Sie sind hier
E-Book

Talentmanagement mit System

Von Top-Performern lernen - Leistungsträger im Unternehmen wirksam unterstützen Der PWS-Ansatz

AutorBirgit Prinz, Peter Wollsching-Strobel
VerlagSpringer Gabler
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl240 Seiten
ISBN9783834937803
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis26,99 EUR

Das Thema Talentmanagement ist angesichts des bereits deutlich spürbaren Führungs- und Fachkräftemangels hochaktuell. Dieses Buchnimmt eine erweiterte gesellschaftliche Perspektive ein: Über den Bezug Personalentwicklung und Human Resource Management hinaus wird der Fokus ausdrücklich auch auf die frühe Talentsuche und -förderung außerhalb des betrieblichen Kontextes gelegt.
Die Verbindung aus Sport und Management ermöglicht es dabei, leistungsfeldspezifische Einsichten zusammenzuführen und darauf aufbauend generelle Perspektiven für ein wirksames Talentmanagement zu entwickeln, das die persönliche Leistungsfähigkeit erhält und steigert. Zugleich schlägt das Buch mit der Auswahl seiner Autoren die Brücke zwischen wissenschaftlicher Forschung und Praxis, inklusive persönlicher Erfahrungen im Spitzenleistungssegment.



Peter Wollsching-Strobel arbeitet seit mehr als 20 Jahren als Unternehmensberater in den Bereichen Human Resource Management, Führungs- und Organisationsentwick-lung sowie Coaching und berät zahlreiche namhafte Unternehmen, Organisationen und Führungspersönlichkeiten. Er ist Autor verschiedener Fachartikel und Bücher.
Birgit Prinz, Diplom-Psychologin, von 2001 bis 2007 Deutschlands Fußballerin des Jahres sowie Weltfußballerin in den Jahren 2003, 2004 und 2005, beschäftigt sich mit der Motivation von Spitzenleistungen und deren Nachhaltigkeit.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke Wirtschaft - Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftswissen für jedermann

E-Book Wirtschaftswissen für jedermann
Die nützliche Alltagsfibel für Geld, Finanzen und Co. Format: ePUB

Geld und Co einfach erklärt - Ökonomische Prinzipien spielen in allen Bereichen unseres Lebens eine Rolle. Daher gilt: Wer die Welt im 21. Jahrhundert verstehen will, muss die Ökonomie verstehen!…

Das Compliance-Index-Modell

E-Book Das Compliance-Index-Modell
Wie der Wertbeitrag von Compliance aufgezeigt werden kann Format: PDF

Dieses Buch zeigt auf, wie der Wertbeitrag von Compliance mit Hilfe des Compliance-Index-Modells messbar, quantifizierbar und damit vergleichbar gemacht werden kann. Es behandelt die Art und den…

Kundenakzeptanz und Geschäftsrelevanz

E-Book Kundenakzeptanz und Geschäftsrelevanz
Erfolgsfaktoren für Geschäftsmodelle in der digitalen Wirtschaft Format: PDF

Christian Kittl stellt das Geschäftsmodellkonzept als Analyseeinheit und Faktoren zur Erklärung der Kundenakzeptanz vor. Er zeigt die Bedeutung der Faktoren Vertrauen und emotionale Qualität für…

Enterprise 2.0

E-Book Enterprise 2.0
Unternehmen zwischen Hierarchie und Selbstorganisation Format: PDF

Viele soziale und politische Interessengruppen sind inzwischen auch im Internet vertreten. Facebook, Google und Wikipedia haben steigende Nutzerzahlen. Der Begriff "Enterprise 2.0" steht für die neue…

Online Targeting und Controlling

E-Book Online Targeting und Controlling
Grundlagen - Anwendungsfelder - Praxisbeispiele Format: PDF

Das Internet verspricht seit seiner kommerziellen Nutzung den 'Gral der Werbewirtschaft' gefunden zu haben: Massenwerbung ohne Streuverluste. Bisher konnte es dieses Versprechen nicht einlösen. Der…

E-Procurement

E-Book E-Procurement
Grundlagen, Standards und Situation am Markt Format: PDF

In vielen Unternehmen wird die Beschaffung immer noch als operatives Geschäft ohne Relevanz für den Unternehmenserfolg betrachtet. Die Beschaffungsprozesse laufen kompliziert, zeitaufwendig und ohne…

Existenzgründung Schritt für Schritt

E-Book Existenzgründung Schritt für Schritt
Mit 3 ausführlichen Businessplänen Format: PDF

Dieser praxisorientierte Ratgeber vermittelt Schritt für Schritt, was bei der Existenzgründung zu beachten ist. Von den rechtlichen Rahmenbedingungen über die Vorbereitung der Gründung bis zur…

Weitere Zeitschriften

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die führende Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Payments – international und branchenübergreifend, erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, achtmal als ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...