Sie sind hier
E-Book

Geist, Recht und Geld

Die VG WORT 1958 - 2008

AutorThomas Keiderling
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl256 Seiten
ISBN9783899495812
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis89,95 EUR

This work was published to commemorate the 50th anniversary of the VG WORT. It begins with an introduction to the collecting society's development and goes on to describe the collecting society's history from 1958 to 2008. Intrinsically tied to the history of VG WORT are the various intellectual property rights. This work reflects on future prospects in the face of the rapid development of technical advancements and the difficulties in exercising copyright laws in the digital and multimedia age.



Thomas Keiderling, Universität Leipzig.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Frontmatter1
Inhaltsverzeichnis9
Zur Frühgeschichtedes Urheber- und Verlagsrechts11
Die Schriftsteller der deutschen Klassik als Vorreiter für die Autorenrechte. Das Beispiel Johann Wolfgang v. Goethe19
Das Ringen um eine moderne Gesetzgebung des Urheber- und Verlagsrechts25
Die ersten Verwertungsgesellschaften in Deutschland33
Die GELU in Hannover: Aufbruch und Untergang39
Gründung und erste Schritte51
II Die Geschichte der VG WORT 1958–200851
Krisen und Konflikte62
Die Urheberrechtsreform von 196571
Die VG WORT entfaltet ihre Tätigkeiten74
Carl Haensel – erster Ehrenpräsident 1966–196879
„Der Kneipenprozess“ – erster Musterprozess der VG WORT zur unrechtmäßigen Rundfunkweitergabe81
Jahre der stürmischen Expansion85
Georg Kahn-Ackermann, Ehrenpräsident seit 197590
Die Regelung der Bibliothekstantieme96
Rückblende: Von der Inkassostelle für Fotokopiergebühren zur VG Wissenschaft106
Die Fusion von VG Wissenschaft und VG WORT 1976–1978111
Im vereinten Haus119
Die 25-Jahrfeier (1983)125
Die kleine Urheberrechtsreform von 1985129
Streitfall Fotokopieren an Schulen136
Die deutsche Einheit141
Rückblende: Das Büro für Urheberrechte in der DDR147
Neue Herausforderungen im digitalen Zeitalter150
Die 40-Jahrfeier (1998)158
Die Gegenwart160
Tochtergesellschaften der VG WORT – Soziale und kulturelle Einrichtungen für die Autoren168
Maria Müller-Sommer, Ehrenpräsidentin seit 1999175
Ausblick178
Anmerkungen182
Rede des Literaturnobelpreisträgers Heinrich Böll, gehalten am 8. Dezember 1983, anlässlich des 25-jährigen Gründungsjubiläums der VG WORT196
Die Bibliothekstantieme der Urheberrechtsreform 1972 als eine der Grundfesten der VG WORT204
Buch und Wissenschaft. Über Möglichkeiten und Grenzen der Förderung208
Wissenschaftler und die VG WORT215
Heinrich Hubmann und der Heinrich Hubmann Preis218
Zur Kontrolle der Verwertungsgesellschaften durch das DPMA. Gedanken aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums der VG WORT222
Der Traum vom weißen Ritter227
The Evolution of collective management – From Watt to WORT232

Weitere E-Books zum Thema: Patentrecht - Urheberrecht - Medienrecht

Medienrecht

E-Book Medienrecht
Praxishandbuch Format: PDF

This handbook introduces an overall presentation on an academic basis above all of private law media processes that arise in connection with the production and marketing, or use, of characters,…

Medienrecht

E-Book Medienrecht
Praxishandbuch Format: PDF

This handbook introduces an overall presentation on an academic basis above all of private law media processes that arise in connection with the production and marketing, or use, of characters,…

Recht und Praxis der GEMA

E-Book Recht und Praxis der GEMA
Handbuch und Kommentar Format: PDF

In this volume, the basic principles of the administrative functions carried out by the Society for Performing and Mechanical Reproduction Rights (GEMA) are presented comprehensively and…

Recht und Praxis der GEMA

E-Book Recht und Praxis der GEMA
Handbuch und Kommentar Format: PDF

In this volume, the basic principles of the administrative functions carried out by the Society for Performing and Mechanical Reproduction Rights (GEMA) are presented comprehensively and…

Recht und Praxis der GEMA

E-Book Recht und Praxis der GEMA
Handbuch und Kommentar Format: PDF

In this volume, the basic principles of the administrative functions carried out by the Society for Performing and Mechanical Reproduction Rights (GEMA) are presented comprehensively and…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...