Sie sind hier
E-Book

Ask the Coach

Antworten auf die häufigsten Fragen zu Training und Ernährung

eBook Ask the Coach Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2017
Seitenanzahl
160
Seiten
ISBN
9783959716215
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
11,99
EUR

50 essenzielle Fragen aus dem Trainingsalltag, beantwortet vom Experten - Wie führt man Kniebeugen richtig aus? - Stimmt es, dass Langhantel-Nackendrücken schlecht für die Schultern ist? - Lohnt sich Kalorienzählen wirklich? - Wie überwindet man Plateaus? - Ist alkoholfreies Bier ein ideales Sportgetränk, oder ist das ein Mythos? Es gibt viele Fragen, die man sich stellt, wenn man erfolgreich trainieren oder abnehmen will. Und nicht immer hat man einen so erfahrenen Coach wie Wolfgang Unsöld an seiner Seite, der einem hilft. Diese Lücke schließt nun dieses Buch, in dem der derzeit erfolgreichste Trainer Deutschlands die Fragen aufgreift und beantwortet, die seine Kunden ihm in den letzten Jahren gestellt haben. Ask the Coach räumt mit den gängigsten Mythen und Irrtümern auf und zeigt Ihnen, wie Sie in kürzester Zeit sichtbare Fortschritte erzielen können. Profitieren Sie von Unsölds umfangreichem Know-how, auf das Spitzensportler und Athleten aus dem In- und Ausland schwören.

Wolfgang Unsöld ist einer der erfolgreichsten Strength Coaches und Trainer weltweit. Er ist Gründer des Your Personal Strength Institute (YPSI) in Stuttgart, das neben Beratung und Personaltraining auch die YPSI-Supplement-Linie sowie Seminare und Trainerausbildungen anbietet. Durch außergewöhnliche Erfolge mit einer Vielzahl von Kunden und Athleten wurde er weltweit bekannt. Er hat über 90 Before-'n'-After-Transformationen veröffentlicht und mit Leistungssportlern aus über 20 Sportarten gearbeitet. Auch 16 Athleten, die an den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi teilgenommen haben, und drei Athleten, die bei den Olympischen Sommerspielen 2016 in Rio de Janeiro an den Start gegangen sind, gehören zu seinen Kunden. Mit der YPSI Trainer B- und A-Lizenz hat er aktuell über 240 Trainer in 18 Ländern auf vier Kontinenten zertifiziert und in 14 Ländern weltweit Seminare gehalten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Intuitives Training

eBook Intuitives Training Cover

Ein neuer Ansatz für schnellere Trainingsfortschritte im Leistungssport Aus der Trainingslehre ist bekannt, dass Leistungsfortschritte am schnellsten erzielt werden, wenn das Verhältnis von ...

Der Sport im Faschismus

eBook Der Sport im Faschismus Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Sportgeschichte, Note: 2,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Der erste Teil der Arbeit stellt dar, wie sich ...

Taktik und Taktiktraining

eBook Taktik und Taktiktraining Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit soll eingehend einen ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...