Sie sind hier
E-Book

Anpassung des Rechnungswesens an US-GAAP

eBook Anpassung des Rechnungswesens an US-GAAP Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2000
Seitenanzahl
129
Seiten
ISBN
9783832422264
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
48,00
EUR

Inhaltsangabe:Einleitung: Diese Arbeit wurde für ein mittelständisches Softwareunternehmen angefertigt. Erkenntnisse aus dieser Arbeit können aber ohne weiteres auf Unternehmen anderer Branchen und Größenklassen übertragen werden. Ziel war es, nicht lediglich einem Vergleich der Bewertungs- und Bilanzierungsvorschriften auf theoretischer Ebene durchzuführen, sondern die konkreten Anpassungen aufzuzeigen, die ein Unternehmen vorzunehmen hat, um den Anforderungen einer Rechnungslegung nach US-GAAP entsprechen zu können. Zu diesem Zweck wurden die grundlegenden Unterschiede zwischen deutscher und amerikanischer Rechnungslegung, in ihrer Zielsetzung und anhand relevanter Einzelregelungen, aufgezeigt. Aufbauend auf diese Grundlage wurden die am Rechnungswesen vorzunehmenden Anpassungen aufgezeigt. Dieser eher praktische Ansatz im Bezug auf die internationale Rechnungslegung stellt nach Ansicht des Verfassers bislang ein Defizit in der Literatur dar und ermöglich auch US-GAAP-Neulingen einen Einstieg in die komplexe Materie. Rechnungslegungs-Praktiker erhalten einen Leitfaden für das 'doing' einer Umstellung auf US-GAAP. Aufbau der Arbeit Gang der Untersuchung: In Kapitel 2 wird zunächst auf die Grundlagen der Rechnungslegung eingegangen, ohne deren Kenntnis eine weitere Untersuchung nicht möglich ist. Wichtig ist dabei die Abgrenzung von Gegenstand und Aufgabe der Rechnungslegung unter Berücksichtigung ihrer Zielgruppe. Darauffolgend werden die Rechnungslegungsstandards HGB und US-GAAP bezüglich ihrer rechtlichen, sozialen und wirtschaftlichen Hintergründe verglichen. Die grundlegenden Rechnungslegungsprinzipien sollen erarbeitet werden. Vergleichend werden die Bestrebungen der IAS zur Harmonisierung der Rechnungslegung gegenübergestellt. Ein zusammenfassender Vergleich schließt diese Betrachtung ab. Kapitel 3 befasst sich mit dem konkreten Vergleich der Rechnungslegung nach HGB und US-GAAP. Aus den hier aufgezeigten Unterschieden im formalen Aufbau der Jahresabschlüsse, den anhand einzelner Bilanzpositionen aufgezeigten Differenzen sowie den Besonderheiten, die sich aus der Segmentberichterstattung ergeben, folgen Anforderungen, denen durch die in Kapitel 4 aufgezeigten Anpassungen entsprochen werden soll. Basierend auf den vorangegangenen Kapiteln wird nun in Kapitel 4 das Vorgehen bei der Umstellung der Rechnungslegung auf US-GAAP gezeigt. Dieser Teil der Arbeit bezieht sich auf das im Unternehmen durchgeführte Projekt, er dient jedoch als [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Rechnungswesen - Controlling - Finanzwesen

Human Capital Management

eBook Human Capital Management Cover

Jedes Unternehmen beteuert, wie wichtig ihm seine Mitarbeiter sind. Man verkündet stolz, dass die Mitarbeiter der wichtigste Faktor sind und sie somit einen großen Wert haben, denn ohne sie wären ...

Liquidity Risk

eBook Liquidity Risk Cover

Als die Kreditzusagen und der Commercial Paper Markt in den letzten Jahrzehnten in den USA verstärkt an Bedeutung gewonnen haben, hat sich auch die entsprechende Literatur in diesem Bereich schnell ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...