Sie sind hier
E-Book

Die neuen Grundlagen der Führung

Auf dem Weg zu einem neuen Menschenbild im lernenden Unternehmen

eBook Die neuen Grundlagen der Führung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2008
Seitenanzahl
198
Seiten
ISBN
9783834997968
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
39,99
EUR

In der Gesellschaft und in den Unternehmen gibt es ein beschädigtes Menschenbild. Nur wenn man sich dessen bewusst wird, ist es möglich, es durch ein gesundes Menschenbild zu ersetzen. Sowohl die Neurologie als auch die Gesellschaftslehre und die Psychoanalyse zeigen dieses andere Menschenbild. Es ist gesünder, leistungsfähiger und vermittelt mehr Befriedigung. Es erfordert aber auch eine alternative Praxis im Umgang mit und im Denken über den Menschen. Diese Praxis wird in diesem Buch vorgestellt.

Dr. Helmut Geiselhart, verheiratet, Vater von drei Kindern, wohnhaft in Paris. Er studierte Philosophie und Theologie in München und Innsbruck, sowie klinische Psychologie und Psychoanalyse an der Universität René-Descartes-Sorbonne und promovierte in klinischer Psychologie an der Universität Paris VII, Sorbonne-Nouvelle.
Geiselhart leitet sein eigenes Institut für Managementberatung und Trainings mit dem 'Lernenden Unternehmen' als Leitidee. Außerdem ist er als Top-Management-Coach tätig. Seine Bücher 'Wie Unternehmen sich selbst erneuern' (1995); 'Das Managementmodell der Jesuiten' (1999) und 'Das lernende Unternehmen im 21. Jahrhundert' (2001) sind ebenfalls bei Gabler erschienen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Mitarbeiterführung

eBook Mitarbeiterführung Cover

Der Band bietet eine Übersicht über gängige Führungsansätze, Methoden und deren Praxisumsetzung - verständlich dargestellt am konkreten Alltag in einem Betrieb. Im Vordergrund stehen die ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...