Sie sind hier
E-Book

Fotos farbecht drucken

So arbeiten Kamera, Bildschirm und Drucker optimal zusammen

AutorEwald Meyer, Robert Müller
VerlagFranzis
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl96 Seiten
ISBN9783772337550
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR
Sie machen beim Fotografieren alles richtig. Sie sind ein Meister der Bildbearbeitung. Sie haben den besten Drucker, den man derzeit bekommen kann. Und doch sind Sie mit der Qualität Ihrer Fotoausdrucke nicht zufrieden, insbesondere die Farben stimmen nicht.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Copyright5
Inhaltsverzeichnis8
Von der Kamera bis zum Ausdruck10
Die Digitalkamera: Natürliches Licht wird zu Nullen und Einsen10
Der Monitor: Bilddaten werden zu künstlichem Licht10
Der Drucker: Aus Bilddaten wird buntes Papier11
Wie geht es weiter?11
Farbe, Farbräume. Farbmanagement12
Was ist Farbe?12
Weißes Licht ist eigentlich bunt12
Lästige Newton-Ringe12
Farbe ist nicht gleich Farbe13
So entstehen Farben13
Das Auge: Der menschliche Farbsensor13
Farben durch Reflexion14
Das Auge sieht, das Gehirn interpretiert15
Farbmischung16
Additive Farbmischung16
Subtraktive Farbmischung17
Farbräume18
Was bringen Farbräume?19
Der RGB-Farbraum20
Der CMYK-Farbraum21
Welche Farbräume sind für Sie wichtig?23
Farbmanagement24
Was ist ein Farbprofil?25
Einbinden von Profilen in die Bildbearbeitung26
Begriffe zum Thema Farbe28
Monitor kalibrieren32
Kalibrier-Methoden32
Vor dem Kalibrieren33
Bildschirm säubern33
Neutralen Hintergrund einstellen33
Lichtverhältnisse am Arbeitsplatz optimieren33
Monitor aufwärmen34
Methode 1: Profilierung mit Messgerät34
Ausstattung34
Konstante Bedingungen schaffen35
Kalibrierung am Beispiel des Pantone huey35
Methode 2: Profilierung mit Software39
Mac-Profilierung mit Bordmitteln39
Profilierung am Windows-PC42
Methode 3: Standardprofile43
Methode 4: Kalibrieren ohne Profilerstellung44
Monitorfarben per Buchseite einstellen44
Bilder für den Druck vorbereiten46
Bilder fürs Internet optimieren46
Print: Fotobücher, Kalender, Fotoabzüge, Poster & Co.48
Fotobücher48
Fotokalender56
Fotoabzüge57
Großformatposter58
Drucker profilieren60
Selbst ausdrucken oder nicht?60
Vorteile eines Fotolabors60
Vorteile des Selbstdruckens60
Kleine Tintenkunde61
Dye-Tinten61
Pigmentierte Tinten61
Farb-Laserdrucker61
Profilier-Vorbereitungen61
Testchart ausdrucken61
Methode 1: Ein ICC-Profil erstellen lassen63
Methode 2: Standardprofile vom apier- oder Druckerhersteller65
Methode 3: Druckerkalibrierung mit dem Scanner66
Drucken mit und ohne Profil68
Profile installieren68
Profile einsetzen69
Drucken ohne Profil70
Profile richtig nutzen74
Farbmanagement auf dem Mac74
ColorSync74
ColorSync-Dienstprogramm75
Skripte79
Profile unter Windows81
Windows Vista und WCS81
Eine Systemerweiterung für Windows XP83
Tipps und Tricks86
CMYK mit Photoshop Elements & Co.?86
Automatik-Funktion beim Laden oder Speichern87
Photoshop Elements: Originaldateien bewahren leicht gemacht87
Schriften in Photoshop88
Druckerpapiere und Tinten89
„Fachwissen“ aus dem Internet90
Bildverzeichnis92
Index93

Weitere E-Books zum Thema: Foto - Grafik - DTP - Software Fotografie

Computergrafik und OpenGL

E-Book Computergrafik und OpenGL
Format: PDF

Das Lehrbuch stellt die theoretischen Grundlagen zu den wichtigsten Themenbereichen der Computergrafik, wie Rastergrafik, Modellierung, Transformation, Projektion, Clipping, Sichtbarkeit, Farbe und…

Computergrafik und OpenGL

E-Book Computergrafik und OpenGL
Format: PDF

Das Lehrbuch stellt die theoretischen Grundlagen zu den wichtigsten Themenbereichen der Computergrafik, wie Rastergrafik, Modellierung, Transformation, Projektion, Clipping, Sichtbarkeit, Farbe und…

Computergrafik und OpenGL

E-Book Computergrafik und OpenGL
Format: PDF

Das Lehrbuch stellt die theoretischen Grundlagen zu den wichtigsten Themenbereichen der Computergrafik, wie Rastergrafik, Modellierung, Transformation, Projektion, Clipping, Sichtbarkeit, Farbe und…

Typografie kompakt

E-Book Typografie kompakt
Vom richtigen Umgang mit Schrift am Computer Format: PDF

'Learning by doing', klappt das wirklich immer? Zumindest für die professionelle Textgestaltung am Bildschirm sind ein paar Grundkenntnisse der Typografie unerlässlich. Dieses Buch vermittelt…

Typografie kompakt

E-Book Typografie kompakt
Vom richtigen Umgang mit Schrift am Computer Format: PDF

'Learning by doing', klappt das wirklich immer? Zumindest für die professionelle Textgestaltung am Bildschirm sind ein paar Grundkenntnisse der Typografie unerlässlich. Dieses Buch vermittelt…

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

care konkret

care konkret

care konkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...