Sie sind hier
Fachzeitschrift

Morals & Machines - Interdisciplinary Global Critical

Morals & Machines - Interdisciplinary Global Critical

The scientific journal Morals & Machines addresses the question of how algorithms in general and artificial intelligence (AI) especially change society, the economy and the working world, the media, the healthcare system, technology, language, gender relations, and art and culture in a pluralistic manner. It investigates the questions of which ethical risks arise from general and artificial intelligence, what potential they offer and what challenges they pose to legal systems worldwide in relation to technological applications, robotics and the integration of AI. The journal examines these questions from an interdisciplinary, global and critical perspective at the interface between the humanities, social science, law and computer science.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
49,00
49,00
98,00
29,00
Einzelheft
Ladenpreis
36,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Nomos Verlag15.09.202124
Waldseestraße 3-5
,
76530 Baden-Baden
AnsprechpartnerAloisia Hohmann Anfrage an Verlag schicken
07221-2104-39
07221-21041139
Anzeigenannahme
RedaktionFrau Hohmann Anfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Medien allgemein - Medienpädagogik - Medienforschung

ZUM RD

ZUM RD

Zeitschrift für Urheber- und Medienrecht, Rechtsprechungsdienst Autoren aus Wissenschaft und Praxis diskutieren in der Zeitschrift aktuelle Rechtsfragen und Entwicklungen des Urheber- und ...

merz

merz

medien + erziehung - zeitschrift für medienpädagogikDie medienpädaogische Fachzeitschrift bei kopaed. "medien + erziehung", das heißt: kompetente Berichterstattung über die Entwicklungen der ...

Skeptiker

Skeptiker

Zeitschrift für Wissenschaft und kritisches Denken Die Zeitschrift "Skeptiker" hinterfragt aus einer interdisziplinären Perspektive den Wahrheitsgehalt parawissenschaftlicher Behauptungen ...

Journalistik Journal

Journalistik Journal

Das "Journalistik Journal" soll die journalistische Berufspraxis mit der Journalistik-Wissenschaft in Verbindung bringen. Es stellt Ansprüche an den Journalismus und macht auf seine Probleme ...

Markenbusiness

Markenbusiness

Markenbusiness ist das internationale Fachmedium für Markeninhaber mit tagesaktuellen News, Kommentaren und Tipps zur Themenstrecke Namen, Marken, Brands und Markenrecht. Markenbusiness und Der ...

SQUT®

SQUT®

Die Fachzeitschrift SQUT® wird 4x jährlich persönlich, kostenfrei und einzeln an Entscheider sowie maßgebliche Entscheidungsbeeinflusser des Deutschen Mittelstandes versendet. Somit entsteht kein ...

kress pro

kress pro

kress pro berichtet als professioneller Begleiter für Profis über aktuelle Geschehnisse, Personen und Kennzahlen aus der Medien- und Kommunikationsbranche. Das Dossier erscheint als Beilage von ...

Augustin

Augustin

Sozialpolitik/Obdachlosigkeit/Arbeitslosigkeit/Drogenpolitik/Gefängnispolitik/Psychiatrie/Behindertenthemen/ Sozialarbeit/Frauenthemen/Sozialeinrichtungen/Porträts/Schreibwerkstatt/Kultur/Veranstalt...

E-Books zum Thema: Journalismus - Medien - Publizistik

Tatort Tagesschau

E-Book Tatort Tagesschau
Eine Institution wird 50. Format: PDF

»Hier ist das Erste Deutsche Fernsehen mit der Tagesschau« – seit 50 Jahren beginnt so der TV-Feierabend. Souverän beherrscht die Tagesschau die deutsche Fernsehlandschaft. Je nach Nachrichtenlage…

Datenformate im Medienbereich

E-Book Datenformate im Medienbereich
Format: PDF

Das Buch greift einen sehr aktuellen Themenkomplex auf, denn der Datenaustausch findet zunehmend in komprimierter Form über Netzwerke statt. Es beschreibt Standards für die Datenreduktion und den…

Handbuch Medienmanagement

E-Book Handbuch Medienmanagement
Format: PDF

Dieses Buch liefert einen Überblick über alle wichtigen Aspekte des Medienmanagements. Zusätzlich ermöglichen Grundlagenartikel zum Medienmanagement aus interdisziplinärer Perspektive ein…

Erfolg in der massenmedialen Sportpräsentation

E-Book Erfolg in der massenmedialen Sportpräsentation
Die 28. Olympischen Sommerspiele als Produkt des öffentlich-rechtlichen Rundfunks Format: PDF

Christian Stahl zeigt, dass die Nutzungshäufigkeit von Kommunikationskanälen nur eingeschränkt dazu geeignet ist, den Erfolg von Sportpräsentationen zu belegen. Er weist die Legitimität der…