Sie sind hier
E-Book

Empfehlungen zur Qualitätskontrolle in der Nuklearmedizin

Klinik und Messtechnik

AutorChristoph Reiners, Hartmut Lerch, Jörg Eckardt, Lilli Geworski, Otmar Schober
VerlagSchattauer GmbH, Verlag für Medizin und Naturwissenschaften
Erscheinungsjahr2012
Seitenanzahl406 Seiten
ISBN9783794565191
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis107,99 EUR
In Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Nuklearmedizin wurden die Leitlinien/Verfahrensanweisungen und Empfehlungen erweitert sowie an aktuelle Gesetzgebungen adaptiert. Die Inhalte des Buches bringen einen konkreten Nutzen bei der Krankenversorgung, denn sie sind - umfassend: 40 Leitlinien/Verfahrensanweisungen zu nuklearmedizinischen Untersuchungs- und Therapieverfahren werden vorgestellt - notwendig: die Qualitätsprüfung nuklearmedizinischer Messgeräte gewährleistet zuverlässige Untersuchungsergebnisse und geringere Strahlenbelastung - erfolgreich umsetzbar: die Verringerung der Strahlenexposition bewirkt eine erhöhte Qualität bei der Patientenversorgung - informativ: die Funktion der 'Ärztliche Stellen' als zentrale gesetzliche Kontrollinstanz der Qualitätssicherung wird ausführlich beschrieben.

Jörg Eckardt Dr. rer. medic. Dipl.-Phys., Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin, Universitätsklinikum Münster Lilli Geworski PD Dr. rer. biol. hum. Dipl.-Psych., Klinik für Nuklearmedizin, Medizinische Hochschule Hannover Hartmut Lerch Prof. Dr. med., Klinik für Nuklearmedizin, HELIOS Klinikum Wuppertal Christoph Reiners Univ.-Prof. Dr. med. Dr. h.c., Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin, Universitätsklinikum Würzburg Otmar Schober Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Dipl.-Phys., Klinik und Poliklinik für Nuklearmedizin, Universitätsklinikum Münster

