Sie sind hier
E-Book

Jugend, Vorsorge, Finanzen

Herausforderung oder Überforderung?

eBook Jugend, Vorsorge, Finanzen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2010
Seitenanzahl
378
Seiten
ISBN
9783593409146
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Wie planen junge Menschen ihre Zukunft? Das beantwortet die von Infratest Sozialforschung im Auftrag der Metallrente durchgeführte Studie. Sie beruht auf einer bundesweiten Befragung von 2.500 Personen und widmet sich den Zukunftserwartungen der jungen Generation in finanzieller Hinsicht. Die Studie gibt aber auch generell Aufschluss über die Frage der längerfristigen Lebensplanung der Jugend: Wie strategisch denkt und fühlt unsere Jugend? Spielt Lebensplanung eine angemessene Rolle in ihrem Leben oder ist an den Befürchtungen über eine sorglose, nur dem Hier und Jetzt und dem Konsum verhaftete Jugend etwas dran?

Klaus Hurrelmann ist Professor für Public Health and Education an der Hertie School of Governance in Berlin. Er ist einer der bekanntesten Soziologen Deutschlands und Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher, darunter die Shell-Jugendstudie.
Heribert Karch ist Geschäftsführer der MetallRente GbR, des gemeinsamen Versorgungswerks von Gesamtmetall und IG Metall.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke Wirtschaft - Wirtschaftswissenschaften

Die Wahrheit über Geld

eBook Die Wahrheit über Geld Cover

Die Wahrheit über Geld? Man kann es in Form von Scheinen oder Münzen anfassen, man verdient es und gibt es aus. Das war es auch schon, oder? Nein, das ist nicht einmal die halbe Wahrheit! Raimund ...

David gegen Goliath

eBook David gegen Goliath Cover

Die Großen fressen die Kleinen? In gesättigte Märkte sollte man nicht einsteigen? Nicht immer bewahrheiten sich diese scheinbar unumstößlichen Weisheiten des Wirtschaftslebens! Denn immer wieder ...

Architekturen und Prozesse

eBook Architekturen und Prozesse Cover

Dieser Band ist eine Zusammenstellung ausgewählter Beiträge zu den Themen Geschäftsprozessmanagement, Innovation, Unternehmensgründung, e-Learning. Mit Beiträgen zu (Re)-Organisation, Simulation ...

Wissenschaftliches Arbeiten

eBook Wissenschaftliches Arbeiten Cover

Das Standardwerk zum wissenschaftlichen Arbeiten - neu gestaltet, bewährte Qualität. 'hervorragend, ganz große Klasse. Da steht ganz klar drin, wie man schreibt.' Prof. Dr. Debora Weber-Wulff, ...

Bürger, ohne Arbeit

eBook Bürger, ohne Arbeit Cover

Vollbeschäftigung ist eine Utopie, die \Sachzwänge\ des \freien Marktes\ verschärfen soziale Konflikte. Wolfgang Englers Kritik an der Herrschaft der Wirtschaft über alle anderen ...

Bankrecht

eBook Bankrecht Cover

Das Bankrecht - aktuell, kompakt und umfassend Dieses Lehrbuch erleichtert Studierenden den Einstieg in das Bankrecht. Praktikern, die sich einen schnellen Überblick über die Materie >>Bankrecht

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...