Sie sind hier
E-Book

Molekulare Gynäkologie und Geburtshilfe für die Praxis

Ursachen verstehen - gezielt therapieren

VerlagGeorg Thieme Verlag KG
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl204 Seiten
ISBN9783132060715
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis51,99 EUR
Das Wissen um die molekularen Hintergründe spezifischer Erkrankungen wächst rasant und wird zunehmend wichtiger. Dieses Buch bietet einen einzigartigen und auf die klinische Relevanz bezogenen Überblick über den derzeitigen Forschungsstand in der molekularen Gynäkologie und Geburtshilfe: - Umfassendes Know-how der molekularbiologischen Pathophysiologie gynäkologischer Erkrankungen. - Alle relevanten Themen von Geburtshilfe über allgemeine Gynäkologie bis hin zur gynäkologischen Onkologie. - Ideal für die Praxis: Klarer Bezug zu Diagnostik und Therapie. - Schnelle Orientierung durch die anschaulichen Überblicksdarstellungen der pathogenetischen Mechanismen und den einheitlichen Kapitelaufbau. Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Achim Rody, Cornelia Liedtke: Molekulare Gynäkologie und Geburtshilfe für die Praxis1
Innentitel4
Impressum5
Geleitwort6
Vorwort7
Abkürzungen8
Anschriften12
Inhaltsverzeichnis16
1 Einleitung20
Evolution molekularer Analysetechniken in Gynäkologie und Geburtshilfe20
Geschichtlicher Überblick20
Pränatal- und Präimplantationsdiagnostik20
Molekulare Diagnostik in der Onkologie21
Tumorklassifikation, Prädiktion, zielgerichtete Therapie25
Literatur26
2 Geburtshilfe28
Molekulare Grundlagen der Befruchtung und Implantation28
Einleitung28
Datenlage aus der Grundlagenforschung28
Molekulare Pathophysiologie30
Klinischer Bezug32
Therapeutische Ansätze33
Literatur33
Molekulare Pathophysiologie des Amnioninfektionssyndroms (AIS)34
Allgemeines zum Krankheitsbild34
Daten aus der Grundlagenforschung35
Molekulare Pathophysiologie37
Klinischer Bezug38
Therapeutische Ansätze38
Literatur39
Molekulare Modelle der Präeklampsie40
Allgemeines zum Krankheitsbild40
Datenlage aus der Grundlagenforschung40
Molekulare Pathophysiologie42
Klinischer Bezug43
Therapeutische Ansätze43
Literatur44
Molekulare Modelle des HELLP-Syndroms46
Allgemeines zum Krankheitsbild46
Datenlage aus der Grundlagenforschung47
Molekulare Pathophysiologie49
Klinischer Bezug49
Therapeutische Ansätze49
Literatur51
Molekulare Grundlagen von Wehentätigkeit und Geburt52
Einleitung52
Physiologie der Geburt52
Geburt als inflammatorischer Prozess53
Physiologie der myometrialen Kontraktionen53
Endokrine Kontrolle der Wehenauslösung54
Klinischer Bezug55
Therapeutische Ansätze55
Literatur56
Molekulare Grundlagen des vorzeitigen Blasensprungs56
Allgemeines zum Krankheitsbild56
Datenlage aus der Grundlagenforschung56
Molekulare Pathophysiologie58
Klinischer Bezug61
Therapeutische Ansätze61
Literatur62
Molekulare Grundlagen der Frühgeburt62
Allgemeines zum Krankheitsbild62
Datenlage aus der Grundlagenforschung63
Molekulare Pathophysiologie64
Klinischer Bezug67
Therapeutische Ansätze67
Literatur68
Molekulare Physiologie der Laktation und Involution69
Allgemeines69
Datenlage aus der Grundlagenforschung70
Klinischer Bezug72
Therapeutische Ansätze74
Ausblick: Genetik74
Literatur75
3 Gynäkologie77
Molekulare Grundlagen des weiblichen Zyklus77
Einleitung77
Molekulare Grundlagen der Ovulation77
Vaskularisierung des Corpus luteum79
Induktion der Progesteronsekretion80
Bone morphogenetic Protein 15 (BMP-15)80
LH und hCG – austauschbare Moleküle?80
Klinischer Bezug und therapeutische Ansätze81
Literatur82
Molekulare Grundlagen der Fertilisation und des ovariellen Überstimulationssyndroms83
Ovarielles Hyperstimulationssyndrom (OHSS)83
Fertilisierungsversagen86
Literatur88
Molekulare Grundlagen der Fehlbildungen des weiblichen Genitales – molekularbiologischer Background als Bru?cke zur Onkologie?89
Allgemeines zum Krankheitsbild89
Datenlage aus der Grundlagenforschung89
Molekulare Pathophysiologie91
Klinischer Bezug98
Therapeutische Ansätze98
Literatur99
Molekulare Ursachen des PCO-Syndroms101
Allgemeines zum Krankheitsbild101
Datenlage aus der Grundlagenforschung101
Molekulare Pathophysiologie102
Klinischer Bezug104
Therapeutische Ansätze105
Literatur106
Molekulare Modelle für die Entstehung der Endometriose108
Allgemeines zum Krankheitsbild108
Datenlage aus der Grundlagenforschung108
Molekulare Pathophysiologie109
Klinischer Bezug110
Therapeutische Ansätze111
Literatur112
Molekulare Modelle für die Entstehung des Uterus myomatosus113
Allgemeines zum Krankheitsbild113
Datenlage aus der Grundlagenforschung113
Molekulare Pathophysiologie115
Klinischer Bezug116
Therapeutische Ansätze116
Literatur118
Molekulare Grundlage für die Entstehung von Endometriumpolypen119
Allgemeines zum Krankheitsbild119
Datenlage aus der Grundlagenforschung/Pathophysiologie120
Klinischer Bezug123
Therapeutische Ansätze123
Literatur124
Molekulare Grundlagen gutartiger Ovarialtumoren125
Allgemeines zum Krankheitsbild125
Datenlage aus der Grundlagenfoschung/Pathophysiologie126
Klinischer Bezug und therapeutische Ansätze130
Literatur130
Molekulare Mechanismen der Menopause130
Allgemeines130
Datenlage aus der Grundlagenforschung131
Molekulare Pathophysiologie132
Klinischer Bezug133
Therapeutische Ansätze134
Literatur135
4 Gynäkologische Onkologie137
Molekulare Modelle der Tumorentstehung137
Mammakarzinom137
Ovarialkarzinom142
Zervixkarzinom151
Endometriumkarzinom157
Vulvakarzinom/Vaginalkarzinom165
Endometrialer Stromaknoten und stromale Sarkome172
Molekulare Grundlagen, Prävention und Therapie erblicher gynäkologischer Tumorerkrankungen178
Allgemeines zum Krankheitsbild178
Datenlage aus der Grundlagenforschung179
Molekulare Pathophysiologie181
Klinischer Bezug181
Therapeutische Ansätze182
Ausblick183
Literatur183
Molekulare Grundlagen der Metastasierung am Beispiel des Mammakarzinoms184
Allgemeines zum Krankheitsbild184
Datenlage aus der Grundlagenforschung185
Molekulare Pathophysiologie186
Klinischer Bezug187
Therapeutische Ansätze187
Ausblick189
Literatur189
Molekulare Grundlagen der Osteoonkologie beim Mammakarzinom190
Allgemeines zum Krankheitsbild190
Datenlage aus der Grundlagenforschung190
Molekulare Pathophysiologie191
Klinischer Bezug193
Therapeutische Ansätze194
Literatur195
Sachverzeichnis197

