Sie sind hier
E-Book

Absatzmanagement für den Fachhandel in der Hausgerätebranche

eBook Absatzmanagement für den Fachhandel in der Hausgerätebranche Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2001
Seitenanzahl
84
Seiten
ISBN
9783832434496
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
38,00
EUR

Inhaltsangabe: Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Abbildungs- und TabellenverzeichnisIII
AbkürzungsverzeichnisIV
1.Einleitung1
1.1Problemstellung und Eingrenzung der Problematik1
1.2Ziel der Arbeit und Vorgehensweise2
1.3Abgrenzung der Begriffe3
1.3.1Der Handelsbetrieb3
1.3.1.1Der Fachhandel3
1.3.1.2Großflächenbetriebstypen4
1.3.1.3Die Sonderstellung der Fachmärkte5
1.3.1.4Zur Prägnanz der gewählten Abgrenzung5
1.3.2Die Hausgeräte6
2.Der Handel mit Elektrogroßgeräten im Überblick6
2.1Der Hausgerätemarkt in Deutschland6
2.1.1Haushaltsausstattung und künftiges Marktvolumen7
2.1.2Trends und Zukunftschancen für Hausgeräte10
2.2Hersteller und Händler in der Hausgerätebranche11
2.2.1Marktverhältnisse auf der Herstellerseite11
2.2.1.1Marktanteilsverhältnisse12
2.2.1.2Marktabdeckung der Hersteller12
2.2.2Marktverhältnisse auf der Händlerseite13
2.2.2.1Marktanteilsverhältnisse13
2.2.2.2Determinanten der Marktanteilsentwicklung16
3.Das Beschaffungsmanagement des Fachhändlers19
3.1Ausgewählte Aspekte der Beschaffungspolitik an der Schnittstelle Hersteller und Händler19
3.1.1Die Bezugswegepolitik20
3.1.2Die Produktpolitik23
3.1.3Die Preispolitik24
3.2Die beschaffungsseitige Servicepolitik25
3.3Kritische Zusammenfassung der beschaffungsseitigen Profilierungsmöglichkeiten29
4.Das Absatzmanagement des Fachhändlers30
4.1Die vorgeschaltete Analyse der Ausgangssituation31
4.1.1Die standortspezifische Situationsanalyse31
4.1.2Die geschäftsspezifische Situationsanalyse32
4.1.3Das Image als Einflußfaktor33
4.2Die Gestaltung des Absatzmanagements durch den gezielten Einsatz absatzpolitischer Instrumente34
4.2.1Die Leistungspolitik35
4.2.2Die Entgeltpolitik40
4.2.3Die Beeinflussungspolitik44
4.3Kritische Zusammenfassung der absatzseitigen Profilierungsmöglichkeiten47
4.4Einflußfaktoren auf das Management im Fachhandel48
5.Zusammenfassung und Ausblick53
Anlageverzeichnis56
Literaturverzeichnis63
Bei Interesse senden wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich die Einleitung und einige Seiten der Studie als Textprobe zu.
Bitte fordern Sie die Unterlagen unter agentur@diplom.de, per Fax unter 040-655 99 222 oder telefonisch unter 040-655 99 20 an.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Digitale Kundenbindung

eBook Digitale Kundenbindung Cover

Der aktuelle Profitabilitätsdruck für Business-to-Consumer-Geschäftsmodelle im Internet läßt den bestehenden Kunden, die Kundenbeziehung und damit die Kundenbindung als wesentliche Bestandteile ...

Erfolgreich kooperieren

Wo zwei oder mehr Unternehmer ihre Stärken vereinen, gewinnen alle Beteiligten. In diesem eBooklet zeigen wir Ihnen zahlreiche Beispiele von erfolgreichen Kooperationen. Sie erfahren, auf welchen ...

Free - Kostenlos

eBook Free - Kostenlos Cover

Vieles gibt es im Internet völlig kostenlos. Dies verändert grundlegend Kaufverhalten und Mentalität der Konsumenten: Warum zahlen, wenn man Produkte auch umsonst kriegen kann? Unternehmen können ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...