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Inhalt10
Teil 1 Klinische Leitlinien und Verfahrensanweisungen16
1 Einführung18
1.1 Erarbeitung von Leitlinien für Diagnostik und Therapie – methodische Empfehlungen18
1.2 Qualitätssicherung beim Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen26
2 Endokrinologie33
2.1 Schilddrüsendiagnostik33
Leitlinie zur Schilddrüsendiagnostik (Version 2)33
Verfahrensanweisung für die Schilddrüsenszintigraphie (Version 3)41
Verfahrensanweisung zum Radioiodtest (Version 3)45
Verfahrensanweisung für die 131I-Ganzkörperszintigraphie beim differenzierten Schilddrüsenkarzinom (Version 3)51
2.2 Schilddrüsentherapie60
Leitlinie zur Radioiodtherapie (RIT) bei benignen Schilddrüsenerkrankungen (Version 4)60
Verfahrensanweisung zur Radioiodtherapie (RIT) beim differenzierten Schilddrüsenkarzinom (Version 3)64
2.3 Nebenschilddrüsenszintigraphie73
Verfahrensanweisung für die Nebenschilddrüsenszintigraphie73
3 Herz, Lunge und Zentralnervensystem79
EANM/ESC procedural guidelines for myocardial perfusion imaging in nuclear cardiology79
EANM/ESC guidelines for radionuclide imaging of cardiac function80
Leitlinie für die Äquilibrium-Radionuklid-Ventrikulographie82
Leitlinie für die Lungenszintigraphie (Version 2)88
Leitlinie für die Szintigraphie des Zentralnervensystems99
Leitlinie für die Hirnperfusions-SPECT mit 99m Tc-Radiopharmaka102
European Association of Nuclear Medicine Procedure Guidelines for Brain Imaging using [18 F]FDG107
Leitlinie für SPECT-Untersuchungen mit dem 123 I-markierten Dopamintransporter-Liganden FP-CIT (DaTSCAN™)115
Leitlinie für SPECT-Untersuchungen mit dem 123 I-markierten Dopamin-D2-Rezeptor-Liganden IBZM123
4 Entzündliche Erkrankungen, Skelettszintigraphie131
Differenzialindikation für verschiedene radioaktive Arzneimittel bei unterschiedlichen entzündlichen Erkrankungen131
Verfahrensanweisung für die Skelettszintigraphie138
Verfahrensanweisung für die 99m Tc-HMPAO-Leukozytenszintigraphie bei entzündlichen oder infektiösen Erkrankungen144
Verfahrensanweisung für die 111In-Oxin-Leukozyten-Szintigraphie bei entzündlichen oder infektiösen Erkrankungen150
Verfahrensanweisung für die 99mTc-Antigranulozytenszintigraphie mit kompletten Antigranulozyte-Antikörpern und Fab-Fragmenten bei entzündlichen oder infektiösen Erkrankungen156
Verfahrensanweisung zur Entzündungsdiagnostik mit [18F]Fluor-2’-Desoxyglucose (FDG)161
Leitlinie für die Radiosynoviorthese167
5 Nephrologie und Gastrointestinaltrakt174
Verfahrensanweisung zur Nierenfunktionsszintigraphie174
Leitlinie für die Diagnostik einer renovaskulären Hypertonie179
Leitlinie für die hepatobiliäre Funktionsszintigraphie und die Leber-Milz-Szintigraphie185
Leitlinie für die nuklearmedizinische Blutungsquellensuche192
Leitlinie zur Magenfunktionsszintigraphie201
6 Onkologie207
Leitlinie zur FDG-PET/CT in der Onkologie207
Verfahrensanweisung für die nuklearmedizinische Wächterlymphknoten(sentinel lymph node SLN)-Diagnostik223
Leitlinie für die Radionuklidtherapie bei schmerzhaften Knochenmetastasen228
7 Empfehlungen zur Durchführung von Untersuchungen bei Kindern236
7.1 Pädiatrische Nephrologie236
Empfehlungen zur Durchführung der Nierenfunktionsszintigraphie mit und ohne Furosemid-Belastung236
Empfehlungen zur Durchführung der DMSA-Szintigraphie bei Kindern249
Empfehlungen zur Bestimmung der glomerulären Filtrationsrate bei Kindern255
Empfehlungen zur Durchführung der indirekten Radionuklidzystographie bei Kindern263
Empfehlungen zur Durchführung der direkten Radionuklidzystographie bei Kindern269
7.2 Pädiatrische Skelettszintigraphie277
Empfehlungen zur Knochenszintigraphie bei Kindern277
7.3 Pädiatrische Neuroblastomszintigraphie285
Empfehlungen zur Durchführung der mIBG-Szintigraphie bei Kindern285
7.4 Pädiatrische 131 I-Ganzkörperszintigraphie295
Verfahrensanweisung zur Radioiodtherapie und 131 I-Ganzkörper-szintigraphie bei differenzierten Schilddrüsenkarzinomen im Kindes- und Jugendalter295
8 Bildgebung und Dokumentation305
Leitlinie für nuklearmedizinische Bildgebung305
Standardized Annotation of Nuclear Medicine Images318
Teil 2 Qualitätsprüfung nuklearmedizinischerMesssysteme: Konstanzprüfung328
9 Einführung330
10 Prüfverfahren331
11 Konstanzprüfung der Gammakamera335
11.1 Untergrundzählrate336
11.2 Einstellung des Energiefensters337
11.3 Ausbeute338
11.4 Homogenität339
11.5 Rotationszentrum347
11.6 Ortsauflösung und Linearität348
11.7 Abbildungsmaßstab351
11.8 Dokumentationseinrichtungen352
11.9 Ganzkörper-Einrichtung353
11.10 Rastermaßstab354
11.11 Tomographische Inhomogenität355
11.12 Kontrast356
11.13 Kippwinkel357
11.14 Praktische Empfehlungen zu den Konstanzprüfungen der Gammakamera357
12 Konstanzprüfung des Positronenemissionstomographen359
12.1 Überprüfung der relativen Messstrahlempfindlichkeit und der Gültigkeit der Normalisierung359
12.2 Normalisierung, Kalibrierung und Kreuzkalibrierung360
12.3 Abbildungseigenschaften362
12.4 Transversale Auflösung363
12.5 Bilddokumentation363
12.6 Abbildungsmaßstab364
12.7 Mechanische Teile365
13 Konstanzprüfung der Kombinationsgeräte366
14 Konstanzprüfung von Aktivimetern367
14.1 Nulleffekt367
14.2 Ausbeute368
14.3 Linearität369
14.4 Zusätzliche Prüfungen370
14.5 Prüfung auf Molybdän-Durchbruch beim 99Mo/99m Tc-Generator370
15 Konstanzprüfung bei In-vivo- und In-vitro-Messplätzen371
15.1 Ausbeute bzw. Zählausbeute372
15.2 Untergrundzählrate bzw. Nulleffekt373
15.3 Bohrlochfaktoren374
15.4 Vordefinierte Fenstereinstellungen374
15.5 Energiekalibrierung375
15.6 Energieauflösung375
15.7 Zählstatistik376
16 Schlussfolgerungen377
Anhang zu Teil 2: Formblätter zu den Konstanzprüfungen379
Teil 3 Qualitätssicherung nach § 83 StrlSchV400
17 Ärztliche Stelle402
17.1 Zusammensetzung402
17.2 Aufgaben403
17.4 Beurteilungskriterien404
17.5 Harmonisierungsbestrebungen405
17.6 Zusammenfassung407

