Sie sind hier
E-Book

Praxis der Schlafmedizin

Schlafstörungen bei Erwachsenen und Kindern Diagnostik, Differenzialdiagnostik und Therapie

AutorBoris A. Stuck, Hans-Günter Weeß, Joachim T. Maurer, Michael Schredl
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl304 Seiten
ISBN9783642348815
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis54,99 EUR

Schlafstörungen - eine der häufigsten Erkrankungen

Über eine halbe Million Menschen nehmen in Deutschland regelmäßig Schlafmittel ein. Eine notwendige differenzierte schlafmedizinische Diagnostik - die Voraussetzung für eine optimale langfristige Therapie - erfolgt häufig nicht. Beschwerden durch nicht erholsamen Schlaf können Leistung und Lebensqualität der Betroffenen massiv beeinträchtigen, oft mit langfristigen Auswirkungen auf die Gesundheit.

 

Das Lehr- und Lernbuch zur Prüfungsvorbereitung

  • Qualifikationsnachweis Somnologie der DGSM
  • Zusatzbezeichnung Schlafmedizin
  • 'BUB'-Kurse

Der Ratgeber für die tägliche, praktische Tätigkeit in Klinik und Praxis

  • Grundlagen, Methoden
  • Diagnostik, Differentialdiagnostik
  • Therapien

 

Alles, was wichtig, häufig und klinisch relevant ist mit

·           Praxistipps, Fallbeispielen

·           Fragen zur Prüfungsvorbereitung

 

NEU berücksichtigt: u.a. Neueste

  • Richtlinien zu
    Indikation und Auswertung der Polysomnographie
    Begutachtung der Tagesschläfrigkeit im Rahmen der Fahrtauglichkeitsdiagnostik
  • Behandlungsansätze zu
    Insomnien
    Bewegungsstörungen im Schlaf

 

Nach neuesten Klassifizierungen

  • ICSD-2
  • Scoring Manual der AASM

 

Gültig für den gesamten deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz).

Nach den Empfehlungen der

  • Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin
  • European Sleep Research Society
  • American Academy of Sleep Medicine


Die Autoren

Prof. Dr. med. Boris A. Stuck
Dr. med. Joachim T. Maurer
Prof. Dr. phil. Michael Schredl
Dr. Dipl.-Psych. Hans-Günter Weeß

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Allgemeinmedizin - Familienmedizin

Moderne Praxisführung

E-Book Moderne Praxisführung
Gründung, Management, Nachfolge und Niederlegung Format: PDF

Ein Fachbuch für (angehende) niedergelassene Ärzte aller Fachrichtungen: Die Autoren arbeiten zahlreiche wirtschaftlich und rechtlich relevante Themen auf. Ihr nützliches und aktuelles Fachbuch…

Kindesmisshandlung

E-Book Kindesmisshandlung
Medizinische Diagnostik, Intervention und rechtliche Grundlagen Format: PDF

Nicht nur für Ärzte ist die Konfrontation mit Gewalt ein belastendes und mit Unsicherheiten behaftetes Thema. Das Handbuch liefert geeignete Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen, fundierte…

Zöliakie Mehr wissen - besser verstehen

E-Book Zöliakie Mehr wissen - besser verstehen
Beschwerdefrei leben mit der sicheren Diagnose und einer glutenfreien Ernährung Format: PDF

Das Buch bietet Ihnen unverzichtbares Basiswissen: Wodurch entsteht die Erkrankung, wie verläuft sie, was sind mögliche Folgen? Wie ernähre ich mich glutenfrei? Gibt es darüber hinaus weitere…

Gerne Frau!

E-Book Gerne Frau!
Mein Körper - meine Gesundheit Format: PDF

Medizinisches Wissen fundiert und verständlich für die Frau von heute! Sie wollen sich heute selbst über Gesundheit und Krankheit informieren? Medien, Ratgeber und Internet bieten eine Fülle von…

Essentielle Spurenelemente

E-Book Essentielle Spurenelemente
Klinik und Ernährungsmedizin Format: PDF

Publikationen zu den essentiellen Spurenelementen sind in der gängigen Literatur bisher hauptsächlich als einzelne Kapitel in ernährungsorientierten Büchern zu finden. Ein aktuelles Buch, das vor…

Opiatabhängigkeit

E-Book Opiatabhängigkeit
Interdisziplinäre Aspekte für die Praxis Format: PDF

Das Wissen über 'Opioidabhängigkeit' ist beträchtlich gewachsen. Neben Grundlagenforschung, Pharmakotherapie, somatischer/psychiatrischer Komorbidität, gewann der interdisziplinäre Aspekt zunehmend…

Mobilität und Epilepsie

E-Book Mobilität und Epilepsie
Format: PDF

Epilepsien gehören zu den häufigsten chronischen Erkrankungen des zentralen Nervensystems und betreffen mit einer Prävalenz von 1% einen recht hohen Teil der Bevölkerung. Epilepsien sind nicht nur…

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 52. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...