Sie sind hier
E-Book

Fitness-Boxen mit Felix Sturm

Mein Power-Programm für Kraft und Ausdauer

AutorFelix Sturm, Stefan Becker
VerlagSüdwest
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl176 Seiten
ISBN9783641036485
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis13,99 EUR
Die Konditionsgeheimnisse von Boxweltmeister Felix Sturm

Immer mehr Fitness-Studios setzen auf den Trendsport 'Fitness-Boxen'. Denn die Fitness-Szene hat erkannt, was Boxer schon lange wissen: Boxen ist nicht nur ein Kampfsport, sondern besitzt auch einen hohen Fitness-Faktor! Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit, Koordination und Beweglichkeit werden gesteigert, die gesamte Muskulatur trainiert.
Das weiß keiner besser als Profiboxer Felix Sturm. Der WBA-Mittelgewichts-Weltmeister bezwang in seiner Profi-Karriere schon unzählige Male seinen Gegner im Ring, häufig durch k.o. Diese Erfolge verdankt er vor allem seinem Fitness-Training. Nun präsentiert er erstmals dieses innovative Trainingsprogramm, mit dem es wirklich jeder schafft, fit, stark und reaktionsschnell zu werden.
Und dazu gibt es noch viele Infos aus der Boxerszene, vom Manager- bis zum Frauenboxen, und jede Menge Felix Sturm. Ein Muss - nicht nur für Boxfans!



Schon im Alter von elf Jahren entdeckte Felix Sturm seine Begeisterung für den Boxsport. Als der gebürtige Leverkusener sein Fachabitur in Betriebswirtschaft machte, konnte er bereits auf eine erfolgreiche Amateurkarriere zurückblicken. Heute ist Felix Sturm Profi-Boxer und WBA-Weltmeister im Mittelgewicht. Sein Ziel, einen Vereinigungskampf gegen einen Weltmeister andere Verbände, hat er immer vor Augen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Boxen - Spiegel des Lebens

Mein Name ist Felix. Felix Sturm. Und hiermit begrüße ich Sie im Fitnessboxclub der großen Herzen. Nur dieses große Herz müssen Sie mitbringen, alles andere zeige ich Ihnen in zwölf Runden. Denn ich nehme Sie an die Hand und verspreche Ihnen, dass Sie in drei Monaten ein toptrainierter Fitnessboxer sein werden! Das Geniale am Fitnessboxen: Jeder lernt es sofort und lernt sich dabei richtig kennen. Denn Fitnessboxen fördert viele Tugenden zutage und forciert sie - wie Geduld und gesunde Härte gegen sich selbst, Ausdauer und den Willen zum Erfolg. Es lehrt aber auch den Umgang mit Niederlagen und Schmerz, es hilft in dunklen Stunden und durch traurige Phasen des Lebens. Denn es spendet unglaublich viel Kraft, körperlich und geistig. Ich weiß, wovon ich rede: Zweimal habe ich meinen Weltmeistertitel im Mittelgewicht verloren - einmal aus Leichtsinn und das andere Mal wegen eines umstrittenen Urteils. Doch da hilft kein Lamentieren, sondern nur wieder aufstehen und angreifen. Den Weltmeistertitel holte ich mir zurück und alles läuft wieder optimal. Doch für die Zeiten, in denen es mir nicht so gut geht, in denen es nicht so klappt, habe ich ein einfaches Rezept, das aber immer wirkt: mein tägliches Training. Der Sport hilft mir auch in schwierigen Zeiten meines Lebens und verwandelte Sorgen oder Schmerz in neue Energie. Ich garantiere Ihnen, ein paar Runden Fitnessboxen machen den Kopf frei! Vielleicht fragen Sie sich, wieso ich Sie zu Beginn dieses munteren Trainingsbuches mit einem so düsteren Thema konfrontiere. Weil Sie sich auch als Fitnessboxer jeder Realität stellen müssen. Das ist mir sehr wichtig: Boxen birgt große Risiken und erfordert Mut. Das normale Leben aber verlangt nicht weniger Mut. Boxer brauchen einen klaren Kopf, sie haben keine Zeit zum Zweifeln oder Zaudern; im Ring zählen nur Konzentration und Können. Wie im richtigen Leben, denn Boxen spiegelt das Leben wider, Boxen ist Tragödie oder Komödie in zwölf Runden - das hängt von den Akteuren ab -, manchmal großes Drama, manchmal eine Farce. Nie langweilig. Wie dieses Buch. Fit von der ersten Sekunde an! So muss ich in den Ring steigen, wenn es ernst wird, sonst habe ich keine Chance. Das ist in jeder Vorbereitung das Ziel, und mit diesem Buch werden Sie daran teilhaben. Egal, wie Sie sich im Moment fühlen, zu dick oder zu dünn, zu müde oder überdreht, glücklich oder gestresst - lehnen Sie sich zurück und atmen Sie tief durch. Ihr erster kleiner Schritt wird ein gewaltiger sein für Ihre Zukunft: Ich zeige Ihnen ein neues Trainingskonzept für Ihre körperliche und mentale Kraft und Ausdauer. Meine Fitness soll Ihre Fitness sein. Dafür haben wir uns zwischen den Titelkämpfen hingesetzt und drei maßgeschneiderte Programme für Sie entwickelt: Mein Konditionscoach Clive Salz formt ab heute auch Ihre Kraft, Ihre Ausdauer und plant Ihre Ernährung, mein Boxtrainer Michael Timm koordiniert Ihre ersten Schläge, die er auch mit mir immer wieder trainiert. Tragen Sie es mit Fassung, dass sich in den nächsten Wochen Ihr Körper ein wenig verändern wird. Manche sagen, Boxen sei das beste und einzig wahre Bodybuilding überhaupt. Bilden Sie sich ein eigenes Urteil und spüren Sie die Faszination des Fitnessboxens - es macht fit wie kaum ein anderer Sport!

