Sie sind hier
Fachzeitschrift

das münster

das münster

Zeitschrift für christliche Kunst und Kunstwissenschaft.
Die Kunst ist und war in jeder Epoche ein authentischer Spiegel der Zeit: der Gesellschaft, des Menschen, seiner Weltsicht, seiner Hoffnungen und Ängste. Die Zeitschrift „das münster“ liefert seit 1947 einen wichtigen Beitrag, das Kunstverständnis zu wecken und – in kritischer Aufgeschlossenheit gegenüber christlichen Traditionen – die Kenntnis über die sakrale Kunst zu vertiefen.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
52,00
22,00
39,00
Einzelheft
Ladenpreis
14,90
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
vierteljährlich (März, Juni, September, Dezember)
1800
2100
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Verlag Schnell & Steiner GmbH22.10.20206527
Leibnizstraße 13
,
93055 Regensburg
AnzeigenannahmeMarketing / Vertrieb Anfrage an Anzeigenannahme schicken
+49 941 78 78 50
+49 941 78 78 16
RedaktionLaura Ilse M.A. Anfrage an Redaktion schicken
+49 941 78 78 531

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Kunst - Kultur - Geschichte -Kunstgeschichte

Antike Welt

Antike Welt

In der ANTIKEN WELT erfahren Sie seit über 50 Jahren direkt aus erster Hand, was Sie schon immer über Archäologie wissen wollten. Wir wählen zusammen mit den Fachautoren und unserem ...

Bayerische Archäologie

Bayerische Archäologie

Die Zeitschrift erscheint 4-mal im Jahr mit einem Schwerpunktthema. Darüber hinaus berichtet die Bayerische Archäologie über aktuelle Grabungen, die neuesten Forschungsergebnisse sowie ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Maske und Kothurn.

Maske und Kothurn.

Internationale Beiträge zur Theaterwissenschaft an der Universität Wien Heruasgegeben von: Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft an der Universität Wien. Maske und Kothurn ist ...

Mediaevistik

Mediaevistik

Die Zeitschrift «Mediaevistik» wurde ins Leben gerufen, um in den deutschsprachigen Ländern ein Periodikum vorzulegen, das vornehmlich interdisziplinäre Forschungen berücksichtigt. Das Ansinnen ...

kunststoff

kunststoff

Kulturmagazin aus MitteldeutschlandDas kulturelle Geschehen AUS Mitteldeutschland. Das Kulturmagazin berichtet aus dem Geschehen der bildenden Kunst wie aus der Malerei und Grafik, Fotografie oder ...

E-Books zum Thema: Geisteswissenschaften allgemein

Psychologie 2000

E-Book Psychologie 2000
Format: PDF

Der 42. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie bedurfte dank der bedeutungsträchtigen Jahreszahl keines besonderen Mottos – es war der Kongreß "Psychologie…

Lernen zu lernen

E-Book Lernen zu lernen
Lernstrategien wirkungsvoll einsetzen Format: PDF

Wer wirkungsvoll lernen will, findet in diesem Buch bestimmt die richtige Lernmethode für seinen Lernstoff. Jede Lerntechnik wird so beschrieben, dass man sie direkt anwenden kann. In der 7. Auflage…

Gesprächspsychotherapie

E-Book Gesprächspsychotherapie
Lehrbuch für die Praxis Format: PDF

Die Gesprächspsychotherapie ist eine der wichtigsten Therapieschulen, in deren Mittelpunkt die therapeutische Beziehung steht. Dieses praxisnahe Lehrbuch umfasst theoretische Grundlagen, aber auch…

Gesprächspsychotherapie

E-Book Gesprächspsychotherapie
Lehrbuch für die Praxis Format: PDF

Die Gesprächspsychotherapie ist eine der wichtigsten Therapieschulen, in deren Mittelpunkt die therapeutische Beziehung steht. Dieses praxisnahe Lehrbuch umfasst theoretische Grundlagen, aber auch…

Ernährungspsychologie

E-Book Ernährungspsychologie
Eine Einführung Format: PDF

Essen und Trinken beherrschen unser Leben und unser Denken. Die Ernährungswissenschaft erforscht die nutritiven Lebensgrundlagen des Menschen und weiß inzwischen sehr genau, wie sich der…