Sie sind hier
E-Book

Vom Umgang mit Rechtschreibfehlern

eBook Vom Umgang mit Rechtschreibfehlern Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
18
Seiten
ISBN
9783640743216
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Universität Osnabrück, Sprache: Deutsch, Abstract: Die deutsche Rechtschreibung stellt für Schülergelegentlich ein großes Hindernis dar. Häufig sind die Regeln nicht leicht zu verstehen und Rechtschreibfehler schleichen sich ein. Innerhalb der Schule spielen sie nicht nur im Deutschunterricht eine große Rolle. Beschäftigt man sich mit dem Erscheinen von und dem Umgang mit Rechtschreibfehlern, so muss bedacht werden, dass die Grundsteine für die Beherrschung der Regeln der Rechtschreibung bereits in den ersten Lernjahren gelegt werden, denn 'schon im Vorschulalter werden wichtige Vorläufer-Kompetenzen aufgebaut, die (...) unterschiedlich gut ausgeprägt sind und den späteren Erfolg im Lesen und Schreiben wesentlich mitbestimmen.'1 In der Grund-schule dann wird den Kindern in vier Jahren weitestgehend die deutsche Rechtschreibung nahe gelegt. Oftmals ist es aber so, dass sich gerade in diesem Bereich große Schwächen abzeichnen. Die Kompetenz in diesem Bereichist letztlich auch ein Kriterium dafür, auf welche weiterführende Schule die Kinder nach der Grundschule wechseln. Hier wächst der Druck und es wird ein Wissen in diesem Bereich vorausgesetzt, was heißt, dass nicht mehr so tiefgründig daran gearbeitet wird. Nur wer den Ursprung von Fehlern kennt, kann auch mit ihnen und vor allem an ihnen arbeiten. Gründe für Probleme in der Rechtschreibung gibt es wohl mehrere. Einerseits können sie zusammenhängen mit indivi-duellen Einstellungen, zum Beispiel einem generellen Nicht-lernen-wollen. Andererseits gibt es aber auch andere Ursachen, wie zum Bei-spiel Legasthenie oder eine Lese-Rechtschreibschwäche. Aber auch Konzentrationsstörungen und Nervosität können Auslöser sein. Was oft allerdings nicht bedacht wird: auch die Methoden des Lehrens können Schuld an Rechtschreibfehlern sein. Im Folgenden werden zunächst allgemeine Hintergrundinformationen zum Erwerb der Rechtschreibung näher in Betracht gezogen, um ein Verständnis und einen ersten Überblick zu erlangen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Glaube, Moral und Erziehung

eBook Glaube, Moral und Erziehung Cover

Der Autor WOLFGANG BREZINKA, geb. 9.6. 1928 in Berlin. Nach Lehrtätigkeit an den Universitäten Würzburg und Innsbruck derzeit Professor der Erziehungswissenschaft an der Universität Konstanz. ...

Erfolgreiche Karriereplanung

eBook Erfolgreiche Karriereplanung Cover

In jeder Ausgabe der VDI nachrichten stellen die Leser seit vielen Jahren Fragen zu unterschiedlichen Themen des Komplexes „Bewerbung/Beruf/Karriere\. Heiko Mell beantwortet diese ausführlich, mit ...

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...