Ihr Felix Sturm

MEIN WEG NACH OBEN

100% Boxer

Talent schadet nicht, doch Talent ist lange nicht alles. Denn aus vielen großen Talenten ist am Ende nichts geworden, weil ihnen einfach ein paar Tugenden und besondere Eigenschaften fehlten. Klingt hart oder streng, ist aber so. Natürlich gibt es auch die, die mit dem goldenen Löffel im Mund geboren wurden - zu denen gehöre ich aber bestimmt nicht. Ich bin in Leverkusen aufgewachsen, in einer Arbeitersiedlung mit Mittelklasseambitionen, netten Gärten und freundlichen Nachbarn. Natürlich konnte auch in unserem Viertel in den 1990er-Jahren ein wenig Credibility den nötigen Respekt verschaffen, doch deswegen bin ich nicht zum Boxen gegangen.
Das hatte wirklich rein sportlichen Charakter. Ich fand das einfach gut und ich hatte wohl auch Talent. Vielleicht war es ein klein wenig so wie damals bei Ali, der als Junge zum Boxen ging, weil er Spaß daran hatte und gefördert wurde. In der strengen Schule der Amateure habe ich neben dem soliden Handwerk des Boxens auch den Ernst des Lebens gelernt; das begann gleich beim ersten Training, als mich mein zukünftiger Trainer mit einem Springseil in die Ecke stellte und mich machen ließ. Ich fand das ziemlich bescheuert und habe mich die ganze Zeit gefragt, während ich mit der Strippe wirklich auf Kriegsfuß stand, was das wohl soll. Und wäre ich nicht erst elf Jahre alt gewesen, ich hätte das Seil bestimmt in die Ecke geknallt und mich diskriminiert gefühlt, denn alle anderen machten echtes Boxtraining, boxten in die Luft oder boxten auf die baumelnden Sandsäcke und hatten wirklich Spaß.
Aber ich habe den Mund gehalten und mich mit dem Seil bemüht, und das hat der Trainer die ganze Zeit beobachtet, immer schön aus den Augenwinkeln, ohne seinen Blick von den anderen Kindern abzuwenden. Ein 100-prozentiger Boxer eben, aber das konnte ich damals noch nicht wissen. Jetzt bin ich selbst seit ein paar Jahren 100-prozentiger Boxer und Weltmeister noch dazu und habe dabei viel gelernt. Über mich, über den Sport, über das Business dahinter, über das Leben: Du kannst nur dein Bestes geben - ob das dann reicht, das liegt oft nicht mehr in deiner Hand. Aber sein Bestes geben, es wenigstens immer zu versuchen - das sollte jeder! Für mich gibt es nur zwei wirklich wichtige Regeln, als Boxer und als Mensch: Wenn ich am Boden liege, dann muss ich wieder aufstehen, und wenn ein anderer am Boden liegt, dann muss ich ihm auf die Beine helfen. Ich lag schon ein paar Mal am Boden und weiß ganz gut, wovon ich rede. Doch auch wenn diese Niederlagen im ersten Moment wehtun - für die Entwicklung der Persönlichkeit sind sie beinahe existenziell, und ich möchte sie heute nicht mehr missen: Niederlagen sind die Lehrmeister des Lebens.

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Geschlossene Fonds - simplified

E-Book Geschlossene Fonds - simplified
Sachwert-Alternativen ohne Bank & Co. Format: PDF

Geschlossene Fonds sind komplizierte Produkte, ein Thema, das bislang noch nie systematisch behandelt wurde. Dabei tut umfassende, objektive und vor allem neutrale Aufklärung Not. Aufgrund ihrer…

Vermarktung von Basketball

E-Book Vermarktung von Basketball
Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: Die deutsche Basketball Nationalmannschaft – Europameister 1993 in Deutschland, Bronzemedaillengewinner bei der Weltmeisterschaft 2002 in den USA und Silbermedaillengewinner…

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

DER PRAKTIKER

DER PRAKTIKER

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...