderen…

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

EineWelt

EineWelt

Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte haben religiöse Komponenten — zugleich bergen Glaubensüberzeugungen auch ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...