Sie sind hier
E-Book

Die globale Umweltkrise als Folge des Christentums?

Eine kritische Würdigung der provokanten These Lynn T. Whites

eBook Die globale Umweltkrise als Folge des Christentums? Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
9
Seiten
ISBN
9783656243786
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Essay aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, Note: 1,0, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: Krisen und Katastrophen haben seit jeher die Frage nach ihren Ursachen aufgeworfen. Auch die derzeitige globale Umweltkrise stellt uns nicht nur vor neue Herausforderungen, sondern wirft auch die Frage nach ihren Ursachen auf. Mitten in den Zeitgeist der 60er/70er Jahre, der vom Beginn der ökologischen Bewegung geprägt war, stellte der renommierte Historiker Lynn Townsend White die These auf, dass die Umweltzerstörung auf die jüdisch-christliche Religion zurückzuführen sei. Whites provokante These verhallte nicht, sondern fand weltweit zahlreiche Vertreter wie Carl Amery und Eugen Drewermann allein in Deutschland. Als geistiger Vater dieser Schuld¬zuweisung an das Christentum wurde White der Vorwurf gemacht, die Kirche in Misskredit gebracht zu haben, zumal seine Thesen heute als widerlegt gelten. Dass White trotz seines massiven Vorwurfs zugleich aber ein entscheidender Förderer christlicher Theologie gewesen ist und die scharfe Kritik gegen ihn letztlich unberechtigt ist, soll im Folgenden aufgezeigt werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Einführung - Religion - Philosophie

Muße und Kult

eBook Muße und Kult Cover

Zentrum unserer Kultur muss die Muße sein, nicht die Arbeit »Ein schmales, aber ein tiefes Buch: eindrucksvoll, ja erschreckend.« (New York Times) »Hier ist mit psychologischen und ...

Philosophenzeit

eBook Philosophenzeit Cover

Wage es, deinen Verstand zu benutzen. (Horaz) - Praktische Philosophie für den Alltag- Ein geistiges Fitnessprogramm für eine feste Geisteshaltung Leben im Hier und Jetzt, die Gegenwart gestalten - ...

Was ich glaube

eBook Was ich glaube Cover

Was glaubt Hans Küng ganz persönlich? Er gilt als universaler Denker unserer Zeit; seine Bücher sind in hohen Auflagen in vielen Sprachen über die Welt verbreitet. Doch dieses Buch ist anders, ...

Religion

eBook Religion Cover

This book offers a succinct and comprehensible presentation of what religion is about and how it is related to other intellectual areas (particularly to science). It emphasizes the practical side of ...

Handbuch Bibelübersetzungen

eBook Handbuch Bibelübersetzungen Cover

Bibelübersetzung ist seit einigen Jahren kein Thema für Spezialisten mehr. In den vergangenen Jahren sind gleich mehrere Kontroversen zu Bibelprojekten entstanden, die weit über die Fachkreise ...

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...