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Gesundheit - Medizin

Der wissenschaftliche Vortrag

E-Book Der wissenschaftliche Vortrag
Format: PDF

Der wissenschaftliche Vortrag gilt als ausgezeichnetes Instrument, um die Aufmerksamkeit auf die eigene Arbeit zu lenken. Das Handwerkszeug dazu wird kaum gelehrt, sodass öffentliche Auftritte oft…

Das Operationsteam

E-Book Das Operationsteam
Eine Analyse der Verhältnisse der Zusammenarbeit im Operationssaal Format: PDF

Roger Gfrörer analysiert die Verhältnisse der Zusammenarbeit im Operationssaal anhand eines Frameworks, das die Einflussfaktoren auf das Teamverhalten in zwei handlungsleitende Dimensionen…

Regionale Leistungs- und Krankenhausplanung

E-Book Regionale Leistungs- und Krankenhausplanung
Ein Simulationsmodell auf Basis eines Ameisenalgorithmus Format: PDF

Axel Focke erarbeitet ein Modell, das es ermöglicht, mit Hilfe eines Ameisenalgorithmus unterschiedliche Einflüsse, z.B. Politikänderungen, verändertes Patientenverhalten und Verschiebungen von…

Nonprofit-Organisationen und Märkte

E-Book Nonprofit-Organisationen und Märkte
7. Internationales Colloquium der NPO-Forscher im März 2006 an der Universität Freiburg, Schweiz Format: PDF

Über das Thema Nonprofit-Organisationen und Märkte diskutierten namhafte Wissenschaftler anlässlich des 7. Internationalen Colloquiums der NPO-Forscher am 16. und 17. März 2006 an der Universität…

Patient Relationship Management

E-Book Patient Relationship Management
Ein CRM-Ansatz für die pharmazeutische Industrie Format: PDF

Unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland entwickelt Olaf Kilian Hahn einen Patient Relationship Management-Ansatz für chronisch Kranke und somit für den Markt…

Gesundheitsmanagement und Weiterbildung

E-Book Gesundheitsmanagement und Weiterbildung
Eine praxisorientierte Methodik zur Steuerung, Qualitätssicherung und Nutzenbestimmung Format: PDF

André Emmermacher überträgt Elemente eines professionellen Weiterbildungsmanagements auf das betriebliche Gesundheitsmanagement und entwickelt ein Modell eines professionellen Gesundheitscontrollings…

Pharmamarketing

E-Book Pharmamarketing
Ein Leitfaden für die tägliche Praxis Format: PDF

Das erste praxisbezogene Buch für (angehende) Produktmanager in der Pharma- und Medizinprodukteindustrie: Praxisnah und für den täglichen Einsatz konzipiert, beschreibt der Autor alle wichtigen…

Großgruppenverfahren

E-Book Großgruppenverfahren
Lebendig lernen - Veränderung gestalten Format: PDF

Organisationen und ihre Mitarbeiter müssen fortlaufend lernen und sich verändern, um konkurrenzfähig zu bleiben. Eine effektive Möglichkeit, Veränderungsprozesse in Unternehmen zu steuern, stellen…

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...