Sie sind hier
E-Book

Kickern & Tischfußball.

Technik, Geschichte, Zubehör, Adressen, Turniere, Meisterschaften und vieles mehr

eBook Kickern & Tischfußball. Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2009
Seitenanzahl
225
Seiten
ISBN
9783869109572
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,49
EUR

In der Kneipe oder im Jugendhaus hat wahrscheinlich jeder schon mal eine Partie Tischfußball, umgangssprachlich auch \Kicker\ genannt, gespielt. Mittlerweile nimmt Tischfußball einen ähnlichen Stellenwert ein wie Billard oder Bowling: Es gibt einen Bundesverband, eine Bundesliga und professionelle Strukturen rund um diesen kultigen Trendsport. Profi-Tischfußballer trainieren täglich mehrere Stunden. 

Der Karlsruher Thierry Müller, amtierender Weltmeister, demonstrierte auch schon bei Stefan Raab (TV Total) vor einem Millionenpublikum seine Fähigkeiten.Präzision, Timing, Technik, Reaktionsvermögen, Schnelligkeit und nicht zuletzt psychologische Fähigkeiten sind besonders gefordert. Dabei sind die Regeln streng: So gibt es eine Zeitbegrenzung für den Ballbesitz auf einer Stange, und ein Pass von einer Stange zur nächsten derselben Mannschaft muss über zwei Figuren derselben Stange erfolgen. In diesem Buch: Geschichte, Grundlagen des Angriffsspiels, Grundlagen des Verteidigungsspiels, Tipps und Tricks, Schüsse, Tischfussballmodelle, Zubehör, Regelwerk, Tischfussball-Lexikon, Adressen, Webseiten u.v.m.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...