Sie sind hier
E-Book

Schlank in Sicht

Ein Abnehmbuch

eBook Schlank in Sicht Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
205
Seiten
ISBN
9783738052923
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
3,99
EUR

Dieses Buch ist kein Diätratgeber. Kein weiteres 'Wunderdiätbuch' mit einer neuen 'Sofort-Fett-weg-Diät'. Wenn Sie wollen, dass Ihr Fett sofort weg ist, lassen Sie es sich absaugen. Es geht in diesem Buch vorwiegend um das Dicksein, Dickwerden, Dickbleiben, Nichtmehrdicksein und besonders um das Niewiederdickwerden. Dieses Buch bietet viele Informationen, jedoch ohne die klassische Buchform. Keine abgeschlossenen Kapitel, die in eine Materie einführen und dann nachvollziehbare Verhaltensmuster vorgeben. Stattdessen kleine Artikel, die jeweils für sich stehen und abgeschlossene Informationen anbieten. Informationen, die dann jeder für sich nutzen kann. Diese Buchform hat aber noch einen weiteren Vorteil: Ohne 'Füllstoffe' sind alle Informationen konzentrierter und direkter. Manche dieser Informationen werden Sie schon kennen. Andere werden Sie vielleicht nicht interessieren. Aber das, was neu und, wie ich hoffe, auch interessant ist, das soll Ihnen die Augen öffnen, Ihnen neue Anregungen und Inspirationen geben. Für ein anderes, besseres, gesünderes Leben. Kurz: ein langes Leben mit Ihrem Wunschgewicht. Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, sollten Sie wissen, was los ist. Warum sind wir so dick? Warum fällt uns das Abnehmen so schwer? Und warum bleiben die anderen dünn, obwohl die immer so viel essen? Sie werden erfahren, welchen Einfluss die Lebensmittel haben und was mit ihnen im Körper geschieht. Das Verhalten beim Einkaufen und beim Essen hat einen großen Einfluss auf das Gewicht. Sie werden Ihre Situation besser verstehen. Und das ist eine der wichtigsten Voraussetzungen, wenn Sie erfolgreich abnehmen wollen!

Name: Michael Krüger Geboren: 1952 in Lübeck, zwei Kinder. Berufe: Heilpraktiker und Kaufmann, Inhaber der Firma Medizin & Technik Kontor, Lübeck , Privatier. Die Schwerpunkte in meiner Hamburger Praxis waren die Autoimmun- und Stoffwechselerkrankungen. Meine bevorzugten Therapiemethoden: unter anderem die Akupunktur, die Homöopathie und die Elektroakupunktur nach dem Arzt Reinhold Voll (1909-1989). Ein weiterer Schwerpunkt waren historische Behandlungsmethoden wie Baunscheidtieren?, Blutegel

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Ernährung - Rezepte und Ratgeber

Sixpack in vier Wochen

eBook Sixpack in vier Wochen Cover

Wer dick ist, fällt auf – leider im negativen Sinne. Spätestens beim Besuch imFreibad oder am Baggersee werden die Problemzonen Ihrer Figur für andere sichtbar, und da kann ein kleiner ...

Skinny Bitch - Das Kochbuch

eBook Skinny Bitch - Das Kochbuch Cover

Für alle, die sich schlank, schön und gesund essen wollen! Rory Freedman und Kim Barnouin essen gerne und können sich ein Leben ohne Lasagne oder Schokolade gar nicht vorstellen. Dass gesunde ...

Nie wieder Diät

eBook Nie wieder Diät Cover

Ein Selbsthilfeprogramm für Menschen, die ohne Diät schlank sein und frei von Esszwängen leben wollen. Sie lernen das innere Maß wiederzugewinnen, statt mit Essen Stress zu kompensieren. Hier ...

Die neue Diät: Woche 4 bis 6

Nach den ersten Erfolgen stellen sich in den Wochen 4 bis 6 einer Diät auch die ersten Schwierigkeiten ein. Die Euphorie der ersten drei Wochen nimmt ab und ein gewisser Alltag setzt auch in Bezug ...

KinderLeicht

eBook KinderLeicht Cover

Weniger Kilos, mehr Lebensfreude - So klappt Abnehmen in der Generation XXL Wonach hungern dicke Kinder? Was brauchen sie wirklich? Im KinderLeicht-Abnehmprogramm wird der Sinn des Übergewichts ...

Alphabet der feinen Küche

eBook Alphabet der feinen Küche Cover

Die Kult-Kolumne aus dem SZ-Magazin erstmals in Buchform Für SZ-Leser und alle übrigen Genießer und Hobby-Köche kocht Hans Gerlach sich durchs Alphabet: Ob A wie Apfel oder Z wie Zander - zu ...

Richtig essen im Job

eBook Richtig essen im Job Cover

Warum bin ich nur so schlapp?Unkonzentriert und müde kämpft man sich durch die Besprechung, schlapp und energielos sucht man nach neuen Konzepten und statt voller Energie in einen netten Feierabend ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...