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Gesundheit - Medizin

Asset Securitization im Gesundheitswesen

E-Book Asset Securitization im Gesundheitswesen
Erfahrungen in den USA und anderen Ländern als Basis einer Abwägung von Einsatzmöglichkeiten in Deutschland Format: PDF

Ulrich Franke geht auf die Schwierigkeiten des Kapitalmarktzugangs für Non-Profit-Unternehmen ein und analysiert, inwieweit ABS als Eigenkapital schonende Finanzierungsform eingesetzt werden kann.…

Netzwerkmedizin

E-Book Netzwerkmedizin
Ein unternehmerisches Konzept für die altersdominierte Gesundheitsversorgung Format: PDF

?Das von Eugen Münch entwickelte Netzwerkmedizin-Konzept ist ein konkreter Ansatz für die dringend erforderliche Weiterentwicklung des Gesundheits- und Krankenhauswesens. Das Thema hat zwar in…

Immobilienmanagement in Nonprofit-Organisationen

E-Book Immobilienmanagement in Nonprofit-Organisationen
Analyse und Konzeptentwicklung mit Schwerpunkt auf kirchlichen und sozialen Organisationen Format: PDF

Uwe Heller entwickelt ein theoretisch fundiertes und zugleich praxisnahes strategisches Immobilienmanagementkonzept, das insbesondere die Führung kirchlicher und sozialer Organisationen dabei…

Holistische Innovation

E-Book Holistische Innovation
Konzept, Methodik und Beispiele Format: PDF

Mit Innovationen können wir unsere Zukunft gestalten. Doch wie lassen sich Risiken und Wertschöpfung vereinbaren? Und wie kann man Innovationsprozesse so organisieren, dass systematisch gehandelt…

Besser fix als fertig

E-Book Besser fix als fertig
Hirngerecht arbeiten in der Welt des Multitasking Format: ePUB

Der Neurobiologe Bernd Hufnagl zeigt, was die Behauptung, nicht hirngerecht zu arbeiten, mit unseren ­Instinkten, 'Belohnungssystemen', aber auch mit unserer sinkenden Verän­derungsbereitschaft zu…

Das Operationsteam

E-Book Das Operationsteam
Eine Analyse der Verhältnisse der Zusammenarbeit im Operationssaal Format: PDF

Roger Gfrörer analysiert die Verhältnisse der Zusammenarbeit im Operationssaal anhand eines Frameworks, das die Einflussfaktoren auf das Teamverhalten in zwei handlungsleitende Dimensionen…

Nachwuchsförderung im Sport

E-Book Nachwuchsförderung im Sport
Ein Beitrag zur Analyse und Entwicklung der Nachwuchsförderung in der Schweiz aus systemtheoretischer Sicht Format: PDF

Frank Heinzmann analysiert die Nachwuchsförderung in der Schweiz aus systemtheoretischer Perspektive. Die Überprüfung erfolgt durch ein Modell, das ein kybernetisches Design verwendet. 22 Variablen…

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...