Sie sind hier
E-Book

Musiksponsoring. Ein trojanisches Pferd der Unternehmenskommunikation?

eBook Musiksponsoring. Ein trojanisches Pferd der Unternehmenskommunikation? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
27
Seiten
ISBN
9783668214361
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,0, Fachhochschule des Mittelstands, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit wird das Thema 'Musiksponsoring. Ein trojanisches Pferd der Unternehmenskommunikation?' bearbeitet. Die Themenwahl liegt begründet in der Aktualität und in der Praxisrelevanz für Unternehmen. Ziel der Arbeit ist es, Musiksponsoring als ein Kernstück der Unternehmenskommunikation aufzuzeigen und in der Theorie sowie in der Praxis zu beleuchten. Dabei wird nicht nur die Beziehung zwischen Musiksponsoring und der Unternehmenskommunikation betrachtet, sondern auch die praktische Anwendung des Musiksponsorings erarbeitet. In diesem Zusammenhang wird zu Beginn der Arbeit der allgemeine Sponsoringbegriff präsentiert und von anderen Förderungsmaßnahmen abgegrenzt. Anschließend werden verschiedenen Formen des Sponsorings aufgezeigt und nachfolgend wird Musiksponsoring dem Bereich des Kultursponsorings zugeordnet. Welche Bedeutung die Musik für Menschen hat, wie Unternehmen sich diese zu Nutzen machen und ob Musiksponsoring als trojanisches Pferd der Unternehmenskommunikation gesehen werden kann, wird untersucht. Nachdem die Beteiligten am Musiksponsorship vorgestellt und ihre Beziehung zueinander deutlich gemacht wurde, werden die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten beim Musiksponsoring vorgestellt. Die nachfolgenden Gliederungspunkte orientieren sich an einem idealtypischen Prozess beim Musiksponsoring. Dazu gehört neben Formulierung der Ziele und Abgrenzung der relevanten Zielgruppen auch die Integration in den Kommunikations-Mix sowie die abschließende Erfolgskontrolle. Im vorletzten Kapitel erfolgt die Darstellung zweier unterschiedlicher Praxisbeispiele, die den Umfang solcher Musiksponsorships bewusst werden lassen. Abgeschlossen wird die vorliegende Arbeit mit einem Fazit.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...