Sie sind hier
E-Book

Die Implementierung des Collaborativ Planning Forecasting and Repelishment (CPFR) am Fallbeispiel Motorola

eBook Die Implementierung des Collaborativ Planning Forecasting and Repelishment (CPFR) am Fallbeispiel Motorola Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
31
Seiten
ISBN
9783656873624
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 2,0, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: In unserem heutigen Wirtschaftsleben passiert es jeden Tag und zu jeder Jahreszeit - irgendwo auf dem Globus entsteht ein Modetrend und binnen kürzester Zeit sind die so gefragten Produkte in allen entwickelten Industrienationen vollumfänglich verfügbar. Von dem kleinen Vorort hin bis zur großen Metropole. Dabei ist es irrelevant um welche Art von Produkten es sich handelt - ob es nun Kleidungsstücke sind oder Mobiltelefone - die Produkte sind schnell verfügbar und das auch noch in den entsprechenden farblichen Variationen oder anderen Aus-stattungen oder Merkmalen die den Geschmack des Käufers vorzüglich treffen. Dabei ist die Verfügbarkeit nur das eine. Die verschiedenen Variationen sind meist auch zu erschwinglichen Preisen zu haben obwohl eine Variationsvielfalt immer gegen die kostentechnischen Skaleneffekte von nur einer Variante spricht. Möglich ist das Ganze nur durch eine gute Vernetzung der beteiligten Unternehmen an der Wertschöpfungskette im Hintergrund. Eine solche Vernetzung kann durch den Einsatz des Collaborative Planning, Forecasting and Replenishment (CPFR) über Unternehmensgrenzen hinweg erfolgen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Produktion - Industrie

atp edition 10/2013

eBook atp edition 10/2013 Cover

Das Premium-Fachmagazin für die Prozessautomatisierung und Fertigungsautomatisierung sowie Prozess- und Fertigungsleittechnik, Messtechnik, Steuerungs-, Regelungs- und Informationstechnik. Die ...

Der Bullwhip-Effekt

eBook Der Bullwhip-Effekt Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,3, Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) (Lehrstuhl für allgemeine BWL, insbesondere ...

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...