Sie sind hier
E-Book

Die Geschichte des deutschen Dienstes der British Broadcasting Corporation

eBook Die Geschichte des deutschen Dienstes der British Broadcasting Corporation Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2006
Seitenanzahl
25
Seiten
ISBN
9783638467926
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Journalismus, Publizistik, Note: 1,7, Freie Universität Berlin, Veranstaltung: Medienseminar Rundfunk, 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bereits eingangs muss festgestellt werden, dass eine Hausarbeit dem Thema 'Die Geschichte des deutschen Dienstes der British Broadcasting Corporation' keinesfalls gerecht werden kann. Zu umfangreich ist das Material zur BBC und zum deutschen Dienst, das allein im Written Archives Centre der BBC in Reading1selbst eingesehen werden kann. Nahezu jede ausgestrahlte und auch nicht ausgestrahlte Sendung wird dort seit der Gründung der BBC im Jahre 1922 aufbewahrt, ebenso wie Statistiken, Jahrbücher, Bild- und Tonmaterial und vieles mehr. Schon bei der Betrachtung der Bibliographie der Werke von Briggs und Rawnsley2wird diese Vielfalt deutlich. Zwar geht es in den meisten dieser Bücher um mehr als den deutschen Dienst der BBC, dennoch wird die vorliegende Arbeit nur eine Kurzfassung der verschiedenen Ereignisse zur Geschichte des Deutschen Dienstes der britischen Rundfunkgesellschaft wiedergeben können. Im Mittelpunkt soll die Betrachtung verschiedener ausgewählter Daten, Ereignisse und Personen liegen, die aufgrund ihrer Bedeutung für die Entwicklung des deutschen Dienstes der BBC herausgegriffen werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Medien - Kommunikation - soziale Medien

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...