Sie sind hier
E-Book

Albrecht Altdorfer - Donaulandschaft bei Regensburg

Landschaftsmalerei bei Altdorfer

AutorJennifer Becke
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl24 Seiten
ISBN9783656254461
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Kunst - Malerei, Note: 0,7, Philipps-Universität Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Albrecht Altdorfers Gemälde 'Donaulandschaft bei Regensburg' (1520-25) stellt den Beginn einer neuen Gattung in der europäischen Malerei dar: der Landschaftsmalerei. Gab es bisher hauptsächlich die Historien- und die Porträtmalerei und in ihren Anfängen die Genremalerei, so entstand im 16. Jahrhundert mit der Landschaftsmalerei eine neue Bildgattung. Diese Bildgattung zeichnete und zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie als dominierenden Bildgegenstand den der Landschaft/ Natur hat. Diese autonome Landschaftsmalerei wurde in Europa mit Altdorfers 'Donaulandschaft bei Regensburg' eingeleitet. Vor diesem Hintergrund wird die 'Donaulandschaft' vor allem für die Kunstgeschichte zu einem herausragenden Werk und lohnt einen genaueren Blick.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Bildende Kunst - Malerei - Kunstwissenschaft

Anmerkungen zur documenta 6

E-Book Anmerkungen zur documenta 6

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Kunst - Uebergreifende Betrachtungen, Note: 1,0, Technische Universität Dresden (Institut für Kunstgeschichte), Veranstaltung: Die Documenta. ...

Stephen Muecke

E-Book Stephen Muecke

In seinem Notebook beschreibt Stephen Muecke die Werke des Aborgine-Künstlers Butcher Joe aus Goolarabooloo, der das Hauptgedankengut seiner Kultur in seinen Zeichnungen veranschaulichte, die hier ...

Pompa e intelletto

E-Book Pompa e intelletto

By examining the collecting interests and protective practices of Cosimo III de’ Medici, the study reveals the close ties between the arts and natural sciences in the early modern period. A ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...