Sie sind hier
E-Book

Gesundheit im Spiegel der Disziplinen, Epochen, Kulturen

VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2008
ReiheArs medicinaeISSN 1
Seitenanzahl456 Seiten
ISBN9783484970731
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis159,95 EUR

This is the initial volume in a new series entitled Ars medicinae: The Science of Medicine and Human Salvation. The name of the association behind the series is Initiative Gesundheit (Health Initiative), which is made up of physicians, researchers, and university teachers working in the sciences and the humanities. This first publication is designed to reflect the broad range of subjects to be addressed in the volumes to come, the immense variety of which has prompted the editors to opt for a format that will do justice to this multiplicity. The leitmotif for the first installment is 'health,' a concept that both delineates the boundaries of the topics envisaged and provides an introduction to the issues and problems involved. In line with the interdisciplinary approach adopted by Initiative Gesundheit, the essays assembled in this volume approach the subject from the perspectives of medicine, medical history, philosophy, theology, and philology. Historically, the purview extends from antiquity to the present day.



Dietrich Grönemeyer, Universität Witten-Herdecke; Theo Kobusch und Heinz Schott, Universität Bonn.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Frontmatter1
Inhaltsverzeichnis7
Zur Einführung11
Gesundheit als ein Ganzes – mehr als körperliches Wohlbefinden39
Steht der Patient noch im Mittelpunkt der modernen Medizin?63
Medizin und Wissenschaft. Sind Ärzte Wissenschaftler?75
Zur Bedeutung der Lebenskunst und der ars moriendi für die Heilkunde87
Salus-Vorstellungen der Antike: Die Gesundheit des Einzelnen und das Wohl des Staates101
Gesundheit in der chinesischen Medizin119
Das Gesundheitsideal des Nationalsozialismus141
Die Marktnischen der ‚traditionellen Heiler‘. Anfragen an den Gesundheitsbegriff aus dem Fremden und dem Eigenen159
Alter und Gesundheit175
Albertus Magnus über Imagination und Krankheit197
Der ganze Mensch. Friedrich Schillers medizinische Konzepte im Horizont der zeitgenössischen Anthropologie215
Die Dimension des Pathischen im Gesundheitsverständnis Viktor von Weizsäckers241
Salutogenetische Psychosomatik und Psychotherapie. Ressourcenorientiertes Vorgehen und positives Menschenbild im ergebnisorientierten Zeitalter259
Vom Sinn der Krankheit. Nietzsches ‚große Gesundheit‘287
Über den Begriff der Gesundheit in der daseinsanalytischen Medizin299
Die menschliche Natur. Das Sein des Menschen im Spannungsfeld von Philosophie und Medizin323
Wunscherfüllende Medizin. Kontingenzbewältigung oder Kontingenzbeseitigung?343
Wandlungen des Gesundheitsbegriffs in Antike und frühem Mittelalter357
Gesundheit in der Deutung. Hildegards von Bingen (1098-1179)379
‚Natur‘ als Medium zwischen Mensch und Gott. Medizinhistorische Leitbilder der Gesundheit397
Gesundheit und Heil. Eine theologische Perspektive427
Backmatter447

Weitere E-Books zum Thema: Medizin und Gesellschaft - Gesundheitsversorgung - Pflege

Fehlzeiten-Report 2007

E-Book Fehlzeiten-Report 2007
Arbeit, Geschlecht und Gesundheit Format: PDF

Der Fehlzeiten-Report des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) und der Universität Bielefeld liefert jährlich umfassende Daten und Analysen über die Krankenstandsentwicklung in der deutschen…

Gesundheit und Soziales (Public Health)

E-Book Gesundheit und Soziales (Public Health)
Beiträge zur Grundlagendiskussion 1974 - 2009 Format: PDF

Nach einigen problemorientierten Einzeldarstellungen zur Einführung versammelt der Band vergleichende Studien, in denen vorfindliche Alternativen induktiv Ausgangspunkt von Überlegungen und…

AAL- und E-Health-Geschäftsmodelle

E-Book AAL- und E-Health-Geschäftsmodelle
Technologie und Dienstleistungen im demografischen Wandel und in sich verändernden Wertschöpfungsarchitekturen Format: PDF

Herausgeberband zur Technologie und zu Dienstleistungen im demografischen Wandel und ihre wirtschaftlichen Grundfragen und Geschäftsmodelle.Prof. Dr. Martin Gersch, Professur für…

Schöne neue Gesundheitswelt

E-Book Schöne neue Gesundheitswelt
Wie sich das medizinische Denken verändert Format: PDF

Trends lassen sich nicht regulieren, aber erspüren. In der Gesundheitspolitik geht es immer auch um die Möglichkeit einer Regulierung, doch neue Trends lassen sich nicht regulieren. Denn sie bestehen…

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...