Sie sind hier
E-Book

Handbuch Corporate Citizenship

Corporate Social Responsibility für Manager

AutorAndre Habisch, Martin Neureiter, René Schmidpeter
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2007
Seitenanzahl538 Seiten
ISBN9783540363583
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis70,00 EUR

Hier liefert ein versiertes Autorenteam die fundierte Gesamtsicht der vielfältigen Anwendungen von Corporate Social Responsibility (CSR) und Corporate Citizenship. Es bietet Managern und CSR-Verantwortlichen das erforderliche Rüstzeug, um mit der gesellschaftlichen Verantwortung des Unternehmens Wettbewerbsvorteile zu erzielen und so einen nachhaltigen Unternehmenswert aufzubauen. Ein Ideenkatalog mit praxisbezogenen Vorschlägen für die Umsetzung, der zugleich wertvolles wissenschaftliches Hintergrundwissen vermittelt. Plus: Insiderwissen von Praktikern aus unterschiedlichsten Bereichen zur erfolgreichen Anwendung der Corporate Citizenship.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Inhaltsverzeichnis
Vorwort5
Inhaltsverzeichnis7
Teil 1: Einführung in das Corporate- Citizenship- Management11
Corporate Citizenship (CC) als Bestandteil der Unternehmensstrategie12
Kriterien für ein erfolgreiches CC- Management53
Potenziale, Nutzenfelder, Legitimität64
Corporate Governance und Corporate Citizenship78
Corporate Citizenship und Unternehmenskultur93
Corporate Citizenship und Wertemanagement im Unternehmen102
Teil 2: Praxis des CC-Managements in den Funktionsbereichen des Unternehmens111
Investor Relations112
Public Relations (PR)120
Marketing135
Personal/HR147
Innovation158
Organisationsentwicklung169
Direktinvestition180
Reporting189
Internetkommunikation196
Teil 3: Instrumente des CC-Managements203
Sponsoring204
Stiftungen211
Bürgerstiftungen225
Corporate Volunteering I234
Corporate Volunteering II243
Corporate Volunteering III250
Secondment259
Public Private Partnerships I266
Public Private Partnerships II271
Public Private Partnerships III279
Community Roundtable287
Lokale Bündnisse294
Lobbying-Politikkontakte308
Teil 4: Bereiche des CC-Engagements316
Bildungsarbeit im Großunternehmen317
Bildungsengagement im Mittelstand323
Kultur330
Umwelt339
Gesundheit347
Arbeitsmarkt354
Jugend und Soziales361
Behindertenhilfe369
Familie374
Teil 5: Rahmenbedingungen und öffentliche Partner381
Rechtliche Rahmenbedingungen382
Corporate Citizenship in den Medien392
Gemeinnützige Organisationen als Partner398
Corporate Citizenship in überregionalen Netzwerken410
Zertifikate, Standards und Audits425
CC als Herausforderung an die Politik442
Erwartungen der Bürger an Unternehmen453
Teil 6: Corporate Citizenship im internationalen Kontext459
USA460
Corporate Social Responsibility in Europa468
Die neuen EU-Mitgliedsstaaten476
Der UN Global Compact486
Ausblick: Von der sozialen zur strategischen Perspektive – ein hoffnungsvoller Ausblick zur Zukunft der CSR493
Autorenverzeichnis496

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Führungsfaktor Gesundheit

E-Book Führungsfaktor Gesundheit
So bleiben Führungskräfte und Mitarbeiter gesund Format: PDF

Die Anforderungen der Arbeitswelt steigen stetig - oft mit negativen Folgen für die Gesundheit der Beschäftigten. Dabei ist Gesundheit ein entscheidener Erfolgsfaktor: Wer nicht richtig fit ist, kann…

Betriebliches Gesundheitsmanagement

E-Book Betriebliches Gesundheitsmanagement
Mit gesunden Mitarbeitern zu unternehmerischem Erfolg Format: PDF

Das Betriebliche Gesundheitsmanagement (BGM) ist aufgrund gesellschaftlicher und insbesondere demografischer Veränderungen ein viel diskutiertes Thema. Dieses Buch veranschaulicht anhand von Best…

Topothesie

E-Book Topothesie
Der Mensch in artgerechter Haltung Format: PDF

Topothesie ist frei übersetzt eine 'lebhafte Schilderung einer wunderschön vorgestellten Welt'. Hört auf, ruft Dueck, die Lebhaften zu unterdrücken! Lasst das unnütze Erziehen der Braven, sie sind…

Handbuch Mitarbeiterbefragung

E-Book Handbuch Mitarbeiterbefragung
Format: PDF

Zufriedene Mitarbeiter gestalten bessere und intensivere Kundenkontakte, und zufriedene Kunden sind die wichtigsten Garanten für den wirtschaftlichen Gesamterfolg von Unternehmen. Es ist somit…

Employer Branding

E-Book Employer Branding
Human Resources Management für die Unternehmensführung Format: PDF

Die Kompetenz der eigenen Mitarbeiter ist das wichtigste Differenzierungsmerkmal für deutsche Unternehmen im globalen Wettbewerb. Zwei praxisorientierte Experten für Personalentwicklung versetzen Top…

Führen ohne Druck

E-Book Führen ohne Druck
Erfolgreiches Bankgeschäft ohne Zielvorgaben und vertriebsabhängige Vergütungen Format: PDF

Dieses Buch zeigt am Beispiel der Raiffeisenbank Ichenhausen und ihrer Mitarbeiter, dass es zum unternehmerischen und persönlichen Erfolg keine Vertriebsvorgaben braucht, sondern eine individuelle…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...