Sie sind hier
E-Book

Die Systematik der Schadensersatzansprüche bei mangelhafter Leistung

AutorLena Walther
VerlagBWV Berliner Wissenschafts-Verlag
Erscheinungsjahr2013
ReiheBerliner Juristische Universitätsschriften: Zivilrecht 67
Seitenanzahl165 Seiten
ISBN9783830528746
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis38,00 EUR
Die Arbeit widmet sich den schwierigen und viel diskutierten Abgrenzungsproblemen bei den verschiedenen Schadensarten im Kaufgewährleistungsrecht. Wer hat sich bei den §§ 437 Nr. 3, 280 ff. BGB nicht schon einmal im Dickicht der vielzähligen Ansichten und Meinungsstreitigkeiten verloren gefühlt? In den letzten Jahren stieg die Flut der Bücher und Beiträge zum modernisierten Kaufgewährleistungsrecht immens an. Stetig tauchten neue Streitfragen auf und die Thematik wurde immer unübersichtlicher. Die meisten Beiträge zum Kaufgewährleistungsrecht behandeln nur einzelne Problemfelder oder einzelne Anspruchsgrundlagen und vergessen das System als Ganzes zu betrachten. Stellt man sich das Kaufgewährleistungsrecht als Mosaikbild vor, wird der Fokus meist nur auf einzelne Mosaiksteinchen gerichtet und es wird vergessen, dass die Einzelteile am Ende wieder harmonisch zu einem Gesamtbild zusammengefügt werden müssen. Die vorliegende Arbeit nimmt daher sowohl die einzelnen Elemente als auch die Gesamtkonzeption in den Blick. Durch diese dogmatische Vorgehensweise gelingt es, ein System zu entwickeln, welches dem Rechtsanwender das einfache und sichere Auffinden der Anspruchsgrundlagen ermöglicht.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Bürgerliches Recht - Privatrecht

Interim Management

E-Book Interim Management
- Jus Privatum 190 Format: PDF

Die befristete Übertragung von Managementaufgaben auf externe, selbständige Führungskräfte - das Interim Management - hat sich neben der Unternehmensberatung und der Zeitarbeit längst als…

Neue Institutionenökonomik

E-Book Neue Institutionenökonomik
Eine Einführung und kritische Würdigung - Neue ökonomische Grundrisse  Format: PDF

Die vierte Auflage bringt außer der üblichen Aufdatierung der Literatur und einer Erweiterung in Richtung 'Neue Institutionenökonomik der Finanzwirtschaft' eine wichtige Klarstellung: Die neue…

Privatrechtsgesellschaft

E-Book Privatrechtsgesellschaft
Entwicklung, Stand und Verfassung des Privatrechts - Untersuchungen zur Ordnungstheorie und Ordnungspolitik 53 Format: PDF

Wie steht es heute um die Privatrechtsgesellschaft? Welche Rahmenbedingungen findet der Gesetzgeber im Europäischen Primärrecht und im nationalen Verfassungsrecht vor und wie hat er die…

Das Prinzip der Selbstverantwortung

E-Book Das Prinzip der Selbstverantwortung
Grundlagen und Bedeutung im heutigen Privatrecht - Untersuchungen zur Ordnungstheorie und Ordnungspolitik 61 Format: PDF

Ob Finanzkrise, Europäische Rechtsangleichung, Verbraucherschutz oder Scheidungsfolgen: Selbstverantwortung, das Gegenstück der individuellen Freiheit, ist ein fundamentales Prinzip unserer (Privat…

Neue Institutionenökonomik

E-Book Neue Institutionenökonomik
Eine Einführung und kritische Würdigung - Neue ökonomische Grundrisse  Format: PDF

Die vierte Auflage bringt außer der üblichen Aufdatierung der Literatur und einer Erweiterung in Richtung 'Neue Institutionenökonomik der Finanzwirtschaft' eine wichtige Klarstellung: Die neue…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...