Sie sind hier
E-Book

Corporate Social Responsibility. Mehrwert für Fluggesellschaften und die Auswirkungen auf das Kaufverhalten

AutorSusanne Albert
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2019
Seitenanzahl89 Seiten
ISBN9783668935549
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis34,99 EUR
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, die CSR-Handlungsfelder für Fluggesellschaften aufzuzeigen, um daraus abzuleiten, ob CSR-konformes Handeln zu einem Mehrwert und damit zur Erreichung der wirtschaftlichen Ziele und dabei gleichzeitig zu Wettbewerbsvorteilen führen kann. Eine zentrale Fragestellung dieser Arbeit lautet, inwieweit sich CSR auf die Kaufentscheidung auswirkt und wie Fluggesellschaften die Kaufentscheidung durch ein gezieltes CSR-Management beeinflussen können. Wie kann eine Fluggesellschaft ein CSR-Engagement für den wirtschaftlichen Erfolg nutzen? Diese Frage soll diese Arbeit mit konkreten Beispielen aus der Luftfahrt sowie anhand einer empirischen Befragung von Fluggästen beantworten. Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility (CSR) finden zunehmend Bedeutung in der Wirtschaft und werden in der Öffentlichkeit, Politik und im privaten Umfeld vielfältig diskutiert. Die Luftfahrt ist eine globale Industrie, von der auch in Zukunft Wachstum erwartet wird. Die Bedenken der Kunden und Reisenden im Bereich Umwelt und Nachhaltigkeit und die damit verbunden Auswirkungen auf die nachfolgenden Generationen werden immer größer. Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung gewinnen an Bedeutung. Die Anforderungen an die Unternehmen und damit auch an Fluggesellschaften sind hoch. Doch es stellt sich die Frage nach den Möglichkeiten und Handlungsoptionen für Fluggesellschaften. Wie sieht ein gutes CSR-Management einer Fluggesellschaft aus, und wirkt sich CSR auch positiv auf das Unternehmensergebnis aus? Kann durch nachhaltiges Handeln das Kaufverhalten der Konsumenten beeinflusst werden? Fliegen und Reisen fasziniert viele Menschen. Die Globalisierung und die neuen Medien haben dazu geführt, dass Menschen auf der ganzen Welt miteinander kommunizieren und zusammenarbeiten, was letztlich auch zu einem Wachstum der Luftfahrt führt. Gleichzeitig wächst das ökologische Bewusstsein bei den Verbrauchern. Die Luftfahrt hat erkannt, dass Maßnahmen erforderlich sind um die negativen Folgen des Fliegens auf die Umwelt zu minimieren.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

bAV erfolgreich verkaufen

E-Book bAV erfolgreich verkaufen
So überwinden Sie alle Hürden der Entgeltumwandlung Format: PDF

Die Situation der gesetzlichen Rentenversicherung ist bekanntlich katastrophal. Daher ist es unbedingt erforderlich, für das Alter vorzusorgen. Versicherungsvermittler haben das Know-how und die…

Wertorientiertes Risikomanagement in Banken

E-Book Wertorientiertes Risikomanagement in Banken
Analyse der Wertrelevanz und Implikationen für Theorie und Praxis Format: PDF

Michael Strauß untersucht die Wertrelevanz des Risikomanagements von Banken aus einer Kapitalmarktperspektive. Er entwickelt eine neue Steuerungslogik und stellt konzeptionell dar, wie sich Insolvenz…

MiFID-Kompendium

E-Book MiFID-Kompendium
Praktischer Leitfaden für Finanzdienstleister Format: PDF

Zum 1. November 2007 trat die europäische Richtlinie 'Markets in Financial Instruments Directive' (MiFID) in Kraft, eine der umfangreichsten Gesetzesmaßnahmen für Finanzmärkte in den letzten…

Gründungsintention von Akademikern

E-Book Gründungsintention von Akademikern
Eine empirische Mehrebenenanalyse personen- und fachbereichsbezogener Einflüsse Format: PDF

Sascha Walter untersucht wie universitäre Fachbereiche ein Gründungsinteresse ihrer Studierenden wecken können. Er zeigt mit Hilfe der Hierarchisch Linearen Modellierung, dass sich…

Die Schatztruhe für Finanzdienstleister

E-Book Die Schatztruhe für Finanzdienstleister
101 Ideen für Ihren Verkaufserfolg Format: PDF

Jürgen Hauser verfügt über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz als Versicherungskaufmann und als Verkaufstrainer. Das 'Best of' dieser Verkaufshilfen präsentiert dieses Buch - 101 Tipps, thematisch…

Handbuch Automobilbanken

E-Book Handbuch Automobilbanken
Finanzdienstleistungen für Mobilität Format: PDF

Auf dem Markt der automobilen Finanzdienstleistungen nehmen die herstellerverbundenen Automobilbanken eine führende Stellung ein. Mit innovativen Finanzierungskonzepten stärken sie die Loyalität der…

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...