Sie sind hier
E-Book

Bewertung und Akzeptanz elektrisch betriebener Personenkraftwagen

Eine empirische Untersuchung

AutorJohann F. Waller
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl47 Seiten
ISBN9783640939725
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,99 EUR
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 5.5 von 6 (Schweiz), Universität St. Gallen (Forschungsstelle für Customer Insight), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Bewertung und Akzeptanz von elektrisch betriebenen Fahrzeugen. Eine Online-Umfrage mit dem geographischen Befragungsschwerpunkt Deutschland soll diese Aspekte in der Bevölkerung empirisch untersuchen. Im Vorfeld werden theoretische Hintergründe erarbeitet. Diese bestehen aus einem historischen Abriss der Entwicklung von Elektrofahrzeugen, deren Technik und Zukunftsaussichten sowie den psychologischen Aspekten elektrisch betriebener Fahrzeuge. Die Arbeit kommt zu dem Ergebnis, dass die Akzeptanz von Elektrofahrzeugen vorhanden ist, wenn diese nicht teurer sind als vergleichbare Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Zusätzlich ist die Akzeptanz dort am grössten, wo Reichweite und Langstreckenkomfort unwichtiger sind, wie zum Beispiel bei Stadtautos aber auch bei Sportwagen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Gabler Kompaktlexikon Werbung

E-Book Gabler Kompaktlexikon Werbung

Das Lexikon bringt Praktikerwissen auf den Punkt und bietet von der Konzeption einer Werbekampagne bis zur Erfolgskontrolle alles, was Sie für die tägliche Arbeit in der Werbepraxis benötigen. Die ...

Employer Branding

E-Book Employer Branding

"In Zeiten eines Fach- und Führungskräftemangels kommt der Marke ""Unternehmen"" und einem modernen ""human capital management"" immer größere Bedeutung zu. Um sich glaubhaft als attraktiver ...

Weitere Zeitschriften

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...