Sie sind hier
E-Book

Jugend, Vorsorge, Finanzen

Herausforderung oder Überforderung?

eBook Jugend, Vorsorge, Finanzen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
378
Seiten
ISBN
9783593409146
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Wie planen junge Menschen ihre Zukunft? Das beantwortet die von Infratest Sozialforschung im Auftrag der Metallrente durchgeführte Studie. Sie beruht auf einer bundesweiten Befragung von 2.500 Personen und widmet sich den Zukunftserwartungen der jungen Generation in finanzieller Hinsicht. Die Studie gibt aber auch generell Aufschluss über die Frage der längerfristigen Lebensplanung der Jugend: Wie strategisch denkt und fühlt unsere Jugend? Spielt Lebensplanung eine angemessene Rolle in ihrem Leben oder ist an den Befürchtungen über eine sorglose, nur dem Hier und Jetzt und dem Konsum verhaftete Jugend etwas dran?

Klaus Hurrelmann ist Professor für Public Health and Education an der Hertie School of Governance in Berlin. Er ist einer der bekanntesten Soziologen Deutschlands und Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher, darunter die Shell-Jugendstudie.
Heribert Karch ist Geschäftsführer der MetallRente GbR, des gemeinsamen Versorgungswerks von Gesamtmetall und IG Metall.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke Wirtschaft - Wirtschaftswissenschaften

Der Crash des Kapitalismus

eBook Der Crash des Kapitalismus Cover

Die Finanzkrise erschüttert die Wirtschaft in einem Ausmaß, das die Welt seit 80 Jahren nicht mehr erlebt hat. Sie vernichtet Milliarden, macht Konzerne zahlungsunfähig, bedroht Arbeitsplätze und ...

Altersvorsorge

eBook Altersvorsorge Cover

So sichern Sie Ihren Lebensstandard Der Markt der Produkte zur Altersvorsorge wächst - die Verwirrung über private und staatlich geförderte Altersvorsorge ebenfalls. Dieses Buch bietet einen ...

Deutschland im Schuldensog

eBook Deutschland im Schuldensog Cover

Zum Werk Die Staatsverschuldung stellt ein drückendes und weit in die Zukunft reichendes Problem dar, mit dem sich noch kommende Generationen auseinandersetzen müssen, wenn die gegenwärtige Praxis ...

Business-Etikette in Europa

eBook Business-Etikette in Europa Cover

Die Autoren betonen besonders die Unterschiede zu Deutschland und nennen viele Beispiele. Mit vielen nützlichen Tipps, um auf internationalem Parkett zu reüssieren. Für die 2. Auflage wurden ...

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...