Sie sind hier
E-Book

Sequenzanalyse - Die Taufsequenz aus 'The Godfather' / 'Der Pate'

Regie: Francis F. Coppola / 1972

eBook Sequenzanalyse - Die Taufsequenz aus 'The Godfather' / 'Der Pate' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
9
Seiten
ISBN
9783640512980
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Filmwissenschaft, Note: 1, Filmakademie Baden-Württemberg in Ludwigsburg (Film und Medien), Veranstaltung: Sequenzanlyse, Sprache: Deutsch, Abstract: DER PATE steht in der Filmgeschichte als Paradeexemplar für diverse filmwissenschaftliche Theorien ganz vorne. Dieser wegweisende Film ist zum anhaltenden Publikumsliebling geworden und in die Filmgeschichte eingegangen. Die Taufsequenz ist der furiose Höhepunkt dieses monumentalen Filmwerks mit 175 Minuten. In der vorliegenden Arbeit wird der Aufbau sowie die gestalterischen Feinheiten der Taufsequenz aus DER PATE von Francis F. Coppola aus dem Jahr 1972 analysiert. Der Film steht selbstredend als Ganzes und somit die ist dessen Kenntnis die Voraussetzung für die Lektüre dieser Sequenzanalyse. Im Detail wird bei der Analyse zuerst ein Blick auf den formalen Aufbau von Bild- und Tonschnitt geworfen, im Speziellen sind das der Bildschnitt und die damit zusammenhängende Kameraarbeit sowie der Einsatz und das Timing von Dialogen und Musik. Darauf folgend werden die metaphorischen Ebenen aufgeschlüsselt, die man in der Taufsequenz finden kann. Es wird dabei auf die symbolische Bedeutung der Taufe an sich, und im speziellen die Lichtstimmungen in Bezug auf die Dramaturgie eingegangen. Durch die Aufschlüsselung der Elemente bildet sich die Möglichkeit zur differenzierten Interpretation dieser detailreichen Sequenz. Im Resümee werden diese Faktoren nochmals zusammengefasst und in Relation zur Haltung des Rezipienten gestellt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Film - Filmwissenschaft

Federico Fellini

eBook Federico Fellini Cover

Obwohl er anfänglich eher als Misserfolg angesehen worden war, gilt der Film Der weiße Scheich (1952) heute als Klassiker der italienischen Komödie. Der Film basiert auf einer Vorlage von ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...