Sie sind hier
E-Book

Eßverhalten bei Patientinnen mit 'Binge-Eating'-Störung

Eine Erhebung im natürlichen Umfeld

AutorIna v. Ceumern-Lindenstjerna
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl241 Seiten
ISBN9783832441005
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis38,00 EUR
Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit wurde unternommen, um deskriptive Informationen zum Eßverhalten von Patientinnen mit „Binge-Eating“-Störung zu erhalten. Dazu wurden Ernährungsprotokolle von 20 Frauen mit „Binge-Eating“-Störung (Experimentalgruppe) und 20 Frauen ohne Diagnose einer psychischen Störung (psychisch gesunde Kontrollgruppe) analysiert. Um das gestörte Eßverhalten bei Eßanfallssyptomatik vom störungstypischen Eßverhalten bei „Binge-Eating“-Störung abzugrenzen, wurden zudem 20 Frauen mit Bulimia Nervosa (klinische Kontrollgruppe) untersucht. Eßanfälle beider Patientinnengruppen enthielten überwiegend unauffällige Energiemengen. Die Experimentalgruppe protokollierte Eßanfälle, die sich von denen der klinischen Kontrollgruppe quantitativ und qualitativ unterscheiden. Es zeigte sich eine niedrigere Energiezufuhr sowie ein höherer Fettanteil und verminderter Kohlenhydratanteil. An Tagen ohne Eßanfälle fanden sich keine Unterschiede zwischen der Experimentalgruppe und den Kontrollgruppen. Die Ergebnisse weisen in beiden Patientinnengruppen auf einen normalgesunden, ungezügelten Eßstil an Tagen ohne Eßanfälle hin. Die klinischen Gruppen können hinsichtlich der Nahrungsaufnahme bei Eßanfällen, nicht jedoch bei regulären Mahlzeiten, voneinander unterschieden werden. Den größtenteils unauffälligen Kalorienaufnahmen bei Eßanfällen zufolge sollte das DSM-IV-Diagnosekriterium „übermäßige Energiezufuhr bei Eßanfällen“ überdacht werden. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.EINLEITUNG1 2.THEORIETEIL4 2.1Die Störungsbilder „Binge-Eating“-Störung und Bulimia Nervosa4 2.1.1historischer Abriß4 2.1.1.1„Binge-Eating“-Störung4 2.1.1.2Bulimia Nervosa5 2.1.2Erscheinungsbild6 2.1.2.1„Binge-Eating“-Störung6 2.1.2.2Bulimia Nervosa9 2.1.3Diagnosekriterien und Klassifikation12 2.1.3.1„Binge-Eating“-Störung12 2.1.3.2Bulimia Nervosa13 2.1.4Verlauf15 2.1.4.1„Binge-Eating“-Störung15 2.1.4.2Bulimia Nervosa16 2.1.5Epidemiologie17 2.1.5.1„Binge-Eating“-Störung17 2.1.5.2Bulimia Nervosa18 2.1.6Psychische Folgeerscheinungen20 2.1.6.1„Binge-Eating“-Störung20 2.1.6.2Bulimia Nervosa21 2.1.7Komorbidität21 2.1.7.1„Binge-Eating“-Störung21 2.1.7.2Bulimia Nervosa22 2.1.8Medizinische Folgeerscheinungen24 2.1.8.1“Binge-Eating“-Störung und Exkurs: Der Zusammenhang zwischen Übergewicht und „Binge-Eating“-Störung24 2.1.8.2Bulimia Nervosa26 2.1.9Genese27 2.1.9.1„Binge-Eating“-Störung27 2.1.9.2Bulimia Nervosa29 2.2Theorien zur [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke - Ratgeber

Gelassen und sicher im Stress

E-Book Gelassen und sicher im Stress
Das Stresskompetenz-Buch: Stress erkennen, verstehen, bewältigen Format: PDF

'Gestresst!' - 'Keine Zeit!' - 'Ich weiß nicht, wo mir der Kopf steht!' Stress kennt fast jeder. Und viele leiden unter den negativen Folgen von Dauerstress. Was also tun? Gert Kaluza, Deutschlands…

Charismatische Führung

E-Book Charismatische Führung
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,7, Universität Vechta; früher Hochschule Vechta (FIG), 5 Quellen im…

Die Krisen-Strategien der Banker

E-Book Die Krisen-Strategien der Banker
Lebenskrisen bewältigen - mit Know-how aus Finanzwelt und Psychologie Format: PDF

Banker stehen spätestens seit der Finanzkrise stark in der Kritik - doch wir können uns auch viel von ihnen abschauen: Denn ihre Arbeit bestand schon immer aus dem richtigen Umgang mit Krisen. Sie…

Zum Gefühl der Ohnmacht

E-Book Zum Gefühl der Ohnmacht
Format: ePUB

Der Beitrag 'Zum Gefühl der Ohnmacht' ist in mehreren Hinsichten ein bemerkenswerter Aufsatz. Es ist die letzte, noch in deutscher Sprache verfasste (bevor er nur noch Englisch veröffentlichte); vor…

Psychische StörungsBILDER

E-Book Psychische StörungsBILDER
Format: PDF

Dieses Buch widmet sich den vielfältigen psychischen Störungen und wendet sich an alle Interessierte, von Betroffenen und Angehörigen bis zu therapeutisch und pflegend tätigem Fachpersonal. Im…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...