Sie sind hier
E-Book

Der Beitrag der Literatur zum Kameruner Daf-Unterricht am Beispiel literarischer Texte aus dem Lehrwerk 'Ihr und Wir'

eBook Der Beitrag der Literatur zum Kameruner Daf-Unterricht am Beispiel literarischer Texte aus dem Lehrwerk 'Ihr und Wir' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
97
Seiten
ISBN
9783656679035
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
31,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, Note: 16/20, Université de Yaoundé I (Ecole Normale Supérieure de Yaoundé 1), Veranstaltung: Juli 2009, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit setzt sich mit der Didaktik der Literatur im Daf-Unterricht auseinander. Sie ist mit dem Beruf des Autors als Daf-Lehrer in Kamerun sehr eng verbunden. Nach einer Umfrage wurde festgestellt, dass die meisten Kameruner Daf-Lehrer sich für literarische Texte im Deutschunterricht weniger interessieren. Die Arbeit zielt also darauf ab, die verschiedenen Gründe herauszufinden, warum literarische Texte im Kameruner DaF-Unterricht keine große Bedeutung haben und einen kleinen Beitrag zur Behandlung dieser Texte im Deutschunterricht beizubringen. Mit Beispiel einiger Texte aus dem Lehrwerk Ihr und wir Band 4 wird gezeigt, wie man die Schüler in die Lage versetzen kann, die Analyse und Interpretation literarischer Texte zu leisten und davon ausgehen, die Fertigkeiten Schreiben, Sprechen und Übersetzen zu entwickeln.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

2008

eBook 2008 Cover

The Archiv für Geschichte des Buchwesen contains academic articles and source editions, and covers all subjects connected with books and their history. Besides reviews, vol. 62 will probably contain ...

'Harmonisch entgegengesetzt'

eBook 'Harmonisch entgegengesetzt' Cover

'Harmoniously opposed' is a fundamental phrase in Hölderlin's poetology. Until now, however, there has been no systematic study consistently following this central representational structure through ...

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...